Dienstag, 1. August 2017

Sommerprojekt #3 ♥ Summer Meadow - English Paper Piecing Project

Herzlich Willkommen zum Sommerprojekt #3 ♥ beziehungsweise zu meinem Sommer- Ferien- Projekt! *WooHoo* Seit gut einer Woche haben auch wir hier in Schleswig Holstein nun Schulferien und bei all dem Trubel, der oft in den letzten Wochen davor so anfällt, habe ich mich um so mehr auf unsere Auszeit und eben dieses Projekt gefreut.


Und heute ist dann auch der große Tag, an dem ich es euch vorstellen darf ... das erste Allie and the Dude MusterSet! *Konfettiii!* Es heißt "Summer Meadow" - Sommerwiese, und diesen Namen hat es freilich aus gutem Grund. Denn aus den vier aufeinander abgestimmten Formen lassen sich verschiedene Blüten oder Blütenkränze bilden, je nach Farbverteiltung und Belieben. Die dazugehörigen Ausmalblätter findet ihr HIER


Das MusterSet enthält vier Acrylglas- Lineale nach der Art, wie ihr sie von Allie and the Dude bereits kennt. (oder ihr findet am Ende mehr Informationen dazu) Die im Lieferumfang enthaltenen 179 Papierschablonen entsprechen einer Fläche von 40 cm x 60 cm plus einem Zentimeter Nahtzugabe drum herum und damit meiner liebsten Kissengröße!


In anderer Anordnung lassen sich diese Formen auch zu weiteren Mustern zusammenfügen und für verschiedenste Projekte nutzen. Dazu aber ein anderes Mal mehr. Heute möchte ich euch von meinem Kissen erzählen. Und ich freue mich jetzt schon darauf, wenn es eines Tages fertig ist und ich damit hier unter den Apfelbäumen liegen und in den blauen Himmel schauen kann.


Ein gutes Stück des Weges bin ich schon. Ich habe mich sowohl für Layout wie auch für die dazugehörigen Stoffe entschieden. Meine Wahl fiel, wie bei den Hexagonen auch, auf meine Tula Pink Stoffschätzchen aus einem Fat Quarter Bündel von der H+H in Köln.


Und auch der Zuschnitt ist größtenteils schon erledigt! Denn einmal mit den Linealen auf die Suche nach dem richtigen Musterausschnitt begeben, entwickelt sich schnell eine solch schöne Motiv- Entdeckungsreise, dass das Aufhören schwer fällt *lach*.


Die Lineale lassen dabei freie Sicht und das "Fussy Cutting", also das spielerische in Szene setzen genau ausgewählter Musterausschnitte des Stoffes, wird zum puren Vergnügen. Ich mag diesen Kaleidoskop- Effekt, der durch Wiederholung des immer gleichen Musterausschnittes entsteht sehr gern. Ihr habt mich dabei sicher längst ertappt! *hihi*


Der Stoffverbrauch kann dabei in Abhängigkeit von Mustergröße und -Verteilung stark variieren. Für zwei Blumen mit Fussy Cutting Vögelchen- Motiv habe ich hier weniger als einen halben Fat Quarter gebraucht.


Und sollte das auserkorene Muster einmal etwas weiter auseinander liegen, so bleibt der Stoff drum herum durch den Zuschnitt mit dem Lineal doch heil. Und Hexagone passen da überall noch drauf. *hehe*


Schon während des Zuschnittes lege ich mir das zuküftige Muster zurecht. So komme ich dabei nicht in Tüddel und kann die zu einer Einheit gehörenden Teile ordentlich sortiert einpacken. Ein Wonder- Clip hält sie für mich zusammen und meine Sew Together Bag beherbergt sie, bis es ans Heften und nähen geht! ... Ob bei Regenwetter auf dem Sofa oder bei Sonnenschein draußen im Garten, so bin ich bestens vorbereitet.


Wie das Heften und Zusammennähen funktioniert, habe ich euch HIER in einem bildreichen Tutorial bereits gezeigt. Die Arbeitsweise ist hier die Gleiche. Ich nähe zuerst die Blüten. Aber Achtung, für das Kissen- Layout werden nicht nur komplette, sondern auch angeschnittene Blümchen benötigt (siehe Beipackzettel oder Ausmalblatt). Die Nummerierung der Skizzen zeigt eine der möglichen Vorgehensweisen die Blumen zu nähen.


Steht euer Gesamt- Layout fest, werden die "Zwischenformen" an die Blüten genäht und die Blumenwiese kann wachsen und gedeihen. Wie aus diesem Panel die Vorderseite der Hülle eures Kissens ensteht, erkläre ich euch in diesem Tutorial.

Und nun schaut euch einmal all diese wundervolle Blütenpracht an! 

Philipp, the Dude himself,  treibt es mit Nadra´s neuen Arbor Blossom Stoffen bunt!


Auch bei Dominique sind die ersten Knospen bereits aufgeblüht.


Ja und Yvonne, die hat es sich bereits gemütlich gemacht!


Jeder der Drei erzählt euch heute selbst  mehr zu seinem Summer Meadow Kissen
 und ich, ich freue mich sehr, dass ihr mir auch heute wieder einen Besuch abgestattet habt
und wünsche euch allen einen wundervollen Sommertag!
Bis ganz bald,
eure Gesine




Sehen wir uns auch hier?




Informationen und Links:
Sommerprojekt #1 - English Paper Piecing Tutorial und Vorstellung der Allie and the Dude Lineale
Sommerprojekt #2 - HexagonBlume StickrahmenBild

Allie and the Dude - ein Gemeinschaftsprojekt von "Allie and me" und Philipp "Dude starts quilting"/ https://www.myquiltshop.de


Das Acrylglas der Lineale ist 3 mm dick und mit einer Lasergravur versehen. Durch das helle transparente Material hindurch lässt sich jeder beliebige Musterausschnitt sehr genau auswählen und festlegen. Die Lineale enthalten bereits eine Nahtzugabe von 3/8 Inch, sodass der Zuschnitt mit dem Rollschneider direkt an den Außenkanten entlang erfolgen kann. Mit der Aussparung im Lineal lassen sich neue Schablonen kinderleicht selbst zeichnen. 100% made in Germany

Summer Meadow English Paper Piecing Project mit 4 Linealen und 179 Papierschablonen, Muster Layout Ausmalblätter zum Download  

♦ Hexagon EPP Lineale mit 3/4 Inch, 1 Inch und 1,5 Inch Kantenlänge,


Kommentare:

  1. Wahnsinn wie wunderschön deine Blüten aussehen <3. Und ich muss ja sagen , obwohl ich bisher nur ganz leicht auf den EPP Geschmack gekommen bin.... meine Hexies warten nämlich noch darauf, endlich zu einer Blüte zusammengenäht zu werden ;) - musste ich das Blumenwiesenset haben :). Ich mag auch gerne so ein tolles Kissen und bin gespannt, wie lange ich dafür brauche :O. Es ist total toll, was der Dude und Du da momentan so raushaut :D! Danke für die Inspiration :*. Und hey, der Vögelchen Stoff war genau für die Schablone gemacht oder? So so umwerfend schön. Hab einen schönen Tag. Viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe! ♥ erstmal viiielen lieben Dank! ♥ und jaaa! der Vögelchenstoff und die Blütenschablone, DAS sollte einfach so :o)
      ich hab mich während des Zuschnittes auch gefreut wie ein kleiner Schneekönig *hihi*
      ich wünsche dir ganz viel Freude an deinem Set und grüße dich herzlich,
      Gesine

      Löschen
  2. Meeeegamegamegatoll! Ich freu mich schon riesig darauf das Set auch in den Händen halten zu dürfen. :D <3
    Deine Blumen sind unglaublich schön geworden. Die Vögelchen...*schmacht* Ein Traum! Ich bin auf dein Kissen gespannt. :D

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HA! ... nur einen Tag später kann ich sagen, deine erste Blume ist auch wunderwunderschön geworden! ♥ und ich wette, es kann nicht lange dauern, bis du mir die Nächste zeigst! ♥♥♥ ich freue mich riesig darauf und wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß und Freude! :o)
      lieb grüß und drück, Gesine

      Löschen
  3. Eine wundervolle Blumenwiese! Die Tula-Pink-Stoffe sind für diese Formen natürlich ein prima Stoff. Fröhliches Sticheln im Garten!
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen Dank! ♥ und viele liebe Sommergrüße!
      Gesine

      Löschen
  4. ohoh, Gesinchen, da treibt deine Fantasie ja tolle Blüten.
    Du siehst mich begeistert. Im Moment bin ich noch an meinem Langzeitprojekt und so sehr mich die perfekte Musterwahl auch begeistert, im gleichen Zug engt mich dabei mein Geiz brutal ein... furchtbar, diese Zwänge... *g*
    Drück dich fest und denk an dich.
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber meine Süße!!! du glaubst doch wohl nicht, dass ich auch nur ein Fitzelchen dieses Stoffschätzchens weg werfen würde! *lach* nein, nein, das wird ALLES vernäht ♥ bei den Vögelchen hatte ich unsagbares Glück, dass der Musterausschnitt wirklich perfekt mit den Linealen zusammen passte, wie dafür gemacht. das gab nahezu keinen Verschnitt ... und ansonsten ... Hexagone, Tiny Geese Keychains, mir fällt da immer noch etwas dazu ein ;o)
      drücl dich ganz ganz lieb und denk an dich ♥
      deine Gesine

      Löschen
  5. Och menno, da führst Du mich jetzt aber ganz arg in Versuchung. Dabei ist EPP so gar nicht meins, aber deine Ideen mit den Musterstoffen spricht mich unheimlich an und ich war auch schon auf der Seite und habe mir das Set angesehen. Noch muss ich ein wenig überlegen... ;-)
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin gespannt, ob ich es dann auch bald bei dir sehe meine liebe Viola ♥
      ich freue mich von dir zu lesen und sende dir ganz viele liebe Grüße,
      Gesine

      Löschen
  6. Liebe Gesine.
    Die sind sooooooooo traumhaft schön! Ich war ja letztens schon begeistert, aber jetzt bin ich total überzeugt. Das Set bestelle ich mir auf jeden Fall.
    Aber sag mal, wo finde ich denn die Tula Pink Stoffe als Fat Quarter Paket?
    Liebe Grüße
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und vielen lieben Dank Solveig! ♥♥♥
      ich habe mein Tula Pink Fat Quarter Paket auf der H+H gekauft, das ist ja nun aber durch ... neulich habe ich es auch hier entdeckt (https://www.fatquartershop.com/tula-pink-throwback-fat-quarter-bundle), leider deutlich teurer als ich es erstanden habe, vielleicht hift dir der Name des Büdel bei der Suche weiter - Tula Pink Throwback Fat Quarter Bundle
      viel Glück und liebe Grüße, Gesine

      Löschen
  7. Die Blumenwiese sieht super aus. Das Set steht in deinem Shop leider grad auf "steht derzeit nicht zum Verkauf". Ist es etwa schon ausverkauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieben Dank! :o) und Nein! das war ein kleiner technischer Defekt, der jetzt schon behoben sein sollte ♥♥♥
      mit vielen Grüßen, Gesine

      Löschen
  8. Was für wunderschöne Blüten, das türkise Kissen gefällt mir ganz besonders gut und deine Blütenmuster sind sehr harmonisch und flexibel gestaltet, das gefällt mir sehr. Hätte ich doch mehr Zeit ... ich wüsste was ich noch ausprobiere. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Gesine,

    ich finde deine Blumen wunderschön und hätte gerne auch die nötige Zeit und Energie, aber im Moment bin ich ein bisschen antriebslos, also sagen wir mal, wenn ich mich selbst antreiben soll... bei mir ist aus fremdgesteuert eher ein fremdgescheut geworden... aber noch eine Woche, dann habe ich Urlaub, zwar nicht sehr lange, aber immerhin... darauf freue ich mich schon :o)

    Vielleicht brauche ich ja auch noch euer Set... oder ich versuche mich mal an der Hexischablone, die ich bereits besitze...

    Herzliche Grüße und euch schöne Ferien
    Martina

    AntwortenLöschen

Von Herzen Dank für eure Zeit und lieben Worte! ♥
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine