Donnerstag, 11. Mai 2017

der fliegende Holländer aus Norddeutschland

SchwuppDiWupp! Und schon ist´s Mai! *yeah* Und selbst wenn sich dieser wettertechnisch bisher nur einen Sonnenschein- Test- Tag geleistet hat, freue ich mich trotzdem sehr, dass er da ist. Hat er doch auch den neuen 6 Köpfe 12 Blöcke Monatsblock im Gepäck gehabt!

Der Block des Monats Mai nennt sich "Dutchman´s Puzzle" und in meinem Exemplar scheint ein fliegender Holländer darin zu stecken! *lach* Aber so isses eben an der Küste ... gerne mal ein bisschen pustig. Da müssen dann sowohl Holländer wie auch Fotografin durch. *hehe* 


Aber nun nehme ich euch erst einmal mit an meinen Nähtisch. Dort ist es ganz und gar unwindig, dafür schön muggelig warm und gemütlich. Schaut mal, ich habe den 1. Mai, den "Tag der Arbeit", angemessen begangen und zwei Bilderleisten vom Möbelschweden angebracht. Die mag ich total gern.


Und da seht ihr auch meine bisherigen Blöcke und mein "Little Ruby" Layer Cake auf dem Tisch liegen. Mir bereitet das Nähen der Blöcke aus einem Layer Cake so viel Freude! Ich finde es einfach herrlich, sich aus den Stoffen einer kompletten Kollektion nach Lust und Laune "den Richtigen" aussuchen zu können. Schaut mal, auf folgende Schönheiten ist meine Wahl in diesem Monat gefallen ...


Drei Farben für die Quadrate und zwei Farben zu je zwei Mustern für die Rechtecke (die späteren Dreiecke). Dabei bleibt es beim Bahama Blauen Hintergrund und dem System, dass jeder neue Block einen der Stoffe seines Vorgängers wieder aufgreift. Gleich zeige ich euch einmal alle meine bisherigen Blöcke zusammen, vielleicht entdeckt ihr die Überläufer ja?! Aber zuvor darf sich mein 12,5 Inch großes "Dutchman´s Puzzle" noch in ganzer Schönheit zeigen.


Schön bunt, nech? *lach* Nach all den Monaten Wintergrau da draußen war mir angesichts der endlich erwachenden Natur nach ordentlich Farbe zumute. Ja sogar an meinen Monatsblöcken erkennt man den Farbübergang der Jahreszeiten ein wenig ... oder was meint ihr?


Und jaaaa! *juhuuh* Im nächsten Monat darf ich euch meinen Block vorstellen! *dumdidumdidum* Verraten kann ich freilich noch nichts aaaber ich hätte da mindestens zwei, drei großartige Ideen im petto, wie ihr euch die Zeit bis dahin auf´s Angenehmste versüßen könnt. 

♦ Zum Einen möchte ich euch dringend empfehlen, morgen der lieben Dorthe einen Besuch abzustatten. Denn die Zahl zwölf könnte fortan eure absolute Glückszahl sein.
♦ Und! Für alle Mitnäher/innen, die irgendwie noch am April Block festhängen, werden wir in den nächsten Tagen einen Instagram- Nähabend veranstalten, an dem euch die 6 Köpfe mit Rat und Konfetti zur Seite stehen werden. 
♦ Ansonsten lohnt sich freilich auch jederzeit ein kleiner Rundgang durch unsere Facebook Gruppe. Eben diese zählt mittlerweile mehr als 2000 Mitglieder und täglich erscheinen neue wunderschöne Bilder. 

Ach! Und am kommenden Montag, dem 15.5., habe ich hier auch noch was ganz besonders Schönes und Neues für euch. ... ja, ja ... also langweilig wird es nicht. (Es sei denn, ihr wollt es so.)


In diesem Sinne, näht euch die Welt wie sie euch gefällt und habt einen tollen Tag!
Herzlichst, eure Gesine



Links und Infos:
♦ Alle meine Einträge zu diesem Quilt Along findet ihr HIER. Darunter neben meinen Blöcken auch Zusatzinformationen wie "Block Layout - von der Idee bis an die Nähmaschine" und "Stoffe vorwaschen oder nicht, das ist hier die Frage".
♦ Die bisherigen Blöcke waren:
Januar Block - Rolling Stone - Tutorial zu finden bei Dorthe @lalalapatchwork
Februar Block - Churn Dash - Tutorial zu finden bei Nadra @ellisandhiggs
März Block - Broken Dishes - Tutorial zu finden bei Verena @einfachbuntquilts
April Block - Dresden Plate - Tutorial zu finden bei Andrea @quiltmanufaktur
Mai Block - Dutchman´s Puzzle - Tutorial zu finden bei Katharina @greenfietsen
und der Juni Block dann pünktlich zum 1. Juni bei mir
♦ Stoffe und das "NähenIstWieZaubernKönnen - Lineal" stammen von MyQuiltshop.de

Kommentare:

  1. Ebenso wie die anderen Blöcke ist auch dieser eine SChönheit und den Farbverlauf kann man sehr gut erkennen und auch ein bisschen die Jahreszeiten - ich freue mich schon auf deinen Block und wünsche dir sonnige Tage bis dahin! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Your blocks are stunning .Love your fabrics combo.Your studio is fantastic and there are lovely projects!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Instagram Nähabend? Wie cool ist den das. Da näh ich dann glatt noch einen 3ten April Block *lach*. Tolle Idee!

    Dein Block ist übrigens wunderschön und ja, man merkt die Jahreszeiten in deinem Block. Anfangs noch mehr weiß, jetzt mehr grün. Bin schon auf die Herbstblöcke gespannt =). Bei mir wurd der Mai ja auch farbiger. Ich bin schon so auf die fertige Decke gespannt... von allen Teilnehmern =D.

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön - dein neuer Block wie auch die anderen alle! Der blaue Hintergrund - wirklich perfekt mit die 'Little Ruby' Stoffe!

    AntwortenLöschen
  5. Und wie ordentlich ist es auf deinem Arbeitstisch.... bei mir ist so ordentlich immer nur am Anfang und je länge ich am Tisch bin, desto groesseres Chaos herrscht an meinem Tisch......... ich sage immer organisierter Chaos.......:-)
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Ich muss endlich mal alle Blöcke nacharbeiten. Den DresdenPlate hab ich ja immerhin schon an meiner Tasche getestet.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. so schön farbenfroh! Toll sieht das aus ... LG Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Au ja, jetzt ist es hübsch frühlingsbunt bei dir und im Juni wünsch ich mir die Sonne dazu, ja?
    Fotos im Rapsfeld hab ich mir auch schon vorgenommen.
    Aber erst hat er noch nicht geblüht, dann hat es geregnet und jetzt hab ich nix zum Fotografieren...

    Bitte bitte mach, dass es ganz schnell Juni ist!
    Obwohl, erst will ich die paar Tage an der Ostsee im Mai noch genießen!

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Von Herzen Dank für eure Zeit und lieben Worte! ♥
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine