Donnerstag, 9. Februar 2017

Krimskrams und Ordnung


Nach all den Kleidern, Blusen und Taschen, die ich euch in der letzten Woche bereits hier und da gezeigt habe, möchte ich diese Tour der  Cherry Picking Frühjahr/ Sommer Kollektion 2017 heute mit drei kleinen Accessoires abrunden.

Der leichte  Satin- Schimmer der Loveboat Classic Satin Stoffe hat es mir ebenso angetan wie seine schöne Griffigkeit, sodass ich auch die kleineren "Rest"- Stücke und Webkanten unbedingt vernähen wollte. DIE Gelegenheit für zwei gut auf der Festplatte meines Notebooks abgelagerte Anleitungen *hehe*.

Den Anfang macht heute die Petal Pouch von Noodlehead.


Der Schnitt enthält zwei Größen, genäht habe ich die Kleinere. Mit ihren etwa 10 cm Höhe, 16 cm Breite und 5 cm Tiefe ist sie ein perfektes kleines Immer- Dabei- Krimskrams- Täschchen. Dank Bodenabnähern ist es seinen Maßen entsprechend geräumig und die besondere Reißverschluss- Einnähtechnik gewährleistet einen weiten Einblick ins Innere.


Zipper und Endlos- Reißverschluss farblich gegeneinander auszutauschen und das schöne Lobster- Webband aufzusetzen, sind die einzigen Spielereien, die ich mir hier geleistet habe. Das wird beim nächsten Schnitt schon anders werden. Und auch mit Krimskrams ist da nichts ... ganz im Gegenteil!

Die Rede ist vom Greenfiets´schen Nadelbuch!
Dieses soll ja schließlich und endlich mal Ordnung in die sieben Nähsachen bringen. 


Und damit besagte Ordnung dann auch wirklich zu meinen sieben Sachen passt, habe ich den Aufbau meines Nadelbüchleins ein wenig angepasst ... zunächst einmal an die Größe der Webkante.


... und dann an meine Angewohnheit, sowohl Stecknadeln als auch Wonder- Clips zu benutzen.

Hierfür habe ich auf der linken Buchinnenseite ein doppelt gefaltetes Band aus Kona Cotton Melone, verziert mit Lobster Webband, angebracht. Die Innenseite an sich ist übrigens auch ein Kona Cotton, in diesem Falle Bahama Blau. Und kennt ihr noch den Spruch aus der Werbung, "es empfiehlt sich immer etwas Appel im Hause zu haben"? *lach* genau an DEN muss ich immer denken, wenn ich die passenden Stoffe einfach aus dem Schrank zu nehmen brauche. Ha! Es empfiehlt sich nämlich auch immer, etwas Kona Cotton im Hause zu haben. *giggle*


Die Halterung für die Garnrollen ist nichts weiter, als hellblaues Geschenkband. Ich habe es ebenso wie das Wonder- Clip- Band während des Vorbereitens der Innenseiten innerhalb der Nahtzugabe mit kurzen Stichen gesichert.


Die rechte Innenseite des Nadelbuches ist weitgehend im Originalzustand, bis auf die notwendigen Größenanpassungen aufgrund meiner Formatänderung. Dadurch passen denn aber auch meine Wefty Webnadeln neben der Fadenschere mit ins Büchlein.


Die beiden Zwischenseiten in der Mitte bieten jede Menge Platz für Steck- und Nähnadeln.

Nun ist von Nadel, Faden, Schere und Clips bis hin zur Webnadel alles komplett beieinander und an seinem Platz. Ich freue mich sehr darüber, dieses Projekt in Lieblingsstoffen, die jetzt schon voller schöner Erinnerungen stecken, umgesetzt zu haben ...



und wünsche euch allen einen fröhlichschönen Tag!
macht´s gut und bis bald,
eure Gesine




P.S. Hier geht´s zur Petal Pouch von Noodlehead und hier zum Greenfiets´schen Nadelbuch
P.P.S. Die Stoffe der Swafing Fühjahr-/ Sommerkollektionen 2017 "Loveboat", "Lobster & Fish Friends" & "Julie" von Cherry Picking werden im Februar 2017 an viele Stoffhändler mit Swafing Sortiment ausgeliefert. Viele der Stoffe könnt ihr schon jetzt bei eurem liebsten Stoffhändler entdecken, andere kommen im Laufe der nächsten Zeit hinzu.
P.P.P.S. Die Stoffe wurden mir kostenlos von Swafing und Anke Müller zur Verfügung gestellt. Meine Begeisterung wurde damit nicht gekauft.

Kommentare:

  1. Liebe Gesine,
    da sind wunderschöne Teile entstanden! Die Täschen gefallen mir sehr gut und das Nadelbuch ist ein richtiges Schmuckstück!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. 💕💕💕 großartig 😍 ich nehme das genauso 😉
    Liebste Grüße Domi

    AntwortenLöschen
  3. Zum Verlieben schön :-))
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hin und weg bin ich von diesen Täschlein und dem Nadelbuch, sehr schöne Farbzusammenstellung und tolle Anpassungen! :)
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes Nadelbuch und Täschchen!! Wirklich nietlich!!

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Ich will auch unbedingt noch das Nadeltäschlein nähen und werde mir dann wohl deine Idee für die Wonderclips mopsen :-)

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Täschchen und sooo nützlich dazu. Diese Stoffserie ist einfach der Wahnsinn ...also so wahnsinnig schön. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Die zwei Täschchen gefallen mir ja schon sehr.
    Aber das Nadelbuch ist der Hammer!
    Die Idee mit der Webkante finde ich sowas von genial!
    Konnte ja nur von dir kommen!
    Die werde ich dir mopsen müssen! Also die Idee! ;O)
    Auch die Garnaufbewahrung ist toll!
    Achja, alles so toll! :O))))

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich tolle Sachen !
    Ich würde mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Sachen... ich mag die Love Boots auch sehr gerne und hab mir daraus schon eine Badetasche, eine Handtasche, eine Fototasche und zwei kleine Kosmetiktäschchen genäht..
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Von Herzen Dank für eure Zeit und lieben Worte! ♥
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine