Dienstag, 29. November 2016

kurz vor knapp ... alle Jahre wieder

Am Sonntag war schon der erste Advent, am Donnerstag ist der erste Dezember
und mein geplanter Familien- Adventskalender? ... Der ist immer noch nicht fertig.

In den letzten Jahren ist es schon beinahe zur Tradition geworden, dass ich es erst am Abend vor dem ersten Dezember schaffe, die zweiundsiebzig Päckchen für meine drei Kinder zu packen. *unten links im Bild* In diesem Jahr hatte ich den kühnen Plan, Adventskalendersäckchen nähen zu wollen - Nur vierundzwanzig Stück für einen Familienadventskalender. Und was soll ich sagen? Es wird wieder einmal knapp. *unten rechts im Bild*


Dabei ist es nicht so, dass ich so gar nichts getan hätte. Ganz im Gegenteil! 

Ich habe ein Riesenpaket wunderschöner Cherry Picking Stoffe vernäht,
darf davon nur leider in diesem Jahr noch gar nichts zeigen.
Ich habe im Rahmen der DIY gegen Novemberblues Blogtour ein Tutorial für euch geschrieben
und freue mich sehr darüber, wie gut es euch gefällt!
Und ich habe Sara Lawson´s neusten Schnitt* noch vor Erscheinen für euch ins Deutsche übersetzt,
damit ihr, wenn ihr ihn mögt, auch direkt los nähen könnt.

Und freilich musste ich auch unbedingt schon so eine "Kismet Schmuckdose" nähen!



Tja, nur meinen Adventskalendersäckchen hat all das echt wenig weiter geholfen. *lach* Noch dazu hatte ich die grandiose Idee, sie nicht nur aus bunten Stoffresten sondern auch noch nach dem Beuteltaschen- Schnitt Storpung *anstatt aus einfachen Rechtecken* zu nähen.


Also habe ich 24 x 4 mal diese Form da zugeschnitten,
dann jeweils zwei davon wieder zusammen genäht,
um dann aus jeweils wieder Zweien ein Beutelchen mit Tunnelzug und Bändchen zu nähen.


Außen einen anderen Stoff als innen, gestickte Zahlen darauf und so richtig schön bauchig, damit die Legoteilchen auch gut hinein passen - genau so habe ich mir das vorgestellt und so muss ich da nun auch durch *lach* is schon klar.


Hier der aktuelle Stand dieses Projektes: Montagabend 23 Uhr nach Nähschluss.
Die Beutelchen sind fertig genäht, doch nur EINES besitzt bisher Tunnelzug und Bändchen,
der Legokasten möchte noch vorsortiert, portioniert und in die Säckchen gefüllt werden.


Ich sag es ja: Alle Jahre wieder!
Aber ich werde es auch in diesem Jahr wieder kurz vor knapp schaffen,
den Adventskalender aufzuhängen und ein Foto für euch zu knipsen.
*ich glaub´s ganz fest*

Und daaann! Ja dann schnappe ich mir wieder den Kismet Schmuckdosen Schnitt* und nähe fleißig Weihnachtsgeschenke - wieder nichts, was ich hier zeigen kann! *lach* Aber spätestens am Sonntag, wenn sich das nächste Türchen des AdventsSonntageKalenders der Weihnachtszauber - Linkparty öffnet, lesen wir uns wieder.

Bis dahin, wünsche ich euch eine zauberschöne Zeit,
bedanke mich für euren Besuch und sende euch herzliche Grüße
eure Gesine



___
Schnitte:
Beuteltasche Storpung von Stickfisch über Farbenmix - enthält vier Größen, hier genäht: Micro
Kismet Schmuckdosen* von Sew Sweetness* - enthält zwei Formen in jeweils drei Größen und ist in weniger als zwanzig Schritten genäht
___
* Information: Dies ist ein Affiliate- Link. Er führt dich in einen Shop, den ich dir gerne empfehlen möchte. Wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diesen Link etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Dankeschön!

Kommentare:

  1. Wie einfach wäre das Leben, wenn man mal rechtzeitig erfahren würde wann Weihnachten ist. Dann könnte man z.B. schon im Januar mit den Vorbereitungen anfangen und wenn dann das überraschende Datum, wie immer last-minute, angekündigt würde, könnte man sich entspannt zurücklehnen ;-))))

    Du schaffst das ganz bestimmt ! Sagt die, die mal einen Weihnachtskalender gestickt und dabei verdrängt hat, dass der nicht Weihnachten, sondern am 1.12. hängen muss :-))

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbar sieht das bisher aus und du schaffst es bestimmt auch diesmal.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Gesine,

    ich kenne mich mit just-in-time Produktionen aus und ich bin fest davon überzeugt, du schaffst das bis zum 1.12. allerdings solltest du nicht mehr so viel anderes nebenbei machen ;o) ich drück dir aber vorsorglich mal die Daumen...

    Darf ich bei deiner Weihnachtszauber-Linkparty eigentlich auch Weihnachtsgeschenke verlinken, die so garnicht nach Weihnachten aussehen???

    Fühl dich gedrückt :o*

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Your little Advent Pouches are so cute - what a wonderful idea! Yes, I know all about 'last minute' projects. This year I'm a little ahead with the decorating, but we'll see how the baking goes :)! Love your Blog posts!

    AntwortenLöschen
  5. Ach liebster Elfenschatz, pass bloß bei alledem auch auf dich auf.
    Ich drück dich und meine Daumen.
    Der Fan

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Kalender und tolle Stoffe hast du vernäht, du wirst bestimmt rechtzeitig fertig , liebe Gesine !!!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend für dich, Miri

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für ein toller Adventskalender. Das du langsam ins "Schwitzen" kommst, dass glaube ich dir gern. Du bist ja nicht untätig und startest immer so viele Projekte. Ich ziehe meinen Hut. Liebe Grüße- Andrea

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine