Donnerstag, 8. Oktober 2015

die erste Schneeflocke

Während sich draußen der Herbst mit Sturm und Regen so richtig austobt, ist es drinnen dafür um so gemütlicher und damit auch der richtige Zeitpunkt, mich meinen neuen Schätzen zu widmen.
Das Stiefelchen- Panel hatte ich vor einiger Zeit auf Saskia´s Blog gesehen und war augenblicklich angetan von der Idee, daraus einen Adventskalender für "die Großen" zu nähen, der im Dezember unsere Diele schmücken soll ...


Saskia war so nett, es mir zusammen mit dem passenden Rückseitenstoff zum "1. Schleswig- Holsteinischem Quiltfest" mitzubringen. Neben Wiedersehensfreude und lustigem Klönschnack entdeckte ich dann auch noch das letzte Exemplar von Sherri Falls "Winter Wonderland" ... Was habe ich mich gefreut! ♥ Das Buch steckt voller wunderschöner weihnachtlicher Patchwork- Muster und so habe ich ein wenig von dem roten Makower- Stoff direkt für Eines von ihnen verwendet!

Meine Wahl fiel dabei auf eine Schneeflocke aus dem "Fair Isle Quilt". Dank der lieben Grete habe ich immer etwas "Bella Solids off white" im Haus und so konnte ich auch gleich los legen! ♥ SO mag ich das!


Das Buch "Winter Wonderland" wurde vom Fat Quarter Shop verlegt und diese "Handschrift" merkt man den Anleitungen deutlich an - ganz im Positiven wohlgemerkt! Was ich damit meine, könnt ihr euch gern hier bei den FREEbooks des "Snapshots Quilt- Along" anschauen ... 

Nun aber zurück zu meiner Schneeflocke ...
Wer entdeckt den kleinen Fehler, der sich da beim Nähen eingeschlichen hat?


... genau, die beiden kleinen Schneekristalle rechts unten tanzen um 90 Grad aus der Reihe.
Ich verbuche es mal unter der Individualität einer Schneeflocke und mache mir nichts daraus.

Bevor mein Kissen jetzt aber zum Kuscheln auf dem Sofa landet,
darf es noch beim RUMS
und natürlich auch beim WEIHNACHTSZAUBER 2015 vorbei schneien!


Die Stiefelchen vom obigen Panel nehme ich mir dann ein ander Mal vor,
es sind ja noch 7 Wochen Zeit.


Für heute verabschiede ich mich mit den besten Wünschen für euch und eure Lieben,
eure Gesine

 
_____
 
_____

 
Habt ihr es schon gesehen?
Der Weihnachtszauber hat auch im dritten Jahr wieder seine Türen für euch geöffnet!

 
♥ Ich freue mich auf EUCH ♥

Kommentare:

  1. Liebste Gesine, das ist ja wieder mal ein perfktes Kissen! Ich finde deine Schneeflocke wunderschön, und eben individuell! Das wertet sie keineswegs ab!
    Ich versuche beim Weihnchstszauber dabei zu sein, versprechen kann ich aber nichts.

    Allerliebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Erst dachte ich neue...nicht jetzt schon Schneeflocke! Aber so eine darf auch jetzt schon kommen :-) Tolles Kissen, und den Fehler hätte keiner gesehen.
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr schön ist's geworden !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Gesine,

    wunderschön ist dein Kissen geworden! Und die aus der Reihe tanzenden Schneeflocken machen es ganz besonders!

    Und ganz besonders mach du es dir heute auch! ♥♥♥

    *drückdichlieb*
    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist so wunderschön!
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gesine,
    das Kissen ist sehr gelungen. Der Fehler fällt nur auf wenn man genau hinschaut, tut aber der Schönheit keinen Abbruch, dass muß so. Ja so langsam fängt man schon mit den Adventsvorbereitungen an. Lieber etwas früh als zu spät.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Nur noch 7 Wochen, ohje....

    Liebe Gesine,

    Das Muster durfte ich schon bei Instagram bewundern und hab den Fehler erst garnicht wahrgenommen und ehrlich gesagt, stört das auch überhaupt nicht das Gesamtbild.
    Wie immer eine großartige Arbeit mit viel Liebe zum Detail.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  8. Bin schwer beeindruckt von solch schönem Kissen aus so vielen fitzeligen Einzelteilen! Und so akkurat. Du bist für mich auch so ein "Geduldsbienchen" - Respekt!
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Gesine,

    das Kissen ist wundervoll, da könnte man ja fast auf die Idee kommen Fair Isle zu nähen statt zu stricken, wobei mir das Stricken ab und zu schon ein bisschen fehlt, weil ich vor lauter Ideen, was ich so alles nähen könnte und den Geschenken die ich dann noch so drum herum mache, also nähe, leider nur noch sehr selten aufs Sofa und somit zum stricken komme... nach Weihnachten wird bestimmt alles ruhiger und ich stricke dann mal endlich die angefangenen Pullover fertig ;o)

    Liebste Grüße und ein wundervolles Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine