Dienstag, 29. September 2015

heiter bis wolkig

Spätestens seit der Überarbeitung meines Blog- Designs vor einigen Wochen ist offensichtlich, wie sehr mir die Entwürfe aus der Feder von Danny gefallen! ♥ Jetzt endlich habe ich mir eine ihrer kostenlosen Nähanleitungen geschnappt und kunterbunte Wolkenkissen genäht!


Dabei ist jeweils eine Seite der Kissen aus Baumwoll- oder Jeans- Stoff und die Andere aus kuschelweichem Fleece. Dies kam bei Klein und Groß sehr gut an. Jedoch könnt ihr hier bei Martina mehr zu den bestehenden Risiken- und Nebenwirkungen solcher Kissen lesen ...


Der "wie klebe ich das Schnittmuster richtig zusammen Zettel" brachte mich direkt auf die nächste Idee! Nämlich dieses kleine Wölkchen mit Lavendel aus eigener Ernte zu füllen.


Gesagt, getan und weil ich gerade so schön dabei war, habe ich noch aus ein paar wunderschönen Reste- Quadraten von diesem Baby- Quilt, kleine Kirschkernkissen für des Herbstbauchkind´s Famile genäht.


Die nächsten beiden Wolkenkissen sind bereits in Planung. Dann mit einem von Danny´s wunderschönen Plotter- Motiven darauf. ♥ Könnt ihr schon erraten, welches Motiv es wohl sein wird? ... die Auflösung dazu folgt sicher bald. Doch für heute war´s das auch schon von mir, am Samstag dem 3. Oktober, habe ich einen spannenden Buchtipp für euch. Bis dahin, habt´s schön ihr Schätze, eure Gesine
 
 ---------------------------------------------------------------------------------------------
KISSENPARTY

Kommentare:

  1. So lasse ich mir Wolken gefallen! Auch wenn ich eher Freund eines wolkenlosen Himmels bin, sind diese Wölkchen einfach herrlich! Besonders mit der Fleeceseite kann ich bombenfest versichern, dass sie einen unfassbar hohen Kuschelfaktor haben!!! Danke nochmal liebste Gesine, ich habe mich riesig gefreut!!!!!
    Lavendelkissen kann man ja auch nicht genug haben, wie praktisch, dass es auch noch Lavendel aus der eignenen Ernte ist. Der Duft ist so schön, auch wenn er bei uns in die Schränke wandert und auf keinen Bauch.

    Ich drück dich ganz lieb und wünsche dir einen wundervollen Tag!
    Herzallerliebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. So müsste die echten Wolken aussehen dann würde niemand über schlechtes Wetter meckern. Super toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Die Kissen sind wundervoll. Das Schnittmuster liegt hier auch schon ewig rum, ich glaube ich muss bald ran!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Wolken! Das Schnittmuster liegt schon sooo lange bei mir zu Hause, aber nu muss ich das auch malumsetzen. Die Wölkchen sehen allesamt wirklich hübsch aus! Die Idee mit dem Lavendel finde ich super!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Die Wolkenkissen sind alle wunderschön geworden. Auf einem habe ich sogar Herzen entdeckt und würde mich freue, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest.
    LG Ellen von nellemies design

    AntwortenLöschen
  6. Wieder einmal eine Augenweide, wunderschöne Fotos und tolle Stoffkombinationen.
    Liebe Grüße gen Norden
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gesine
    Die sind ja sowas von süss :)
    Die muss ich unbedingt auch nähen, ich glaub ich habe sogar alles hier, dass ich dafür brauche )
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Die Wolken gibt es nun auf Erden,
    das kann ja kaum noch besser werden.
    Lavendel in mei'm Lieblingstoff,
    verbreitet Freude, wie ich hoff.
    Die Kissen, die gefallen mir,
    gar spannend ist es hier bei dir,
    für Samstag stell ich mir nen Wecker,
    da gibt's hier sicher viel Gemecker.... *g*
    nun winke ich dir aus der Sonne
    und schau noch mal ganz voller Wonne.
    *g* Ines

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Gesine,

    deine Wolken sind wunderschön und die Idee eine Seite aus Kuschelfleece zu machen finde ich auch prima :o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gesine,
    deine Wolkenkissen sind wunderschön geworden, du hast ganz zauberhafte Stoffe verwendet. Einfach herrlich!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gesine, ein Traum Deine Kissen. So kann man es gut aushalten, wenn es wolkig ist ;-)
    Viele liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Deine Kissen sind wirklich toll! Allesamt, die Wolkenkissen und auch die Lavendelkissen. Und so fleißig warst du!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Die hab ich auch schon genäht... sehr schön.
    Zwerg kuschelt jede Nacht mit einer.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  14. Die sind ja super! Da kann der Himmel noch so dunkel sein bei der Farbenpracht... ;)
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Gesine,
    das sind ja tolle Schnuffelkissen. Und davon kann frau nie genug haben. Du hast
    dazu noch tolle Stoffe genutzt. Auch die Lavendelkissen sind niedlich, ich mag so
    etwas auch gerne. Liebe Grüße und hab 'nen schönen Tag - Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Gesine,
    da ist ja wirklich eins schöner als das andere ♥
    Und solch ein kleines Wölkchen hat unser kleiner Graf auch schon - allerdings ohne Duft - unbedingt nachholen also ;)

    Ich drück dich ganz herzlich ♥♥♥
    Deine Danny

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gesine,

    da freuen wir uns aber und entdecken jetzt das Kissen zu unserem Namen. Sollten wir vielleicht mal nach nähen. :-D

    Ganz liebe Grüße
    aus Niederösterreich
    Bella Wolke

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine