Dienstag, 31. März 2015

Glück- Wünsche

Nachdem ich meine erste Sew Together Bag fertig und dabei festgestellt hatte, dass dieses Nähprojekt gar nicht soo schwer ist, wie es auf den ersten Blick wirkt ... nicht zuletzt Dank des reich bebilderten Sew Along von The Quilt Barn ... hoffte ich, dies sei auch das richtige Geschenk für eine liebe Freundin.


Inzwischen hat sie ihr Geburtstagspäckchen erhalten, ihre Sew Together Bag ausgepackt und so kann ich sie nun auch euch zeigen ♥

Schon bevor ich die erste Sew Together Bag begonnen hatte, schwebte mir die Idee im Kopf herum, meine Riley Blake Hexagone zur Gestaltung der Außenseite zu benutzen ... hier auf dem Foto der Ersten ist der Anfang dieses Vorhabens bereits zu erkennen ... und zusammen mit Lieblingsform und -Farbe des Geburtstagskindes sollte nun die Zweite daraus entstehen.


Gedacht, gatan ... und alle Stoffe mit Sternen und in türkis bis blau aus dem Schrank gesucht, zugeschnitten und innerhalb zweier langer Nachtschichten zusammen genäht.


Dazu muss ich sagen, dass es vermutlich auch deswegen so lange gedauert hat, weil ich so eklig pingelig bin, alle Bindings von Hand anzunähen, um bloß nicht zu riskieren, dass die Maschinennaht nachher nicht auf beiden Seiten genau so sitzt, wie ich das gern hätte ... *ich gestehe. und ich konnte nicht anders.*


Jeansstoff für die Außenseite zu verwenden erwies sich als sehr praktisch. Zusammen mit Vliesline H630 gibt er dem Täschchen eine schöne Stabilität.


Und das Raum- und Ordnungswunder in ihrem Inneren begeistert mich eh alle Male auf´s Neue ...


Ich benutze so unglaublich gern Endlosreißverschlüsse! Nicht nur, weil die Länge jeweils problemlos angepasst werden kann, sondern vor allem auch deswegen, weil es mir gefällt, andersfarbige Zipper einzusetzen.


Die Investition in dieses E-Book *Das Original* rentiert sich, denn die dritte Sew Together Bag ist bereits zugeschnitten ...


Doch bevor diese nun unter der Nähmaschine landet, hat ein anderes Projekt Priorität. Denn "die Elfen" sind in neuer Mission unterwegs. Bereits im letzten Jahr hat sich die Gemeinschaft der Blogger zusammen stark gemacht, um helfen zu können. Nun benötigt der kleine Sly und seine Familie Unterstützung. Alle Informationen hierzu findet ihr unter www.hier-helfen-elfen.blogspot.de
Ab 6.4. starten hierzu wieder Auktionen auf handgefertigte Schönigkeiten und auch ich bin als helfende Elfe mit einem Glücksblumenquilt dabei. Du auch?



Herzliche Grüße und alle guten Wünsche für euch und eure Lieben,
Gesine


___
Riley Blake Hexagone - kostenlose Anleitung zur Technik des English Paper Piecing und how to make hexagons - a video tutorial 
Der Schnitt der Sew Together Bag *das Original* stammt von Sew Demented.
Das reich bebilderte Sew Along von The Quilt Barn ist hier zu finden.
Mein Täschchen misst etwa 12 x 12 x 25 cm, ist mit H 630 gefüttert und Wonder Clips erweisen sich beim Nähen als sehr hilfreich.


___
geteilt mit dem Creadienstag und Taschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Ja, da bin ich auch dabei. Wenn man helfen kann, dann sollte man das tun.
    Die Sew-together Bag ist wirklich der Hammer! Und mal ehrlich, die Hexagone hab ich auch hier. Aber auf die Idee, die auseinander zuschnibbeln würde ich nie kommen (genauso wenig, wie irgendetwas, was nicht zwingend von Hand genäht werden muss, mit der Hand zu nähen... Das ist dann leider auch der Grund, warum ich nicht so akkurat arbeite...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das haut mich um! Was für eine tolle Tasche, die ja ein wahres Raumwunder zu sein scheint.
    Ich bin begeistert und deine Mühe hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Gesine,

    deine STB ist in wahrer Traum geworden! Einfach toll die Idee, die Hexagone da mit einzubauen, das sieht soo schön aus!
    Deine Freundin war bestimmt begeistert, oder?

    Sehr lieb auch, dass du einen Glücksblumenquilt für die helfenden Elfen beisteuern willst. Aber wer, wenn nicht du, du Zauberelfe? Du bist einfach ein Schatz! ♥

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Begeistert ist sie immer noch, liebes Helgalein!

      Löschen
    2. Ich hatte ja keine Ahnung, dass du die glücklich Beschenkte bist ... O_O

      Meinen allerherzlichsten Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag, liebste Ina! ♥♥♥

      Löschen
  4. Eine wunderschöne Sew Together Bag! ♥ Ich habe mir die Anleitung mittlerweile auch gekauft und bin gespannt, wie ich zurechtkommen werde. Danke, dass du uns gleich ein paar Tipps mit auf den Weg gibst. Toll, dass du wieder beim Elfen-helfen-Projekt dabei bist. Apropos: Was ist mit deinem Header passiert? Ist die Elfe im Urlaub? ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. atemberaubend schön! und wahnsinnig gleichmäßig, was so immens schwierig ist !
    chapeau :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön und wieder so perfekt! Ich bewundere dich für die Genauigkeit und Geduld, aber wie man sieht es zahlt sich aus! Ich kann es mir richtig vorstellen wie das Geburtstagskind sich gefreut hat, ich hab's bis hierher gehört :-)
    Dein Projekt für Sly sieht jetzt schon wunderschön aus und wird bestimmt auch ein Kunstwerk. Ich versuche gerade auch was kleines zu machen...egal wie klein, alles hilft!
    Wünsche dir einen wunderschönen Tag und drücke dich fest,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldigung, dass ich so laut gequietscht habe!

      Löschen
  7. Liebe Gesine, das sieht ja toll aus! Ein echtes Raumwunder hast du da geschaffen. Und so perfekt!! Bin echt begeistert! Kann mir vorstellen wie gut die Tasche angekommen ist :).

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Oh was für ein tolles Exemplar!! Da hatten wir wohl die gleiche Tasche unter der Nadel *gg*
    Mir gefällt deine Idee mit den getauschten Zippern soooo gut! Muss ich auch mal probieren!
    Ich muss gestehen, ich hab mir das Nähen des Bindings mit der Hand nicht angetan... Hätt ich vielleicht mal machen sollen *Gg*
    lg Caroline

    AntwortenLöschen
  9. Ein Traum ist die Tasche - sagte ich das schon, wenn nicht hier dann war es gaaaaaaaaaaaaaanz sicher auf Insta ;-)
    Und die Elfe näht einen Dresdner Teller für einen guten Zweck. Super.
    Einen schönen Dienstag und frohe Ostern
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die Tasche ist der Hammer!!! Superschön geworden. Den Schnitt kannte ich noch gar nicht.
    Liebe Grüße
    Colle

    AntwortenLöschen
  11. Immer wieder bin ich von deinen Arbeiten total fasziniert und würde sie einfach immer sooo gern anfassen, fühlen, in der Hand drehen und genau anschauen wollen ... und irgendwie fühle ich mich immer angefixt ... also dieses Täschchen - jetzt muss ich den Schnitt doch auch haben. Vielen Dank fürs Zeigen - liebe Grüße aus dem Zentrum des Sturms Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Du schreibst Originalanleitung ... gibt es die auch auf Deutsch? Danke

      Löschen
    2. Liebe Ingrid, ja es gibt sie auch auf deutsch - allerdings zu 100% geklaut und das werde ich nicht unterstützen. Ehre wem Ehre gebührt. Die Bilder des verlinkten Sew Along sind nahezu selbsterklärend und eine englische Anleitung daher kein Hindernis. Viele liebe Grüße, Gesine

      Löschen
  12. Wow die sieht ja wuuuunderschön aus!! Und auch nach sehr viel arbeit. Gefällt mir toal gut! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht toll aus, ist ein sehr schönes Geschenk!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  14. Also, wenn Ina sich ein Täschchen hätte selbst zusammenstellen dürfen, dann hätte es exakt so ausgesehen!
    Wunderwunderwunderschön!!!!!
    Hoffentlich benutzt sie es nun vor lauter Ehrfurcht auch!
    Hach, ich schau mir nochmal die Bilder an...
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nie im Leben hätte ich die so wunderbar perfekt zustande bekommen!
      Im Moment liegt sie auf meinem Schoß und ich streichele sie ehrfürchtig...

      Löschen
  15. Bonjour!
    Komisch hier ist gar nichts angekommen und ausgepackt habe ich auch nichts! ;-))
    Dabei sind Sterne doch auch meine Liebe.
    Ich drück dich ganz doll und wünsche dir einen schönen Tag!!!
    Au revoir!
    Nikola

    AntwortenLöschen
  16. Das Täschchen ist eine Wucht. Sehr schön. Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Dieses Raum- und Ordnungswunder ist ein absoluter Traum! Wahnsinn wie viel Liebe du wieder darin vernäht hast.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinnsarbeit aber auch Megatolles Ergebnis!

    AntwortenLöschen
  19. Wahnsinn, die ist richtig klasse, die Arbeit die du investiert hast, hat sich allemal gelohnt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Cool! Genau sowas habe ich noch gesucht und mir schon den Kopf drüber zerbrochen wie ich so etwas umsetzen könnte. :D Dein Ergebnis ist wunderschön geworden, Respekt! :)

    AntwortenLöschen
  21. Ein Traum, liebe Gesine, ein absoluter Traum!

    LG,
    Annie

    Bin total auf Dein Werk für Sly gespannt und wünsche ganz viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  22. Die Tasche sieht wirklich nach sehr viel Arbeit und vor allem Fummelei aus, aber dafür ist das Ergebnis umso schöner.
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Das Täschchen ist super und ich kann gut verstehen, dass Du das Binding dann mit der Hand gemacht hast.
    Es hat sich gelohnt - ein richtiges Prachtstück :)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  24. SUUUUPER Schön dein zweites Täschchen? Ich hab immer noch etwas bammel vor dem Schnitt, aber wenn du schreibst dass es nicht sooooo schwer ist sollte ich mich vielleicht auch mal dran wagen :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Die Tasche ist unglaublich schön!!

    Ich bekomme den Schnitt noch nachträglich von meinen Arbeitskolleginnen zum Geburtstag und bin sehr gespannt, ob mein Täschchen annähernd so schön wird, wie deins.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gesine,

    also wenn das mal kein feines Täschchenschnittmuster ist ... soooo viel Innentaschen. Einfach perfekt!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin immer noch verliebt!!! ♥
    Die ist so wunderbar ganz du und auch ganz ich!
    Du hast uns sozusagen zusammengenäht! ♥♥♥
    Und ich muss gestehen, ich habe sie noch nicht benutzt, nur gestreichelt und bestaunt und genauestens untersucht.
    Ich muss das unbedingt selbst mal versuchen, vielleicht schaffen wir es ja wirklich mal in lieber Runde. :O) ♥
    Ich danke dir noch mal von ganzem Herzen für die wirklich gelungene Überraschung!

    Allerliebste Grüße
    und Küsse
    Ina

    AntwortenLöschen
  28. Was für eine tolle Tasche! Die ist ein echter Knüller!!! Hut ab vor Deinen Nähkünsten, Gesine!
    Die hast Du prima hingekriegt!

    Beste Grüße an Dich!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Gesine,
    die Tasche ist wunderbar und so schööööööön genäht. Ich habe dieses Model bei Marlies schon bewundert auf der Creativa. Habe mir das Muster auch schon bestellt. Nur noch nicht genäht, weil ich mir eine Pause umbedingt wegen meines Rückens gönnen muss. Kann es aber kaum erwarten anzufangen. Bei Elfen helfen habe ich auch schon etwas zurückgelegt und bin dann am 6. April auch am Start.Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest.

    Liebe Grüße
    Marita


    AntwortenLöschen
  30. Liebste Gesine,

    ich stelle fest, dein Elfenbanner ist weg... und frage mich, wie lange ich denn schon nicht mehr hier war... bitte verzeih, aber momentan fliegt alles so an mir vorbei und ehe ich mich versehe bin ich zu nichts gekommen...
    Die Sewtogetherbag sicht super aus... vielleicht brauche ich ja auch mal so eine, aber vorher habe ich noch soooo viele andere Projekte, die eigentlich schon im Werden sein sollten...
    Irgendwie ist es schon wieder recht spät und ich habe mal wieder nicht alles geschafft, was ich so wollte :o/

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wundervolles Osterfest und verspreche mich zu bessern

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  31. Wow. Einfach nur wunderschön ist sie geworden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine