Donnerstag, 12. März 2015

Charming Color Theory

Auf der Suche nach der richtigen Verwendung für meine erste Jelly Roll, landete ich im letzten Jahr das erste Mal bei Jenny und der Missouri Star Quilt Company. Daraufhin ist mein heiß geliebter "Jelly Roll Magic Quilt" entstanden. Nach meiner SchulterOp Anfang diesen Jahres, als ans wieder- nähen- können noch nicht zu denken war, schaute ich mir (freilich unter mein "Jelly Roll Quilt" gekuschelt) endlich einmal mehr von ihren Videos an ...

Dies im Hinterkopf landete ich nun gerade mit meinem ersten Charm- Pack wieder bei einem von Jenny´s wundervollen Tutorials. Wer ihre Videos kennt, hört sie jetzt vermutlich sogar in Gedanken schon sagen, "how adorable is this?" - wer nicht, der kann gern hier kurz rein hören ... nur mich nicht vergessen und zurück kommen, gell?! *giggel*

Da Jenny in dieser Anleitung ein "Layer Cake" (Stoffzuschnitte 10 x 10 Inch) benutzt, ich aber "nur" ein "Charm Pack" (Stoffzuschnitte 5 x 5 Inch) zur Verfügung hatte, habe ich die Maße einfach angepasst.

Und ein bisserl isses wie Zauberei. Schaut selbst ...

Dies war mein Charm Pack mit 42 Squares der Color Theory
by Vanessa Christenson of V and Co. for moda


Jedes Stoff- Quadrat misst 5 x 5 Inch.
Ich habe den gesamten Stapel in Streifen von 2 Inch und 3 Inch geteilt,
dann bunt gemischt und, je einen 2 Inch und einen 3 Inch Streifen, wieder zusammen genäht.


Somit war ich wieder bei 42 Stoffstücken, die ich nun in der Mitte (bei 2,5 Inch) halbiert habe.


Jetzt noch einen der beiden Stapel um 180 Grad gedreht ... und schwups! ...
erkennt man schon das entstehende Muster.
Dieses Mal habe ich die Streifen nicht noch einmal durchgemischt,
sondern sie ebenso wieder zusammen genäht.


Entstanden sind 42 neue Quadrate, ...


... die ich wie ein buntes Puzzle zusammen gelegt habe.

In vier Reihen à zehn Blöcken ergeben sie meinen fröhlichbunten Tischläufer, dessen Farbpracht gute Laune verbreitet.


Damit die Farben auch auf den Fotos gut zur Geltung kommen, habe ich ihn draußen bei Tageslicht geknipst. Ansonsten liegt er eher auf unserem Esstisch oder dem Sideboard im Wohnzimmer herum ...


Ich wünsche euch allen einen sonnigen Tag
und sende frühlingsfröhliche Grüße,
eure Gesine


___
Material:
Charm Pack mit 42 Squares (5 Inch) der Color Theory by Vanessa Christenson of V and Co. for moda
gefüttert mit Vlieseline H630 und H200, Rückseite: passend weißer Baumwollstoff aus dem Fundus
Anleitung:
___
geteilt mit RUMS und den MontagsMachern

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Gesine!
    Ein toller Tischläufer ist das geworden,,dann auch noch die Anleitung dazu. Vielen Dank dafür. Man kann richtig sehen, dass es dir Spaß macht diese kleinen Teile aneinanderzunähen. Ich bin ja noch in den Anfängen, aber ich finde es auch sehr entspannend das Patchworken. Ich freue mich schon sehr auf weitere Arbeiten von dir. Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Der Läufer macht Lust auf Frühling und ich liebe auch die Videos von Jenny.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist aber ein schöner Tischläufer! Die Farben passen so schön zum Frühling, man bekommt direkt gute Laune :) Viel Freude daran und liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Farbenprächtig! Das passt super in den Frühling. Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gesine,
    immer wieder entdecke ich bei dir so tolle Sachen und will sie dann haben. Dann überlege ich ganz lange und kaum hab ich mich entschieden kommst du mit was neuem um die Ecke und ich will es wieder haben. So wird es nichts!!! Meine Liste wächst, ich schaffe das in den nächsten Jahren nicht. Aber schön ist es, wunderschön. Es sieht wieder mal so einfach aus, aber ich wette das ist es nicht!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Liebe QuiltQueen...das ist ja mal ein Tischläufer, der nicht nur wunderschön ist, sondern den man auch noch zum Spielen nutzen kann. z.B. werfindet als erster die passenden Quadrate, oder wieviel Streifen findest du bzw. Blumen?
    Hihihi, aber bitte, bitte nicht schmutzig werden lassen, das gute Stück ist doch wieder ein meisterliches und muss bewundert werden.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gesine,

    ja ich höre sie schon, wie sie begeistert zeigt, dass das alles doch überhaupt nicht so schwer ist..... Dein Tischläufer/ Table Runner ist wiedermal ein wahrer Traum in tollen Farben. Das Charm Pack war eine tolle Wahl und die Technik passt super dazu.

    viel Spaß beim frühlingshaften Kaffee

    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gesine,
    sehr schön auch mit Charm Packs! Vielleicht sollte ich dem "großen" Layer Cake Quilt mal einen kleinen Bruder nähen...
    Ich hoffe, deiner Schulter geht es nun wieder gut!
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen, liebste Zauberelfe,

    da hast du ja wieder ein Meisterstück hingelegt ♥

    Die Stoffe selbst sind ja schon wunderbar, aber mit Jennys Zaubertrick kommen sie - wie ich finde - noch viel besser zur Geltung!
    Ich finde es ja sehr spannend, dass du dich überhaupt für eine Endversion entscheiden konntest ... ich würde vermutlich heute noch puzzeln ;-)

    "look, how cute this is!!" ;-)

    Ich lieeebe Jenny und ihr Layer Cake Quilt steht ebenfalls auf meiner To-Do-Liste, wie du weißt - ich will freilich einen groooooßen Quilt haben :-)

    Ich bin schon sehr gespannt auf dein nächstes Projekt, dass du wie immer locker-flockig aus dem Ärmel schütteln wirst, während andere sich damit wochen- und monatelang abplagen... ;-)

    Leider ist heute wieder langer Donnerstag bei mir angesagt, sonst würde ich ja gerne noch ein wenig bleiben und plaudern, aber leider ruft die Geldverdienarbeit gaaaanz laut nach mir :-(

    Allerliebste Grüße
    und einen fröhlichbunten Rumstag wünschen,
    das ist aber gerade noch drin *g*

    Sabine *knuddel*

    AntwortenLöschen
  10. Der Tischläufer ist wirklich wunderschön geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  11. Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an...der Läufer sieht supertoll aus. Wunderbare Farben mit einer raffinierten Technik zusammen genäht. Den Link habe ich mir gleich abgespeichert.
    Viel Freude mit deiner frühlingsfrohen Tischdeko wünscht dir
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Boar ist der schön. Ich muss mich auch mal an ein Quiltprojekt wagen, da gibt es sooo tolle Sachen.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gesine,

    der Tischläufer sieht klasse aus...was man doch aus Charmepacks so zaubern kann;-)...nämlich einen fröhlichbunten Tischläufer...

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie toll! Das sieht ja mal richtig, richtig klasse aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  15. haaachjaaaaa.....
    Was du immer zauberst.... herrlich :-)

    Ich fahr ja eher auf der dezenten Schiene und mein Mann noch mehr, darum glaube ich schon seine Blicke zu sehen, wenn ich mir deinen tollen Tischläufer auf unserem Esstisch vorstelle. *wechkugelvorlachen*

    Das Grundprinzip gefällt mir jedoch suuuuuper und wird hoffentlich noch ein Plätzchen in meinem (total überfüllten) Hinterköpfchen finden, um iiiiirgendwann mal wieder aus dem Fenster zu winken und zu sagen "hallo? wolltest du nicht mal irgendwann?".... *gg*

    So, wie die Sonne heute bei uns im Norden scheint, passt deine Frühlingsdecke jedenfalls perfekt und ich wünsche dir noch einen zauberhaften Tag! ♥

    Liebste Grüße
    Annette :-*

    AntwortenLöschen
  16. Du kannst es drehen und wenden wie du willst, es sieht immer hammermäßig aus. Ich bewundere deine Geduld.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  17. Au ja herrlich frühlingsbunt....
    Schön schaut er aus und du hast das toll gemacht (heute erspare ich dir Gesang ;-))
    Ein Zauberlächeltischschmuck da bleibt mir nur, dir fröhliches Grinsen zu wünschen.....
    Machs dir schön.
    Ines

    AntwortenLöschen
  18. Hey,
    der Frühling kann kommen! Der Frühling ist da! Der Tischläufer ist sehr hübsch geworden. Tolle Farben und tolle/s Muster. :D
    Sonnige Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  19. Bei dir sieht es richtig nach Frühling aus, so schön, und einladend noch dazu, am liebsten würde ich mich gerne hinsetzen und eine Tasse Tee mit dir trinken ;-) Geniesse den schönen Tag !!!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Patchworkelfe,

    ich wusste es lohnt sich dieses Zauberstück auf dem großen Monitor zu bewudnern. So toll ist er geworden. Klar hast du natürlich auch ein super Charm Pack verwendet, aber mit dem Muster, wirken die Stoffe auch einfach fantastisch.
    Ich habe deinen Tischläufer direkt mal gepinnt, damit er in meinem Hirn voller Ideen, blos nicht verloren geht. Ja meine Sammlung zu Quilts und Patchwork auf Pinterest wird immer größer. Mal sehen, wann ich mich traue endlich mal etwas davon in die Tat umzusetzen.

    Sei lieb gegrüßt,
    Geo

    AntwortenLöschen
  21. Ach, so für ein Picknick hätte das aber auch was! Das sieht wirklich nach Zauberei aus. Und wie oft ich die Worte "ganz einfach" und so gelesen habe, find ich beeindruckend. Ich find da gar nichts einfach dran. Das klingt bei dir so nach nach einem kleinen Zwischenprjekt... Bei mir wäre das ein Großprojekt. Aber nac Jellyrolls oder Charmpacks hab ich auch schon mal Ausschau gehalten. Denn die Ergebnisse find ich so wunderschön! Das sieht einfach nur großartig aus! Ganz toll, liebe Gesine.
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  22. *seufz* bei dir klingt das alles soooo einfach und es sieht traumhaft aus. Diese Farben und die Zusammenstellung. Wunderschön. Ich streichel derweil immer noch meine Jelly Rolls und schleiche um das Chevron Kissen von dir herum. Aber irgendwann traue ich mich. Halte mir einfach weiterhin so zauberhafte Werke unter die Nase. Dann will ich irgendwann auch! :-)
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  23. Diese Läufer sieht wunderschön aus und sooo viel Arbeit steckt darin ... das wäre für mich ein Monateprojekt ... ich bewundere die Exaktheit, mit der du immer deine Quilts zauberst und lass mich für heute mal einfach von diesen Frühlingsfarben beglücken und mit der guten Laune anstecken ... es ist immer toll etwas von dir gezaubertes zu entdecken. Einen wunderschönen Frühlingstag! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gesine,
    ein richtig toller Läufer für den Frühlingsbeginn. Er ist Dir super gelungen und versprüht so eine gute Laune beim betrachten.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  25. Was für ein prächtiger farbenfroher Läufer. Ich mag Jenny von der Missouri Star Quilt Company auch sehr gern. "What a fun and easy project. It makes so much fun"... hihihihi.... die Quilts sind wirklich einfach und die Ideen immer wieder erstaunlich. Mein nächster Charm Pack wartet schon auf Verarbeitung ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  26. Ja, auch ich sehe die videos von Missouri Star Quilt gern. Sie sind immer sehr lustig. Deine Decke ist hübsch geworden. Was man nicht alles aus so kleinen Stückchen machen kann!
    Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  27. Super Gesine,
    dein Läufer gefällt mit sehr, sehr gut!
    Ich kann deine Begeisterung verstehen, ich probiere auch gerne Neues aus und am liebsten mache ich es denn
    doch ein bisschen anders als vorgesehen in der Anleitung *smile*
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  28. Nein, bei diesem fröhlich-bunten Tischläufer haben Morgenmuffel - sollte es die in Deinem Haushalt überhaupt geben - keine Chance! Hinsetzen, mit einem Lächeln im Gesicht den Kaffee trinken und niiieee mehr aufsteen wollen....
    Ich hab Dich direkt vor Augen! :o*
    Auch diese Art des Patchwork muss ich mir ganz dringend merken oder - wie Annette so schön schreibt - in meinem total überfüllten Hinterkopf ablegen... *kicher*
    Und den amüsanten und lehrreichen Videos widme ich mich demnächst auch...

    Ich drück Dich nochmal ganz lieb und wünsche Dir einen fröhlich bunten Tag und ein wundervolles Wochenende!
    Allerliebste Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  29. Will auch!!! Wieder wunderschönes gezaubert! ich bin sogar nach einer Anleitung so blöd, so was schönes zu machen! uaaaahhhhh......
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag,
    Betty

    AntwortenLöschen
  30. Wow Gesine, dein Läufer ist einfach wunder schön geworden. Ich mag es, dass du die Blöcke in sich nicht noch einmal bunt gemischt hast mag ich total - so ist es nicht so unruhig :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine