Dienstag, 6. Januar 2015

das neue Jahr beginnt ... BUNT

So, ihr Lieben, nun haben wir also ein neues Jahr zu packen!

Und da so ein neues Jahr *zum Glück* auch neue Projekte mit sich bringt,
werden ein paar bisher unverblogte Projekte des letzten Jahres leider "unter den Tisch fallen",
während ich euch einen aktuellen Blick auf meinen Arbeitstisch zeige,
bevor ich meinen Blog in zwei Wochen leider in Pause schicken muss.

Na? Was meint ihr? Womit habe ich das neue Jahr *so rein nähtechnisch* eingeläutet?
Richtig. Mit einem Quilt.
... Okay, okay! ... Ich gestehe - eigentlich mit zwei Quilts *lach*

Denn während es zu meinem "Lucky Days Quilt - to be"
die vollständige Anleitung erst bis Anfang April geben wird ...
habe ich Dank eines wunderbaren Weihnachtsgeschenkes endlich die richtige Verwendung
für meine Riley Blake Stoffe aus dem Gewinn des Schnabelina Bag Contests gefunden!


Also, nicht dass mir zuvor nicht schon hundert Dinge eingefallen wären,
die man bestens daraus hätte nähen können! ... Nein, Nein!
...nur wollte ich für solch ein herrliches "Fat Quarter Bundle",
wie ich es nie zuvor besessen habe, auch genau DAS richtige Projekt finden.

Mein Schlüssel zum Glück lautet in diesem Falle - "45° Trapezoid Strip Ruler".
Ein toller Name, was? *giggel*

Wenn ich im Folgenden darüber ins Schwärmen geraten sollte,
so liegt dies nicht an irgendeiner Art von Sponsoring,
sondern an purer Begeisterung und Überzeugung!

Aus den 21 Riley Blake Stoffstückchen, jedes von ihnen 45 x 55 cm groß,
habe ich mit Hilfe meines neuen Lineales zuerst 2,5 inch breite Streifen ...
und aus diesen Streifen dann Trapeze geschnitten.


Dank der absolut rutschsicheren Unterseite des Lineals
und des Rollschneiders ein Kinderspiel, das zudem noch jede Menge Spaß bringt!

Für mein gewünschtes Muster benötige ich die Stücke gegengleich,
so dass ich jeweils zwei Streifen, rechts auf rechts gelegt, geschnitten habe.


Aus jedem Fat Quarter erhielt ich 28 Trapeze,
das macht zusammen 588 ...
und wenn sie hier auch noch so brav und sortiert liegen,
so werde ich sie beim Nähen bunt und einfach drauf los mischen!


Übrig blieben nach all der Trapezschneiderei lediglich ein paar kleine Quadrate,
so etwa 147 ...
Doch auch für diese Schätzchen habe ich bereits eine Verwendung gefunden!
Hier kommt nix um *hihi* und so benutze ich diese für das English Paper Piecing
mit Hexagonschablonen der Seitenlänge 2,5 cm.


Wie das geht, seht ihr hier sehr gut erklärt
Und was ich daraus einmal nähen möchte, das zeige ich euch später ...

Denn jetzt, wo der Tannenbaum wieder an der frischen Luft ist,
hat meine Nähmaschine wieder ihren Platz im Wohnzimmer zurück
und ich werde erst einmal lauter fröhlich bunte Streifen nähen! *dubdiduhdidub*

*psst* wäre noch zu erwähnen, dass dieses Quilt meine Mittlere bekommen soll.
Zum einen verweigert sie jegliche Bettdecken oder Schlafsäcke
und schläft ausschließlich unter ihrem Kuschelquilt,
zum anderen wird sie aber für eben jenes Kuschelquilt so langsam zu groß.

So denn ihr Lieben,
ich sende euch fröhlichbunte Grüße!

eure Gesine



geteilt mit dem Creadienstag

P.S. Da war noch was!
Die meisten von euch wissen, wie sehr ich mich im letzten Jahr für das Klinik- Mützen- Projekt eingesetzt habe. Einige haben vielleicht schon selbst vom aktuellen Stand des Projektes gelesen, allen anderen, die es interessiert, empfehle ich diese Lektüre hier. Bis bald. Ich danke euch.

Kommentare:

  1. Hallihallo meine Liebe,

    oh, auch bei Dir ist es heute so schön bunt. Na, dass muss doch ein gutes Jahr werden!
    Ich habe jedes einzelne Wort von Dir verschlungen und freue mich riesig über Dein neues Projekt. Es hat so etwas magisches und Du hast meine größte Hochachtung und Bewunderung bei all den vielen Trapezen und Hexagonen.
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Nähen und freue mich mit Dir, dass Du Deine Nähecke zurück erobert hast.
    Deine Mittlere schläft bestimmt gerade ahnungslos unter ihrem Quilt und wird große Augen machen, wenn sie ihren neuen großen Quilt bekommt.
    Fühl Dich ganz dolle gedrückt, meine herzallerliebste Patchworkqueen.
    Ganz viele Lieb-Hab-und-Träum-Schön-Grüße
    Deine Anja, die Dir jetzt supergerne über die Schulter schauen würde! Irgendwann machen wir das - versprochen!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr bunt und wunderschön...tolles hast du vor und ich freue mich auf das Ergebnis, kann nur toll werden bei dir :-)
    Viel Spaß beim Streifen nähen, lass es dir gut gehen,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. aah...eine tolle wahl für den neuen quilt - ich bin gespannt, wie es weitergeht!
    und wie schön, deine hexagons! ich nähe auch gerade 2,5 cm große zusammen, ohne paper :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Halli Hallo,

    so viel Schönes, Buntes und Neues bei dir, wow. ich habe den Hexistoff von Riley Blake auch noch hier liegen und finde du hast eine wunderbare Idee gefunden ihn traumhaft zu verwandeln. Schöööööön.
    Naja und das ich eine gaaanz große Schwäche für Paper Piecing hexagons habe, seufz, muss ich, glaube ich nicht mehr sagen. Demnach bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, was du aus deinen zaubern wirst.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhh.
    Sieht das schon wieder toll aus bei dir ♥

    Was dir aber auch immer wieder einfällt! :-)
    Fällt dir das eigentlich immer nachts beim Schlafen ein? Oder hast du jetzt etwa auch noch Zeit, das Netz nach Ideen zu durchstöbern??
    Du bist unglaublich, das muss ich einfach nochmal loswerden! *drück*

    Es ist schon ein Vergnügen, alleine die Stoffe anzuschauen ... aber ein noch viel Größeres, dir bei der Verwirklichung deiner zahlreichen Ideen zuzuschauen.
    Ich finde das immer sowohl spannend, als auch sehr entspannend! :-)

    Während ich beim Foundation Paper Piecing ja schon Blut geleckt habe, wird das beim English Paper Piecing sicherlich nicht passieren, dafür verabscheue ich das Nähen von Hand viel zu sehr! *lach*

    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Einblick ins Projekt und wünsche dir selbstverständlich einen ganz wunderbaren Dienstag ♥

    Liebste Grüße

    Sabine

    P.S. *drückdrückdrück* jetzt schon!!

    AntwortenLöschen
  6. Oh liebe Gesine, ich sehe schon, weniger wird deine Arbeit auch in diesem Jahr nicht... das Lineal ist echt der Hammer.... was es so alles gibt erstaunt mich immer wieder....Ich wünsche dir viel Erfolg und bleibe neugierig.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht alles wahnsinnig kompliziert und wunderschön aus! Ich bin gespannt auf das Ergebnis! Vielen Dank für die erhellenden Links, bisher habe ich diese Technik überhaupt nicht verstanden.

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Gesine,

    das Lineal ist schon genial und bestimmt extra für dich auf den Markt geschmissen worden, oder? Damit du wieder einen Traumquilt damit zum Leben erwecken kannst ...
    Die Trapeze aus den Traumstöffchen sehen so wunderbar fröhlich-bunt aus, da wird deine mittlere Minielfe bestimmt bald traumhaft drunter schlummern können!

    Die Hexagons bewundere ich auch, so winzig klein und von Hand genäht ... und die Papierstücke muss man ja wohl vorher auch noch von Hand ausschneiden, oder? *staun*

    Bewundernde allerliebste Dienstgasgrüße
    Helga

    PS: Das mit dem Klinik-Mützen-Projekt ist sooo schade ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du dich fragst, ob Dienstgas ein neuer Kraftstoff ist, neeeiiiiin!!! Es hätten natürlich DienstAGSgrüße werden sollen ... *gg*

      Löschen
  9. Die Stoffe sehen toll aus, das wird ein super Quilt!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  10. Wow, da bin ich ja mal gespannt auf das Endresultat! Ich liebe die Stoffe von Riley Blake und bin gerade ein wenig...ach quatsch, TOTAL neidisch auf deine Fat Quarter! Super, dass du auch gleich eine schöne Verwendung für die Reste gefunden hast...so fängt das Jahr ja klasse an, ich bin gespannt! :)

    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, dieser Quilt verspricht schon jetzt total schön zu werden. Ich bin sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
  12. Da hast Du ja schon richtig viel zugeschnitten und vorbereitet. Die Stoffe sind perfekt für die beiden neuen Projekte, und ich glaub - DAS WIRD GUT!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Das sind ja tolle Projekte !
    Ich fange jetzt nach einigen Jahren ohne Quilt wieder mal einen an !
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. wow, die Stoffe sind wirklich ideal dafür.
    Ich bin auf das Endergebnis sehr gespannt!

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  15. Bei dir klingt das irgendwie so einfach... *gg*
    Sehr spannend sieht das Ganze wieder aus und ich kann das fertige Deckchen kaum abwarten.
    Für mein Projekt werd ich bestimmt nochmal die eine oder andere Frage an dich richten. ;-)

    Grüß und drück dich lieb!! :-*
    Knutschi
    Annette :-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gesine,

    Ein frohes neues und kreatives Jahr!
    Diese Stoffe! Der Frühling wohnt in diesen Blogpost! *verliebt*
    Beeindruckend was du alles vorhast und was ich schon sehen kann.
    was freue ich mich darauf dir dieses Jahr wieder über die Schulter zu schauen und zu staunen,
    was du alles schaffst.

    Herzliche und bewundernde Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön bunt wird dein Jahr, und ich ziehe wieder meinen Hut vor deinem Mega-Projekt....
    Wahnsinns... mir würde die Geduld dafür fehlen - um so mehr bewundere ich dich dafür!!!
    Ich bleib' dran, um nix von deinen Fortschritten zu verpassen!!!
    Alles Liebe
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, dein Jahr beginnt wirklich sehr bunt und deine Projekte sind ja einfach wahnsinn...Ich bewundere dich, für deine enorme Geduld. Ich könnte sie nicht aufbringen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  19. Die Quilts werden bestimmt ganz zauberhaft! Ich muss auch endlich mal die Geduld aufbringen so etwas zu nähen! Großartig, auch wenn man erst den Anfang sieht!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Gesine,
    das ist ja herrlich bunt bei dir! Ich bin ja so gespannt, wie die Werke fertig aussehen werden. Aber bei den Farben und Stoffen werden die Quilts garantiert der Hammer! Sicher werde ich mir jede Menge Anregungen hier bei dir abholen.
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen
  21. So viele tolle Farben. Auf den Quilt bin ich sehr gespannt - da kam das Lineal ja gerade recht :D Den Link zum EPP hab ich mal gespeichert :) Vielen lieben Dank dafür :)

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  22. Diese Stoffe sind wunderschön und ich bewundere deine Quilts aus aller Ferne mit wachsender Begeisterung und großer Bewunderung! So viel Geduld und so viel Feinarbeit, das ist einfach toll - hab weiterhin viel Spaß dabei. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  23. Huihui Gesine! Wenn das mal nicht wieder ein Hammerquilt wird!!!
    Farbenfroh wird er! Und ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich meinen 365 Tage-Quilt geschafft habe!
    Deine Geduld ist bewundernswert! Da zieh ich meinen Hut! Chapeau!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  24. Zweieinhalb Zentimeter?? Du bist ja wahnsinnig *lach* - Frau Mutters Hexagons dürften eine ähnliche Größe haben - die Decke wird sie hoffentlich noch in meinem Blog vorstellen - aber ich habe miterleben dürfen, wie sie sie gewerkelt hat. Huh, Quilten zeitigt gigantische Ergebnisse - aber nix für mich, fürchte ich.

    Der Stoff jedoch ist ganz wunderbar farbenfroh, ich bin gespannt, wie das Ergebnis aussehen wird. Viel Erfolg.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gesine,
    wow....ich bewundere dich!!!! Da hast du ja eine riesige Arbeit vor dir! Ich wünsche dir viel Freude und Spass bei deiner wundervollen Arbeit und freu mich auf die neue Kuschel-Decke!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Wie wunderbunt es wieder bei dir zugeht!
    MÖGE ES DAS GANZE JAHR FÜR DICH SO SEIN!
    Da macht das Zuschauen solchen Spaß!
    ICH KOMME GERNE BEI DIR ZUSCHAUEN!
    Da brauch ich gar nicht mehr selber machen...
    DU KANNST DAS SOWIESO VIEL BESSER!
    Ich bin schon gespannt, wie sie aussehen werden deine zwei, drei, vier...? Quilts in diesem Jahr.
    Und womit du uns noch alles überraschen wirst. :O)))

    Allerliebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Gesine,

    bei dir ist es ja wieder mal wunderschön bunt :o) und ich bin jetzt schon ganz furchtbar auf der Ergebnis gespannt. Wenn du schon im Januar so loslegst, wie wird dann wohl der Rest des Jahres werden? Ich hoffe doch mindestens genau so bunt, aber ohne Stress ;o)

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gesine,

    ich wünsche dir von Herzen ein frohes Neues Jahr, vor Allem Gesundheit für dich und deine Lieben!

    Wow....zwei Quilts...die werden wunderschön. Das sehe ich jetzt schon! So tolle, bunte Stoffe! Ich freue mich schon darauf, sie fertig zu sehen!

    GlG Karin


    AntwortenLöschen
  29. Liebe Gesine,
    wenn man Deine Fotos so anschaut bekommt man einen richtigen Frühlingsflash! Was für tolle Farben!
    Ich hab sie gesehen und musste erstmal meinen Christbaum, die Weihnachtsdeko und all das Zeug wegräumen, damit Platz für Primel ist... :o) Danke für den Schubs in die richtige Richtung! Mein Mann wird sich freuen, wenn er heute nach Hause kommt...

    Und spannend sieht das schon wieder aus!!! Das Zuschneiden der Trapeze sieht so aus, als würde ich es evtl. auch hinbekommen... Ich warte noch ein bisschen wie's dann weitergeht... Aber mindestens eine Decke muss/darf ich ja noch nähen, besser zwei...
    Vielen Dank, dass Du uns immer so schön an der Entstehung teilhaben lässt!

    Das mit den Klinikmützen ist wirklich schade! Aber verstehen kann ich Madita da auch...

    Ich freue mich schon auf gaaanz viele Deiner schönen Werke in diesem Jahr und hoffe ganz sehr, dass Deine Blogpause nicht so lange dauert!

    Dicken Drücker und ein Bussi!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Gesine,
    lieben Dank für Deinen netten Kommentar in meinem Blog. Da haben wir ja beide das neue Jahr mit einem Quilt begonnen, wobei Deiner eine Menge Fleißarbeit erfordert, aber er wird sicher nach den Bildern zu urteilen super schön!!
    Bin sehr gespannt!
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine