Dienstag, 29. Dezember 2015

♥ Bye, Bye 2015 ♥

Hallo ihr Lieben,
bevor das Jahr 2015 nun bald zu Ende geht, möchte ich die Zeit nutzen,
mich nocheinmal bei euch zu beDANKEn!

für all eure Besuche auf meinem Blog und bei Instagram

die vielen lieben Worte, die ihr mir auch in diesem Jahr zu meiner Freude hier gelassen habt

für den kreativen Austausch, wundervolle Begegnungen, echte Freundschaften
für Weihnachtspost und Geburtstagspost und Nichtgeburtstagspost
und Vieles mehr

von Herzen DANKE.

Ihr seid einfach wunderbar und eine herrlichbunte Bereicherung meines Lebens.



Was war das für ein buntes und schönes Jahr mit euch!
Auch wenn es nahezu mit einer gesundheitsbedingten Pause meinerseits begann,
so habt ihr mich bei meiner Rückkehr mit "My Cuddle Hero" so herzlich zurück empfangen,
dass der Post innerhalb von drei Tagen auf "Platz drei ever" hüpfte! *lach*
Das Gleiche habt ihr dann im Sommer mit meinem "Stranddecken- Tutorial"
und im Winter mit dem "Weihnachtszauber" gemacht!

♥ vielen lieben DANK dafür ♥

Zum "Weihnachtszauber" sei an dieser Stelle noch zu sagen,
dass er in seiner diesjährigen dritten Auflage derzeit sagenhafte 528 Verlinkungen zählt.
Wovon ich absolut überwältigt und begeistert bin!
♥ Auch dafür ein dickes DANKESCHÖN an euch ♥
und ein ebenso Herzliches an Anna von birdsandbees design,
die in diesem Jahr die Preise für euren Advents- Sonntage- Kalender gesponsort hat!


Neben diesen Highlights war es mir in diesem Jahr eine besondere Freude,
ein neues Blog- Design aus der Feder der wundervollen Danny zu erhalten

ebenso wie  meinen liebsten Kuschelquilt, nicht nur auf unserem Sofa liegen zu sehen,
sondern auch in der Sommerausgabe der "Patchwork Professional" (03/2015) zu erblicken.



Darüber hinaus bin ich glücklich, dass meine drei in diesem Jahr vollendeten Quilts,
allesamt in liebevolle Hände gelangt sind ...


... und gestehe, während mein bisher größtes Quilt- Projekt mich vermutlich auch über 2016 hinaus beschäftigen wird ... sind die nächsten Beiden schon geplant und ein streng geheimes Englisch- Paper- Piecing- Projekt für ein in 2016 erscheinendes Buch habe ich auch schon begonnen ... Tja ja, nun aber genug von Quilts und "ungelegten Eiern"! *giggle* 

Meine beiden meistgenähten Schnitte dürften in diesem Jahr die Sew Together Bag und Lady Mariella gewesen sein, welche sicher auch in 2016 nicht in Vergessenheit geraten werden.


Ebenso, wie da zu helfen wo Hilfe benötigt wird. Auch in diesem Jahr flogen die Elfen wieder aus. Dieses Mal um dem kleinen Sly zu Hilfe zu eilen. Ich war mit meinem Glücksblumen- Quilt nur ein kleiner Teil dessen. Aber auch dies ist eine wunderbare Eigenschaft dieser bunten Bloggerwelt - zusammen sind wir nämlich nicht "nur" kreativ sondern wir können auch etwas bewegen.

In diesem Sinne ihr Lieben, DANKE, dass ihr so wunderbar und DA seid.


Ich wünsche euch und euren Lieben einen guten Start
in ein gesundes und glückliches neues Jahr,
voller Kreativität, Sonnenschein und Rückenwind!

eure Gesine



Verlinkt bei Best of DIY 2015
Hier mein Rückblick 2014 und 2013

Sonntag, 20. Dezember 2015

der Zauber der Weihnachtszeit

Der Zauber der Weihnachtszeit, er ist dieser Tage bereits allgegenwärtig. Unzählige kleine Lichter leuchten allerorts, ebenso wie die Augen der Kinder, wenn sie an das bevorstehende große Fest denken. Die Päckchen am Adventskalender gehen langsam zur Neige, der Weihnachtszauber zählt inzwischen sagenhafte 467 Verlinkungen und auch eurer Advents- Sonntage- Kalender hat nur noch ein Türchen parat.

Wollen wir also auch am heutigen Sonntag das Türchen öffnen, welches die liebe Anna von birdsandbees design so wunderbar für euch gefüllt hat. Es ist das mittlerweile Vierte. Eins, zwei und drei ... alles schon vorbei.


Und wieder hat Mr. Random himself entschieden,
wem der Inhalt in den nächsten Tagen zugestellt wird.


Und es ist Trixi mit der Nummer 168 und ihrem "Adventskalender - ein bisschen anders"
So denn! ♥ Fröhliches Auspacken!

*klock*knister*raschel*


Huch! Hier ist ja wieder was los!
Anna du Schatz! Wie viel hast du da bloß wieder eingepackt!?!

 DAS müssen wir uns jetzt doch mal genauer anschauen ... Also los!


 Ich entdecke da einen halben Meter "That´s all stripe" by Micheal Miller,
einen Meter Webband Stripes Water uuund
einen fröhlichschönen Becher von Rice, welche auch bald in ihren neuen Online- Shop einziehen!
 ♥
Liebe Anna, hab nochmals herzlichen Dank dafür,
dass du alle vier Türchen so reichlich gefüllt hast.


So ihr Lieben, das war es also mit dem Advents- Sonntage- Kalender.
In nur vier Tagen ist der Heilige Abend da.


Ich danke euch von ganzem Herzen, dass ihr den Weihnachtszauber 2015 mit so viel Kreativität und Leben gefüllt habt. Nach 2013 und 2014 habt ihr euch in diesem Jahr schier selbst übertroffen! Und eine wundervolle Ideensammlung erschaffen, welche von allerlei leckeren Rezepten, bunten Basteleien, Plottereien und herrlichen Näh-, Stick-, Strick- und Häkelarbeiten SO viel zu bieten hat - DAS ist wahrlich zauberhaft! ♥ Vielen vielen Dank dafür.

Ich wünsche euch und euren Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Habt´s schön und bis bald,
eure Gesine




P.S: Bis zum 30.12.2015 sind weitere Verlinkungen möglich, dann schließen sich die Türen des Weihnachtszauber für dieses Jahr.

das P.P.S. überlasse ich Rolf Zuckowski mit dem Text eines seiner Weihnachtslieder.


"Wenn ich an Weihnachten denk, seh ich die Kinder von mir.
Ich hör die Herzen klopfen vor der Wohnzimmertür.
Das Warten hat ein Ende die Bescheerung beginnt
und ihre Freude macht micht selbst noch einmal zum Kind.

Weihnachten, vertraute Insel, Weihnachten, im Strom der Zeit
Weihnachten, geborgte Zukunft, Weihnachten, Vergangenheit

Wenn ich an Weihnachten denk, seh ich die Krippe vor mir.
Ich hör die Engel singen: "der Erlöser ist hier."
Seh Josef und Maria mit dem Kind auf dem Arm
in einem Stall in Bethlehem, geborgen und warm.
 
Weihnachten, vertraute Insel, Weihnachten, im Strom der Zeit
Weihnachten, geborg'ne Zukunft, Weihnachten, Vergangenheit

Wenn ich an Weihnachten denk, seh ich die Alten vor mir,
auch die, die uns verließen sind nochmal wieder hier.
Wir spüren ihre Herzen sind uns immer noch nah
und längst vergang'ne Stunden sind für uns wieder da.
 
Weihnachten, vertraute Insel, Weihnachten, im Strom der Zeit
Weihnachten, geborg'ne Zukunft, Weihnachten, Vergangenheit"


Dienstag, 15. Dezember 2015

Fääärtiiich!

Im Juli habe ich begonnen, diesen Quilt zu nähen ... ihn dann gut ablagern lassen bis zum November ... um dann innerhalb weniger Tage sechs weitere Blöcke hinzuzufügen und ihn Saskia zum Longarmquilten zu überlassen.


Inzwischen sind auch die sieben Meter Binding auf der Rückseite von Hand angenäht und ich möchte euch heute meinen fertigen Jacks- Quilt zeigen!


Auch wenn solche Fotos im Dezember dann doch etwas anders aussehen als im Sommer ... 
Und dabei hatte ich noch Glück, einen regenfreien Moment erwischt zu haben! *giggle*


Der Schnitt stammt von Rebecca Bryan und dies war nun nicht nur mein erster großer Quilt nach einer englischen Anleitung, sondern auch der Erste, welcher klassische Patchwork- Elemente mit auf Papier genähten Einheiten verbindet.


Eine weitere persönliche Premiere ist, dass ich das Top nicht selbst gequiltet habe. Hierfür habe ich es vertrauensvoll in Saskia´s Hände gegeben, wohlwissend, dass es im Niemanns- Land gut aufgehoben sein wird. ♥ Und ich bin begeistert von dem longarmgequilteten türkisblauen Sternenmuster - passend zu den Sternen des Quilts.


Der Quilt hat nun mit seinen 15 Blöcken eine Größe von 2,20 Meter x 1,30 Meter. Die Stoffe für Top und Binding stammen von Tante Ema, die Rückseite ist ein überbreiter Baumwollstoff von Robert Kaufman. Und muggelig warm ist der Quilt Dank "Luna bleached Cotton" Batting trotzdem. So sehr, dass meine Tochter sich schon darunter gekuschelt hat, während ich noch das Binding angenäht habe. *lach* Wir haben ja auch wirklich sonst keine Quilts im Haus!

Dieser hier wandert nun zur Quilt- Collection, dem Creadienstag, den Dienstagsdingen und weiter zu Handmade on Tuesday, während ich euch viele liebe Grüße sende und einen wunderschönen Dezembertag wünsche!

eure Gesine


P.S. Ein Tutorial wie das Nähen auf Papier einfach und dabei Zeit- sowie Material- sparend zu bewältigen ist, findet ihr hier und den Jacks- Quilt Pattern hier.

Sonntag, 13. Dezember 2015

... und schwups!

... und schwups, haben wir auch schon den dritten Advent!

Und so wünsche ich euch einen wunderschönen solchigen
und möchte euch freilich auch heute nicht vorenthalten,
was sich hinter dem nächsten Advents- Sonntage- Kalender- Türchen des Weihnachtszaubers
versteckt hat uuund, wer es öffnen darf!


Wieder hat der zuverlässige Mr. Random entschieden
und heute fiel seine Wahl auf die Nummer 92!
und somit auf Annie mit ihren genähten Nikolausstiefeln!



Also denn liebe Annie, lass uns doch alle mal luschern,
was die liebe Anna von birdsandbees design da so alles hinter´m Türchen versteckt hat!


"Just smile" - wie passend!
Joa, so geht es mir auch gerade ♥ Danke liebe Anna!

Da liegen Tatsache zwei halbe Meter "Joyful Christmas"- Weihnachtsstoffe
samt wunderschönem "green diamond"- Webband
und einem "Just smile"- Happy Mug von Krasinikoff
für dich bereit liebe Annie!



Ich wünsche euch allen einen wunderschönen dritten Adventssonntag ♥ und grüße euch lieb,
eure Gesine



P.S. Habt ihr euch schon all die weihnachtlichschönen Werkeleien beim Weihnachtszauber angesehen und seid auch ihr dabei? In einer Woche öffnet sich das letzte Türchen und es warten wieder tolle Gewinne auf alle Teilnehmer.

Dienstag, 8. Dezember 2015

eindeutiges Lieblingsschnittpotential ...

So mancher von euch mag direkt an die Sew Together Bag denken, wenn er von mir das Wort "Lieblingsschnittpotential" liest ... aber nein! Während sich die STB ja längst als Lieblingsschnitt bewährt hat ♥ ist nun Dank Rosi ein neuer Taschen- Schnitt auf meiner Favoritenliste gelandet!

Ich durfte Rosi auch in diesem Jahr bei ihrer schnabelinaschönen Nikolaus- Überraschung unterstützen und euch am Sonntag meine Erste Schnabelina- Clutch zeigen!


Der Schnitt ist ebenso praktisch wie wandelbar und eignet sich gut,
um auch kleinere Stoffschätzchen nocheinmal zur Geltung kommen zu lassen.

Denn er beinhaltet vier verschiedene Größen!


... drei von ihnen habe ich inzwischen genäht.
Toll finde ich sie alle!

 medium 17 x 24 cm / small 14 x 20 cm / mini 12 x 17 cm


Dabei bin ich bei meiner symmetrischen Abwandlung der Taschenklappe geblieben.
*mit Rosi´s Erlaubnis freilich*

Die kleinen Bodenabnäher geben den Täschchen ein schönes Volumen
und das Reißverschlussfach ist ein weiteres schönes Detail.


Und als wenn es noch nicht fantastisch genug wäre,
dass dieses FreeBook samt Anleitungsvideo und kostenfreier Stickdatei daher kommt ...
so hat die liebe Rosi jetzt auch noch einen Nähwettbewerb mit tollen Preisen aus dem Hut gezaubert!
*mehr geht wirklich nicht, oder?*



Seid ihr dabei?
Ich grüße euch lieb und wünsche euch einen fröhlichschönen Tag,
eure Gesine




Sonntag, 6. Dezember 2015

... erst eins, dann zwei ... und Nikolaus für alle!

Hallo und herzlich Willkommen ihr Lieben,
ich wünsche euch allen einen wunderschönen zweiten Advent und Nikolaustag!

Wie ich es euch vor einer Woche versprochen habe, gilt es heute nicht "nur" das zweite Advents-Sonntage- Kalender- Türchen des Weihnachtszaubers zu öffnen, sondern auch noch eine Nikolaus- Überraschung für euch ALLE zu lüften!


Also wo fange ich jetzt nur an?

Am besten, wir halten es in der Reihenfolge, wie oben geschrieben ... und kümmern uns zuerst einmal um das zweite Türchen des Weihnachtszaubers! ♥ Ihr seid ja so fantastisch!!! ♥ Allein in der letzten Woche kamen 99 neue Verlinkungen hinzu, womit wir jetzt bei über dreihundert weihnachtlichen Inspirationen angekommen sind! Meinen herzlichen Dank hierfür und nun auf in eine neue Gewinn- Verlosungs- Runde!

Jeder Teilnehmer landet automatisch im Lostopf und wieder hat Mr. Random entschieden,
wer das Türchen öffenen darf!

*Trommelwirbel und Glitzersterne bitte!*
die uns allen in ihrem Beitrag gezeigt hat, wie man selbst kleine Stoffreste noch verwerten
und schöne Geschenkeanhänger daraus zaubern kann!


Auspacken! Auspacken!

*knack*krrrck*plop*raschel*


Und wieder hat die liebe Anna von birdsandbees design das Türchen SO voll gepackt,
dass man auf den ersten Blick gar nicht alles sehen kann!

Komm liebe Jacqueline, ich helf mal eben auspacken, ja?


Da wären also ein halber Meter eines wunderschönen Michael Miller Stoffschatzes
passend dazu ein Meter "Red Diamond" Webband
uuund einen fröhlichschönen Becher von Rice!
*die ziehen auch bald in Anna´s neuen Shop ein!*

Ich find´s genialschön und danke dir für´s Sponsoring liebe Anna!
Und ich hoffe, du magst es auch leiden liebe Jacqueline.



Und nun gibt es die Nikolausi- Überraschung für ALLE!
*yippieh!*


Könnt ihr euch noch erinnern, dass es das im letzten Jahr auch schon gab?
*Ja?*

Und so gibt es auch in diesem Jahr wieder ein wunderschönes Schnabelina- FreeBook für euch
und ich als kleiner Wichtel darf davon berichten und es auch endlich zeigen!
*freuganzdoll*


Uuund es iiist ...
*Tommelwirbel again please*

diiie Schnabelina - CLUTCH!
welche mit Schnitt samt Anleitungsvideo
 und in vier verschiedenen Größen daher kommt!
- hier in medium -
 

Ja, sogar eine passende Stickdatei ist mit dabei!
... welche ich euch aus Ermangelung einer Stickmaschine leider nicht präsentieren kann ...
Und ich kleiner symmetrieliebender Wichtel gestehe auch direkt,
die Klappe (mit Rosi´s Erlaubnis freilich) etwas verändert zu haben ...
schaut am Besten gleich mal in Schnabelinas Welt vorbei,
dort werdet ihr einige süße Täschchen und alle weiteren Informationen finden!


Ich sende euch herzliche Grüße
und wünsche euch einen wunderschönen Tag,
eure Gesine.



P.S. Habt ihr euch schon all die weihnachtlichschönen Werkeleien beim Weihnachtszauber angesehen und seid auch ihr dabei? In einer Woche öffnet sich das nächste Türchen und es warten wieder tolle Gewinne auf alle Teilnehmer.

Sonntag, 29. November 2015

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.


Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Advent ihr Lieben!
♥ 
Und wie versprochen, wird sich heute das erste Türchen
eures Weihnachtszauber- Adventssonntage- Kalenders öffnen!

206 mal durften wir bereits einen Blick in zauberhafte Weihnachtswerkstätten werfen,
206 Lose sind somit im Topf und eines davon gewinnt
jetzt und auf der Stelle den Inhalt des ersten Türchens,
welches die liebe Anna von birdsandbees design so großzügig für euch gefüllt hat!


Gut ihr Lieben, ohne es lange spannend machen zu wollen,
teile ich euch die Entscheidung von Mr. Random augenblickllich mit!

Gewonnen hat die Losnummer 75!


Also denn man los liebe Kerstin!

*knack*knister*raschel*raschel*

hiermit öffnet sich DEIN Türchen ...


Ganz schön voll da drinnen, was?!
Also lass uns doch mal genauer schauen, bitte!

*auspack*raschel*staun*


Da wären also ein Happy Mug von Krasilnikoff,
uuund einen halben Meter Christmas Lovebirds in türkis von Michael Miller für dich!
*Wow!*
Vielen Dank dafür liebe Anna!
Viel Freude damit liebe Kerstin!
Und euch allen einen wunderschönen ersten Adventssonntag!
In einer Woche öffnet sich das nächste Türchen
des Weihnachtszauber- Adventssonntage- Kalenders
und ich freue mich, wenn ihr auch dann wieder mit dabei seid!
psst ... 
dann gibt es, weil ja auch noch Nikolausi ist, für JEDEN von euch etwas Schönes!



Macht´s gut ihr Lieben,
eure Gesine.

http://allie-and-me-design.blogspot.de/2015/10/weihnachtszauber-2015.html

Der Weihnachtszauber ist DIE Linkparty vorweihnachtlicher Werkeleien!
Ob jetzt so langsam noch mehr zauberhafte Rezepte hinzu kommen werden?
♥ Ich würde mich riesig darüber freuen! ♥


Hintergrund des 1. Türchens ist das Stoff Panel: Holly Jolly Gnomes von Michael Miller

Donnerstag, 26. November 2015

Halbzeit ... und nur noch drei Tage

Hallo ihr Lieben,

habt herzlichen Dank für eure lieben Worte zu meinen Sew Together Bags vom Dienstag und keine Angst, heute habe ich nicht gleich die Nächsten im Gepäck. *giggle*

Nein, heute gibt es nicht mal ein fertiges Projekt zu sehen ... denn ich stecke noch mitten drin in der lustigen Stiefelchen- Näherei. Von den vierundzwanzig sind gerademal zwölf Stück fertig.


Bis zum Sonntag sollen sie gern alle hängen - zwischen Zuckerstangen, Sternen und Nüssen, Weihnachtskarten und den Kunstwerken der Kinder - an der Girlande in unserer Diele.


Und so werden nicht nur die Päckchen am Adventskalender der Kinder weniger, sondern zumeinst auch unsere Girlande immer voller und voller, je näher der Heilige Abend rückt. So ist es bei uns geliebter Brauch in jedem Jahr.


Dieses Bild vom Kalender meiner drei Mädchen stammt noch aus dem letzten Jahr. Denn ebenso "Brauch" ist es, dass ich es erst am Abend zuvor schaffe, alle 72 Päckchen zu packen *lach*

 
Drei Tage sind es nur noch bis zum ersten Advent. Drei Tage habe ich also noch Zeit, meine restlichen Deko- Stiefelchen zu Ende zu nähen. ... Ich werd´s schon schaffen! *tschacka*



Und wisst ihr was? Somit sind es auch nur noch drei Tage,
bis sich das erste Türchen eures Advents- Sonntage- Kalenders öffnet! 

Während ich dies hier schreibe, ...
zählt der Weihnachtszauber bereits 173 zauberhaftschöne Verlinkungen.
Der Zufallsgenerator wird ermitteln, welche von ihnen das erste Türchen öffnen darf ♥
und so viel sei verraten, es stecken wunderschöne Dinge aus Anna´s wunderschönem Shop dahinter!

Ich freue mich darauf! Seid ihr dabei?
Oder habt ihr noch mehr weihnachtliche Werkeleien oder Rezepte zu zeigen?
Immer her damit!
Jeden Adventssonntag seid ihr damit automatisch im Lostopf beim

http://allie-and-me-design.blogspot.de/2015/10/weihnachtszauber-2015.html

 
So! Eins möchte ich euch noch zeigen, bevor ich euch einen fröhlichschönen Tag wünsche,
mein Jacks- Quilt ist vom Longarmquilten bei Saskia zurück! *freuganzdoll*
Fehlt nur doch das Binding! *Yay!*


Passt gut auf euch auf ♥ eure Gesine



_____

Dienstag, 24. November 2015

♪ ups ♪ I did it again ♪

Und wenn ich schon in der Überschrift "ups ♪ I did it again" singe, so ahnen manche von euch Schätzen sicher bereits, WAS jetzt kommt! *giggle* Jaaa, ich habe es wieder getan! Und ... vermutlich nicht zum letzten Mal ...


Die Investition in diesen Schnitt hat sich bei mir inzwischen bestens ausgezahlt denke ich. ... Wobei ich gerade überlege, welchen anderen Schnitt ich jemals SO häufig genäht habe? Also außer den Klinikmützen im letzten Jahr natürlich ... Nun gut, ich tue euch heute also meine nächsten beiden Sew Together Bags an *lach* und hoffe, ihr mögt sie noch sehen ♥


Genäht habe ich diese beiden Raumwunder tatsächlich in einem Rutsch,
wenn wegen der unterschiedlichen Garnfarben auch nacheinander.


Von den Endlosreißverschlüssen habe ich stets einen kleinen Vorrat parat, so dass ich die Zipper und Reißverschlüsse untereinander austauschten kann. Die Innentäschchen- Verschlüsse haben hierbei eine Breite von 2,5 cm, der Außenreißverschluss eine Breite von 3 cm.


Wertvolle Nähhelfer sind mir Clover Wonder Clips im Besonderen und Style- Fix für das Annähen des Bindings mit der Maschine.


An diesen beiden Täschchen kann man gut sehen, welchen Einfluss das verwendete Volumen- Vlies auf die Form der fertigen Tasche nimmt. Während ich für die meeresblaue Sew Together Bag Vlieseline H630 benutzt habe, so ist es beim coolen Chucks- Täschchen das etwas dünnere Pendant von Stoff und Stil.


Dies waren dann also Sew Together Bag Nummer sieben und acht!


Und hier sind sie, weil´s so schön ist, dann auch nocheinmal alle zusammen!
*Yay!*


Welche ist euer Favorit?



Ich grüße euch lieb
und sage: DANKE, dass ihr da seid!



eure




Instagram  
Follow on Bloglovin