Freitag, 31. Oktober 2014

Glückspilz

Ein Blogger zu sein, verändert schon so einiges im Leben.
Es ist nicht nur so, dass man unglaublich vielen lieben Menschen begegnet,
die man ohne das Bloggen vermutlich nicht getroffen hätte.
Nein, es ist auch so, dass plötzlich zum allgemein üblichen Menschengeburtstag,
 wie ihn ein Jeder von uns einmal im Jahr feiern darf,
nun auch noch der Bloggeburtstag
und der ein oder andere Nichtgeburtstag hinzu kommt!
 JaHa! Ich sag´s euch!
Und so kann dieser Freutag direkt an der Stelle wieder anknüpfen,
wo der letzte Freutag "endete".
... so manche Post war noch angekündigt
... andere kam überraschend dazu
... der eine Gewinn kam an
... und ein anderer dazu
und so war ich wieder zwischen sprachlos sein und kreisrund freuen
aber in jedem Falle überglücklich und dankbar.

Ich zeig´ euch, wovon ich rede.

Nachträglich zum Menschengeburtstag
erhielt ich von Katharina dieses tolle Jelly- Roll- Buch!
Die nächsten Projekte sind also gesichert!

Christiane sendete mir neben einer wunderschönen selbst genähten Karte
auch ein Filznadelkissen *nach ihrem eigenen Freebook* 
und einen tollen Schlüsselanhänger!

und Marita hat mir in blauen Westfalenstoff ein zuckersüßes Kosmetiktäschchen
und Anstecker für die Mädels eingepackt.

Und ich Glückspilz durfte noch mehr auspacken!
Denn Fortuna war mir sowohl in der Frechdachswelt,
als auch in Schiller´s Platzli hold!


Die große Blogsause bei Marlies habe ich zwar leider verpasst ...
aber als ich kurz darauf Ina traf,
hatte sie nicht "nur" herrlich warme Kuschelsocken
und eine ihrer legendären Strickkartten für mich ...

... sondern auch eine große Tüte voller Geschenke von den verrrückten Hühnern,
die sich zuvor bei Marlies getroffen hatten!!!

Ich war hin und weg!
Sie alle hatten so lieb an mich gedacht ...
diese Freude ist schwer in Worte zu fassen,
sie schnellte mir direkt mitten ins Herz.


gedichtet und gehäkelt


mit Naschi und kleinen Gaben für meine Mädels


genäht und gewerkelt


geplottert und Herzensgrüße dazu gepackt


Ihr lieben verrückten Hühner
Marlies, Ina, Ines, Martina, Janin, Katharina und Sabine
sowie Christiane, Veronika, Steffi und Evelyn
habt herzlichen Dank!


Und ich habe noch mehr Grund zur Freude!
 ♥
Denn in dieser Woche hatte ich Besuch von der zauberhaften Anja Frechdachs
und wir haben zusammen das hiesige Nachtleben aufgemischt,
bis alle Lokale geschlossen hatten.


Wieder war es wie ein wunderschöner Nichtgeburtstag
und wieder gab es Geschenke.


Warum ich ihr allerdings und unter anderem eine Weihnachtsspieldose geschenkt habe,
ist direkt mein nächster großer Freugrund!

Denn meine Weihnachtszauber- Linkparty,
bei der im letzten Jahr sagenhafte 313 wundervolle Verlinkungen
zu den herrlichsten Weihnachtsvorbereitungen gesammelt wurden,
ist in diesem Jahr in der Frechdachswelt zu Gast!


Ich freue mich jetzt schon darauf,
all eure zauberhaften Weihnachtsprojekte dort bewundern zu dürfen!
♥♥♥

Danke für eure Zeit,
eure Worte
und dafür, dass ihr da seid.


Ein Blogger zu sein, verändert so einiges im Leben.
Es wird durch einzigartig fantastische Menschen bereichert,
zaubert Lächeln, Freude, Glück und Freundschaft.
Ich danke euch von ganzem Herzen dafür

und wünsche euch ein wundervolles Wochenende
Gesine.



geteilt mit dem Freutag und den High 5 for Friday

Donnerstag, 30. Oktober 2014

des Rätsels Lösung

Kennt ihr das?
Ihr besucht einen Blog den ihr gut kennt,
seht dort eine Tasche und denkt euch:
"klar, das ist ja genau dessen bekannter Stil"
... bestimmt erging es euch schon einmal ähnlich ...

Aber was geschieht eigentlich,
wenn ihr eben diese Tasche nicht in ihrem üblichen Umfeld
sondern auf einem anderen Blog,
ja sogar zwischen einer Vielzahl anderer Taschen seht ???

Würdet ihr sie auch dort sofort erkennen?


Dieser spannenden Frage ist die liebe Sabine
mit ihrem ersten Blind Sew Along auf den Grund gegangen!

Dabei haben 22 Bloggerinnen jeweils heimlich eine Tasche genäht,
vor weißem Hintergrund fotografiert
und *hier* durfte ein Jeder sein Rateglück versuchen!

Keine leichte Sache, ich sag´ es euch!

Da ich das Glück hatte, Eine von den 22 sein zu dürfen,
lief meine Rätselei wertungslos mit ... was ist mit euch?
Habt ihr auch mit geraten? Habt ihr mich erkannt?

Auch wenn DAS hier nicht ich bin,


so ist doch DAS meine Tasche.


eine "Teardrop Bag" nach Amy Butler


genäht aus türkis- und pinkfarbenem Feincord,
 geliebten Hamburger Liebe Fly Mini Hex
und blauer Dreifach- Paspel.


Inzwischen hast Sabine die Auflösung veröffnetlicht ...
♥ lieben Dank für dieses Spektakel und all deine Zeit, die darin steckt ♥
mir wurde überraschend oft die Tasche von Sewing Tini zugeordnet ...
aber seht am besten selbst!


Meine Tasche rumst heute,
zeigt sich bei Sabine, Emma und Evelyn,
während ich euch lieb grüße
und einen fröhlichen Tag wünsche.

Gesine

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Fietsi Fuchs goes RUMS

So mancher wünscht sich von mir stets die Hörbuchfunktion,
die gibt es hier dann -ohne Bild- dafür mit Ton.


Bald ein Jahr ist es nun schon her,
da kam ein kleines Füchslein daher.
 ♥
Ganz allerliebst und auch so schick,
verzauberte es Jeden auf den ersten Blick!
Die Katherina hatte das Füchslein erdacht
und allen eine große Freude gemacht,
stellte das Bildchen zum Download bereit,
Füchse sah man von nun an weit und breit.
 ♥
Doch die Fragen, die häuften sich ...
"wie nähe ich so ein Mug Rug für mich?"
 ♥
 Wieder schritt Katharina beherzt zur Tat,
und schrieb ein E- Book ... Naht für Naht ...
ist dort zu sehen,
so kann es gehen!
Ab heute liegt es hier für alle bereit!
Doch ihr Lieben, bitte keinen Streit,
es sind genug für alle da ...
 die ersten fünf kriegen eine Überraschung ... ja!
Doch dieses E- Book lohnt sich allemal,
man näht es sicher in großer Zahl.
Ich zeig euch meines heut sehr gerne her
und bin mir sicher, beim RUMS gibt´s davon glatt noch mehr!

 
Ich wünsche euch einen schönen Tag,
so wie ein jeder ihn gern mag.
Sende herzliche Grüße obendrein
und stelle dieses Füchslein klein
bei Muddi und Katharina ein.



Dienstag, 21. Oktober 2014

Mini - Dascherl


Ist ein Wolldascherl auch noch so klein,
es passt ´ne ganze Menge rein!


Ob Wolle, Kosmetik oder andere Sachen,
man kann damit schon allerlei machen!


Drum habe ich mir so gedacht,
als Geschenk es sicher Freude macht ...

 

und packte für den Mini- Fan
auch einen Anhänger mit ´ren.


So sieht es dann in Gänze aus,


mit der Überraschung, ja da wurd´ was draus!



Ich wünsch´ euch einen schönen Tag,
so wie ein jeder ihn gern mag.
Sende herzliche Grüße obendrein
und stelle dieses Täschlein klein
bei Anke und Evelyn ein.


Donnerstag, 16. Oktober 2014

Lulu

Hallo ihr Lieben!

Im April habe ich Lulu das erste Mal bei Ina gesehen,
hatte Schnitt und Stoff schnell bereit liegen
und auch die Teile waren zeitnah zugeschnitten
...
doch dann kam der warme sonnige Sommer
und gleichzeitig verabschiedete sich meine Motivation,
ein langärmeliges "Ponchokleidchen" zu nähen.

Aber seit einigen Tagen ist es nun fertig!

 

Und nachdem mir letzte Woche der tüchtige MagenDarmVirus meiner Tochter
einen Strich durch die Rechnung gemacht hat ...
freue ich mich, euch heute meine "Lulu" zeigen zu können!

... wobei ich den Schnitt gekürzt und das breite HüftBündchen eingespart habe ...

Wollt ihr mehr sehen?


Aber klar doch!



Aus weichem Sommer- Sweat und geliebtem Hafenkitz- Jersey genäht,
ist dies mein neues Wohlfühlteilchen
und somit auch mein heutiger RUMS!

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und sende fröhliche Grüße
eure Gesine

Freitag, 10. Oktober 2014

Üüüberraschung!

Oft hält das Leben Überraschungen für uns parat.

Machmal sind dies nicht so schöne ...
Denn was war ich überrascht, als ich mitten in der Nacht feststellen musste,
dass meine Tochter diesen fiesen KindergartenMagenDarmVirus mit nach Hause gebracht hatte!
*weniger überraschend war darauf, dass so leider keine Zeit blieb,
meinen neuen Pulli und mich fotografieren zu lassen und ihn zum Rums zu schicken*seufz*

... Aber ganz oft sind sie wunderschön!
Die Tage war wohl auch unser Postbote überrascht,
als er ganze Stapel bunter Briefe zu unserer Tür balancierten durfte ...
Und ich war weit mehr als nur überrascht, als ich all diese Briefe öffnen
und deren Inhalt bewundern durfte.
 ♥
Tja. Was sagt man, wenn man sprachlos ist?

... also, ich habe mich erstmal KREISRUND GEFREUT
... bin dann fröhlich durch die Wohnung getanzt
... musste immer wieder alles anschauen und streicheln gehen

JAHA!
Ich war überwältigt vor Glück!
Wie soll man das bloß in Worte fassen?

Ich weis!
*dubdiduh*
Ich werde Bilder sprechen lassen!


Vor einiger Zeit bekam ich eine Postkarte, auf der steht:
"Ich möchte Menschen um mich haben,
die durch Zufall in mein Leben purzeln
und mit voller Absicht bleiben."

Hier im bunten Bloggerland sind so manche Menschen in mein Leben "gepurzelt"
und ich bin unsagbar froh, dass Einige sich entschlossen haben zu bleiben!




Den Anfang macht Ina - Immermal was Neues, deren zauberhaftes Päckchen als erstes ankam
und mich tagelang so verführerisch angelächelt hat, bevor ich es *endlich* auspacken durfte!


Und nun schaut mal, was darin alles zum Vorschein kam!
Ein gestricktes besticktes Herzbildchen, zwei gehäkelte WindlichtMäntelchen,
*es ist zauberhaft schön anzuschauen, wie der Kerzenschein durch die Maschen leuchtet*
Dazu Feen- Tee und leckere Schokolade *ich liebe diese Karte!*,
und auch die drei Elfenkinder wurden von ihr bedacht
*wobei es nicht alle Gummibärchen mehr auf´s Foto geschafft haben*



Dank Marlies - G´macht in Oberbayern habe ich jetzt ein eigenes zünftiges Dirndl
und somit ein kleines Stück Oberbayern im hohen Norden! *yeah*
Ob es wirklich die Wäscheklammern sein werden,
die in diesem Beutelchen wohnen dürfen, werden wir noch sehen *lach*
Als GummibärchenVorratsbeutel fanden ihn die Kinder auch klasse! *hihi*



Auch Janine - JOs Creativ hat mich so herzlich bedacht
und ich bin jetzt schon gespannt, was aus diesen Stoffschönheiten einmal werden wird,
wenn sie ausreichend abgelagert und gestreichelt sind!
Dazu dieses süße kleine Nähzubehör in der schicken Dose ...  
*ich habe eine kleine heimliche Schwäche für süße Blechdosen, ich gestehe*



Das Elfenwebband! *hach* - ein absoluter Volltreffer von Janin - Kirschsüß,
dazu herrliche selbstgemachte Knöpfe, Taschenbaumler, Naschi
sowie Glückwünsche und Knuddeldrücker im selbst genähten Umschlag!



Schon vor langer Zeit habe ich bei Nicole - Lieblingsstück 4 me
diese blaue gehäkelte Kette bewundert ... und plötzlich tauchte sie
zusammen mit HerzMugRug und süßen Leckereien aus einem Umschlag auf,
der genauso aussah, wie der pinke Pünktchenstoff!



Elfenstoff und Elfenkarte sowie Notizblock samt Stift,
wenn die Ideen mal wieder reichlicher sind als die Zeit,
sendete mir Anette - seWingz samt herzlichen Grüßen.



Ines - Inessel die unumstrittene Heldin der Reimeskunst verpackte ihre Worte in einer
einzigartig schönen Karte! *ganz klar! die wird gerahmt und aufgehängt!*



Ich hatte da im Vorfeld bereits so einen Verdacht ...
aber dass sich dieser auf so wundervolle Weise bestätigen würde!?
Sabine - Contadins´s Way hat sich für dieses Kissen
zum ersten Mal an PaperPiecing und Quilten gewagt *kaum zu glauben, oder?*
und freilich auch die Minielfen nicht vergessen.



Glückwünsche, Herzenswünsche, viele zuckersüße Worte,
samt Jinny Jou Stoffkörbchen, Kerzen und allerlei tolle Sachen für die Kinder
hat Anja - Frechdachs liebevoll für mich in ein Paket gepackt und auf die Reise geschickt ...



Wir sind uns nicht erst in der Bloggerwelt begegnet sondern schon lange zuvor.
Und ich möchte euch die allerliebsten Weihnachtsanhänger nicht vorenthalten,
die Jana - Drachenbabies für mich gebastelt hat.
*psst. sie feiert gerade Bloggeburtstag mit tollen Preisen!*



Viola - LyonelBs Blog schickte mir eine Postkarte,
die auf der einen Seite das Bild ihres Geburtstagsquilts zeigt
*mein erster PaperPiecingBlock ist ein kleiner Bestandteil diesen Meisterwerkes*
und auf der anderen Seite mit herzlichen Grüßen und Glückwünschen beschrieben ist.


So manch weitere Post ist dabei schon angekündigt, noch unterwegs
...
 und so hält das Leben wohl weitere Überraschungen für mich parat
und ich freue mich darauf.



Na? Hat irgendjemand bis hier hin durchgehalten?
*suchendumguck*

Falls ja, viiielen Dank dafür!
Denn da wäre doch noch etwas GANZ WICHTIGES zu sagen!!!
*hinterherruf*

♥ VON HERZEN DANK EUCH ALLEN ♥
die ihr so lieb an mich gedacht habt,
mir Glückwünsche, Ständchen und liebe Grüße gesendet
und mir den Tag so unglaublich versüßt habt!


♥ YOU MADE MY DAY ♥


eure Gesine


P.S. ein, zwei ... Zugaben hätte ich noch ... *lach*

Ich alter Glückspilz habe nämlich auch bei Rebecca - Jakasters Fotowelt´s 
KreativBlogGeburtstagsVerlosung gewonnen! *jubel*
Und sie hat viiiel mehr eingepackt, als der Gewinn eigentlich umfasste!!!



uuund ... ja ... *rotwerd* ... bei Sonja - Schiller´s Platzli´s toller Aktion
12 Monate - 12 Taschen habe ich die Septembertaschen gewonnen.



Zudem konnte ich auch einen Platz bei ersten Blind- Sew- Along ergattern
und freue mich schon riesig auf diesen Spaß!





geteilt mit dem Freutag und den High 5 for Friday

Donnerstag, 2. Oktober 2014

die Magie der Farbe


Hallo ihr Lieben,

in der letzten Woche habe ich euch mit "Achtung bunt"
nicht nur vor dem hier zu erwartenden Farbspektakel vorgewarnt
sondern gleichzeitig auch verkündet, in dieser Woche fertig sein zu wollen
- fertig, mit meiner neuen SofaKuschelDecke!


Manche von euch haben dieses Vorhaben bereits Tag für Tag über Instagram verfolgt -
♥ lieben Dank für all eure Herzen und das gespannte Mitfiebern ♥


Und, JA! *juchuh* 
Am Montag Abend konnte ich bereits die letzten drei, der insgesamt gut sechs, Meter
des Bindings von Hand annähen.

Dabei lag die wolkenleicht kuschligweiche Decke bereits wärmend über meinen Beinen
... einfach herrlich!

Und ...
hatte ich nicht zuletzt gesagt, "ich wappne mich mit bunter Schönheit gegen graue Tage"?
*hmpf*
... kaum war ich mit meiner Decke fertig, waren sie da, die grauen Tage.
*?!*

 
Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag setzte hier ein kalter Dauerregen ein
und der Tag blieb halbdunkel.

Das mag ja das perfekte Wetter zum pfützenmatschen und sofakuscheln sein
...
aber zum Fotografieren meiner Decke??
Eher nicht!!
*motz*


Also gut, ich habe mein fototechnisch Bestes gegeben
und TADAA!

*I proudly present*


♥ Meine neue fröhlichbunte kuschelweiche wolkenleichte Sofakuscheldecke ♥
samt Sofa.

Jeder, der die zauberhaften Jolijou Surprise Surprise Stoffe schon einmal gesehen hat,
weis um deren Farbenpracht.
*... diese auf einem Foto bündeln zu wollen ... gar nicht einfach*


Am Mittwoch Nachmittag gönnte sich der Regen dann eine Pause
und gab mir die Chance, auch draußen ein Foto zu knipsen!



Ich habe gerade mal durchgezählt ...
 dies ist der siebte Quilt, welchen ich genäht habe ...
und es ist der Erste für MICH!

Deswegen freue ich mich RIESIG,
heute damit bei Muddi´s Rums dabei zu sein
 und auch in der hauseigenen Quilt Collection darf es nicht fehlen.


Ich sende euch fröhlichbunte Grüße!
eure Gesine



P.S. hier noch eine kleine technische Aufstellung, da mich immer mehr "Quiltfragen" erreichen
♥ lieben Dank dafür


Meine Sofakuscheldecke ist 1,35 x 1,75 Meter groß

und genäht nach dieser Technik.

Ich habe die Blöcke jeweils knapp im Nahtschatten gequiltet
und das Binding mit Briefecken gearbeitet.


- alle Arbeitsschritte wie hier beschrieben -


verwendetes Material:

wertvolle Helfer:
  • eine einfache Nähmaschine mit 17 cm Platz rechts der Nadel
  • Rollschneider und Schneidematte
  • Universal 70/10 Nadel zum Nähen des Tops, Quilting Needle 90/14 zum Quilten
  • auswaschbares Klebespray um Top, Vlies und Rückseite sicher zu verbinden
  • Quiltklammern halten die aufgerollte Decke während des quiltens und vereinfachen deren Handhabung
  • diese Noppenhandschuhe erleichtern das Maschinenquilten durch besseren Grip sehr
  • Stoffklammern halten das Binding während des Annähens auf der Rückseite
Ich kaufe meine Materialien hauptsächlich im Fachgeschäft vor Ort. In dieser Aufstellung habe ich lediglich genau die Produkte verlinkt, die ich benutze. Dies kann also keine Empfehlung für die jeweiligen OnlineShops sein.


P.P.S. Ich freue mich sehr, dass mein Quilt es in die Sommerausgabe der "Patchwork Professional" (03/2015) geschafft hat! ♥