Donnerstag, 11. Dezember 2014

mein 365 Tage Projekt, das Dancing Nines Quilt


Heute ist es so weit!
Ein für mich einzigartiges Großprojekt ist beinahe vollendet!


Es dauerte nahezu ein Jahr,
ist 1,10 x 1,75 Meter groß,
so bunt wie das Leben
und besteht aus unzähligen verschiedenen Stoffen,
von 59 verschiedenen Menschen,
die auf meinem "Dancing Nines Quilt" zusammen kommen.


Die mir zugesendeten Stoffe aus allen Teilen Deutschlands,
Belgien, Österreich, der Schweiz und San Francisco
 finden sich in den Neuner- Blöcken sowie im Binding.


Sie stammen von:

Martina - Knuddelwuddels, Ines - Inessel, Sabine - Streuterklamotte, Klaudia - Klaudia´s kreativ world,
Martina - am liebsten selbst gemacht, Rebecca - Jakaster´s Fotowelt, Christiane - Chrissibag, Blümchenmama, Janet - Casa Maja Blog, Janine - JOs Creativ, Brigitte, Veronika - Tag für Ideen, Tanja - Wuschelzauber, Sandra - Pippi Lotta & Anton, Kerstin - Bienenelfen, Nicole - Lieblingsstück 4 me, Katrin - Sy Flinga, Simone - Sockenlotte, Karina - ein Quentchen Glück, meine Mama, Michaela - Miss MiFeFe, Moni - Nähoma Moni, Ena - by Ena, Ina - Immermal was Neues, Michaela - Landhaus Webshop, Wolke - Wolkenhaus, Katharina - Greenfietsen, Christine - Christine´s Nostalgie, Kristina - LunaJu, Kati - malamü,  mein Mann und ich, Anja - Frechdachs, Jenny - Kunter(nadel)bunt, Sabine - Contadina´s Way,Bente - I like to quilt, Claudia - Prinzessin Holala, Inge - Blick durch´s Schlüsselloch, Astrid - Le monde de Kitchi, Barbara - das mach ich nachts, Heike - Heikchen´s Kram, Evelyn - Lilli und Faxi, Allysonn - die Welt ist bunt, Schlottchen Müller, Viktoria - Pünktchen und Viktoria, Rosi - Schnabelinas Welt, Jana - Drachenbabies, Betty - El cuartico del embelesco, Marlies - G´macht in Oberbayern, Madita - Monstermode, Line - Ideenatellier by a.uni.line, Nikola, Melanie - Marmelou, Anja - ak-ut, Elisabeth, Sarah - MUDDIs, Anja - Nähverrückte Freundin, Viola - LyonelB, Julia - Julibuntes


Meinen herzlichen Dank allen Tänzern, dass ihr bei meinem 365 Tage Projekt dabei ward.
Lasst euch sagen, ich erkenne an jedem Neuner- Block und jedem Stückchen des Bindungs,
von wem diese Stoffe kommen und teilweise sogar,
in welchen Projekten ihr sie selbst verwendet habt und welche Geschichten sie erzählen.

All eure Briefe und Karten werden nun noch ihren Platz im "Story Book" dieses Quilts finden,
deswegen sagte ich, das Projekt sei erst beinahe vollendet.


Die Streifen zwischen den Blöcken (Sashing) sind schlicht weiß gehalten,
lediglich geziert von zart schimmernden Pusteblumenschirmchen,
lassen sie jedem Block seine freie Strahlkraft.


Passend zum Namen des Quiltes haben die Neuner- Blöcke
jeweils ein schwungvolles Quilting erhalten.


Als Dank für jeden "Tanz" war dieses Quiltprojekt mit dem Klinik- Mützen- Projekt gekoppelt
und nicht zuletzt Dank eurer Unterstützung,
sei es durch das Beisteuern von Jerseystoffen, fertigen Mützen oder motivierend lieber Worte,
sammelten sich hier in diesem Jahr einhundertundvier Mützen für kleine tapfere Krebspatienten.


Mein herzliches Dankeschön gilt allen Mitwirkenden sowie euch allen
für eure herzlichen, begeisterten und motivierenden Worte,
mit denen ihr dieses Projekt begleitet habt.


Glücklichfrohe Grüße mit den besten Wünschen
sendet euch, eure Gesine



P.S. verlinkt wird heute zu RUMS und der QUILT - COLLECTION

P.P.S. Hier findet ihr alle Blogeinträge zu diesem Projekt.

Kommentare:

  1. Oh wow. Ich bin wirklich wirklich sprachlos. Wunderschön und dann noch im Ballettsaal fotografiert. Wie passend. Diese Farben und wie toll die Blöcke tanzen. So durchdacht und liebevoll. Da wünsche ich dir nun ganz viel Spaß beim Kuscheln mit der halben Bloggerwelt :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. ich bin auch gleich mal sprachlos. Ich freu mich (zumindest bei der Ansicht) unten rechts dabei zu sein und mittanzen zu können! Der Quilt ist wunderschön geworden! Einzigartig, vor allem durch die Idee die dahinter steckt und in Verbindung mit den Mützen absolut nachahmenswert! Allerdings wird mir die Geduld und die Präzision für solch ein Projekt fehlen. Mein 365-Tgae Quilt liegt auch in den letzten Zügen und ist absolut krumm und schief, so dass ich ihn einfach jetzt schon liebhaben muss! Aber dein Quilt ist wirklich und wahrhaftig traumhaft! Da kannst du sowas von stolz drauf sein!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gesine,

    da fällt mir nicht viel zu ein...sprachlos.
    Wunderschön, und ja, sie tanzen!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube da kann man nur sprachlos bleiben! Was für ein Projekt! mit so viel gedanken und Liebe dahinter, dazu noch ein Buch, es bleibt wirklich für immer unvergässlich. Und mich hast du natürlich mit dem tollen Saal und den Spitzenschuhen ins Herz getroffen. Es tut mir ehrlich Leid nicht dabei gewesen zu sein, bei diesem wunderschönen Tanz und Nähprojekt. Da hast du, mit all deinen helfenden Tänzer, ein Wunder geschaffen. Toll!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Gesine!
    Der Ouilt ist ja der Oberhammer. Ein wunderschönes Teil und durch den Stoff von deinen Bloggerfreundinnen, hast du eine sehr schöne Erinnerung. Leider bin ich zu spät gekommen mit meinem Blog und konnte so nicht teilnehmen, leider.
    Ebenfalls ist dein Mützenprojekt bewundernswert, die Kinder werden es dir danken.

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. boah...ganz und gar wunderschön !!!
    und so zauberhaft zusammengestellt hast du all die tänzer
    dann drehen wir doch gleich mal eine runde, damit der kreislauf in schwung kommt ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gesine,

    traumhaft wunderschön und stundenlang staunend zu betrachten. Dein Quilt ist einfach eine Wucht.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann einfach nicht aus dem Haus, ohne hier wenigstens die paar Worte zu hinterlassen, die ich wieder gefunden habe...denn eigentlich bin ich sprachlos!
    Dein Quilt ist so genial schön, der Gedanke dahinter, die Decke selbst.... *hach*
    Ich bin unheimlich stolz, dass mit mir Oberbayern auf diesem internationalen Parkett auch vertreten ist!
    Und nicht unerwähnt möchte ich bei all dieser Pracht auch nicht Dein großherziges Parallelprojekt, die Klinikmützen! Dafür möchte ich Dich jedes Mal drücken, bis Dir die Luft wegbleibt, wenn ich sie sehe...
    Und dann fasst Du die Post auch noch in einem Buch zusammen....
    Ui, ich müsste eigentlich schon weg sein...

    Bis später.... Ganz dicken Drücker!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ich nochmal...
      Ich wollte doch noch schreiben, wie wunderschön zauberhaft ich die Idee mit dem Ballettsaal finde. Und die Schuhe dabei... Einfach eine durch und durch runde Sache...
      Gute Nacht! Schlaf schön und träum was süßes!

      Löschen
  9. Liebste Gesine,

    .......... ich schließe mich der allgemeinen Sprachlosigkeit an .... ein traumhaft schöner Quilt!!! ♥♥♥
    Und die Nines tanzen wirklich ... Ballett vom Feinsten!!!
    Die Idee ist schon so toll gewesen, aber die Umsetzung ist echt der Kracher!!! Auch das Namensquadrat finde ich genial!!!

    Super, dass du die Karten und Briefe in einem Story Book verewigen wirst, was für eine schöne Erinnerung ... also neben dem Quilt natürlich ...

    Begeisterte und allerliebste Grüße und einen quiltkuscheligen Donnerstag!
    Helga

    PS: Dein begleitendes Klinikmützen-Projekt ist natürlich auch großartig und überaus liebenswert!!!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gesine, das ist so ein wundervoller Quilt, er tanzt ja sogar Spitze im Ballettsaal! Unglaublich! Ich bin ganz stolz, dass ich ein klitzekleines Teil in dem Prachtstück sein darf! Juhuuuu! Eine sagenhaft schöne Decke hast du dir gezaubert und ichbin ganz ehrfürchtig, wie wunderbar, exakt und schön gequiltet und genäht wurde.

    Mein Quilt schläft im Karton, da ich immer noch keine Rückseite habe, aber mir reichts jetzt, ich bestelle gleich einfach...

    Herzlichste Grüße, Knuddeln, Küßchen zuwerf, nochmal Knuddeln...
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. ♥ wow ♥ wow ♥ wow ♥

    Ich sitz hier mit offenem Mund und leicht feuchten Augen und freu mich tierisch (für dich) über deinen wünderschönen Quilt. Ein Traum aus aller Welt der unbezahlbar ist! :-)
    Leider hatte ich mich mangels Baumwollstoffen damals nicht getraut. "Damals" *lach*.... aber dafür freu ich mich umso mehr, dass ein Streifen deines Pusteblumen-Sashings hier bei mir wohnt. Jaaaaa, ich hab das Band von dem mitgebrachten Tröpfchen bei der Stoffparty aufbewahrt... *hihi* ... ich fand das so schön und so dezent, das wollte ich irgendwann mal verwenden, aber das hat sich grad erledigt.
    Ein Stückchen "Zwischenstück" vom Elfen-365-Tage-Quilt wohnt bei mir, das ist was Besonderes. :-)

    Die tollen Klinikmützen sind ja schon unterwegs und nun freuen wir uns dann alle gemeinsam auf dein "Story Book", das sicher auch noch ein Traum wird.

    Ich kann mich kaum trennen, aber ich müsste noch arbeiten und von daher wünsche ich dir jetzt mal einen tollen Donnerstag und knuddel dich ganz doll!
    Nagut, nochmal hochscrollen und staunen, aber dann muss ich echt los... *lach*

    Liebste Grüße ♥
    AnnL :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ich wollte ja noch schreiben, dass ich die Kulisse für deinen Dancing Nines Quilt noch so wunderschön passend finde. Deine Balettmädels sind bestimmt ganz stolz.... ;-)

      Löschen
  12. so sooo toll und auch die idee mit den stoffen von anderen bloggern find ich großartig, ein traumteil, dass dich ewig begleiten wird ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  13. Superschön ist dein Dancing Quilt geworden, die tanzen richtig, fotgrafiert natürlich in der richtigen Location und noch ein Buch dazu... Ein richtiger Traum...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich wunderschön ! Tolle Idee mit den Stoffstückchen !
    Und er wird noch schöner durch das Mützen-Projekt !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  15. Dein Quilt ist noch viel schöner geworden, als ich ihn mir vorgestellt habe. Jetzt freue ich mich darüber, dass ein kleines Stückchen von mir immer im Norden -wo ja auch mein Herz hängt- zu Hause ist!!! Ach, ist das schön!!! In der Hoffnung dem Stoff irgendwann zu folgen...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  16. unglaublich! und er ist einfach ein traum geworden!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  17. Oh wow...wunder- wunderschön! Optisch der Hammer und auch von der Idee her eine richtig tolle Sache. So hast du immer deine kleine Bloggergemeinde bei dir. :) Das Mützenprojekt finde ich übrigens ganz ganz toll. Ich liebe solche soziale Projekte, da werden sich die Empfänger sicherlich freuen!!! :)

    Ganz liebe Grüße,

    Janine

    AntwortenLöschen
  18. Wow - das Teil ist ja wohl sowas von genial!!!
    Wunder-, wunderschön!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gesine,

    dein Quilt ist soooo traumhaft schön! Ich muss ihn immer und immer wieder betrachten!
    Dass so viele liebe Blogger aus verschiedenen Ländern mit darauf verewigt sind, ist so eine tolle Idee! Auch dass du die Karten und Briefe in einem Buch sammelst! Ich bin total begeistert!
    Dass du ihn im Ballsall präsentierst ist genial!
    An diesem Prachtexemplar wirst du viele Jahre deine Freude haben!

    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Gesine,
    dieser Quilt ist ein absolutes Highlight! Die Farben und Muster sind total schön, vor allem aber gefällt mir, dass in diesem Quilt so viele Menschen und ihre Geschichten stecken. Das ist doch der eigentliche Hintergrund eines Quilts. Ich finde schon die Geschichten toll, wo sich früher in einer Gegend Frauen regelmäßig zum quilten getroffen haben und so ihre Handschriften in den Quilts hinterließen. Dein Projekt finde ich total genial, auch Stoffe aus anderen Ländern auf dem Quilt zu vereinen. Es muss eine Ehre gewesen sein, dabei sein zu dürfen!
    Lieben Gruß
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  21. Der Quilt ist einfach toll. Da bin ich ein bisschen stolz, dass auch rin paar cm von mir dabei sind! Danke dafür! Alles Liebe Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Mir fehlen die Worte ... wie schön du das gemacht hast und das du so immer weißt, wer dir welches Stückchen geschickt hat. Da steckt so viel Arbeit dahinter, davor ziehe ich meinen Hut. Absolut einmalig!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  23. Wow, ich bin hin und weg. Was für ein tolles Projekt, welches durch die schönen Fotos noch einmal besonders erstrahlt.
    Und so klasse Klinikmützen, eine großartige Spende. Dafür hast du dir mindestens einen Orden verdient.
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  24. GAnz dickes Lob .... Großartig die Idee und großartig die Umsetzung!

    Chapeau!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gesine,

    woow, einfach klasse...dein Projekt ist voll klasse aufgeggangen...und es war mir eine Ehre,dabei sein zu dürfen. Der Quilt sieht super aus....und die Mützchen, die du für jeden Block genäht hast...du hast meine Bewunderung...ich bin ganz berührt.!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gesine,
    ich konnte ja das Projekt das ganze Jahr über ein kleines bisschen verfolgen und freue mich nun, dass der Quilt so schön geworden ist! Als Du das vorbereitete Binding gezeigt hast, war ich etwas skeptisch, ob es nicht zu unruhig für das Gesamtbild sein wird, aber dank der hellen Rundumeinfassung ist alles ganz wunderschön!! So ein besonderes Projekt bleibt natürlich in dauerhafter Erinnerung, an die "Mitspieler" und an das Nähen überhaupt. Du hast ein tolles Label aufgebracht. Und die Verknüpfung mit einer gemeinnützigen Idee ist natürlich besonders zu loben. Dafür bekommst Du einen dicken Knuddel quer durchs www.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Gesine,
    grandios ist Dein Dancing-Quilt geworden und ja, es ist mir eine Ehre, ein klitzekleiner Teil dieses besonderen Projektes zu sein. Mein eigener Quilt (übrigens mein erster) ist auch seit ein paar Tagen fertig und nun findet sich ein Teil seiner Stoffe auch noch auf Deiner zauberhaften Decke! Toll!
    Ganz liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  28. Was für eine zauberhafte Idee, dieses Gesamtkunstwerk im Ballettsaal zu präsentieren!
    Da musstest du dir doch sicher Fotoraum von Bewunderern freischaufeln...
    Ich bin so froh, ein kleiner Teil diese tollen Ganzen sein zu dürfen und mit diesem Projekt hast du der Bezeichnung Quilt alle Ehre gemacht!

    Ganz liebe und bewundernde Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Gesine,

    Mir geht es wohl wie vielen meiner Vorschreiberinnen, ich bin überwältigt von der ganzen Geschichte, vom Quilt natürlich selber, den Mützen und das Buch was dazu geplant ist.
    Diese Leistung ist beachtlich, mir gefällt die Anordnung des Quilts, also dieses leicht versetzte und diese Geduld, die dsfür von Nöten war.
    Ich drück dich ganz fest und möchte dir sagen, das du immer wieder eine wahnsinnige Inspirationsquelle bist, danke dafür!

    Herzliche Grüße
    Janin :-*

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Gesine,

    Mir fehlen auch die Worte.... Der Quilt ist einfach traumhaft geworden!
    Allerliebste Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Gesine,

    Ich sitze hier, bewundere mit Gänsehaut dein Meisterwerk und bin sprachlos. So schön tanzen die Neuner und man kann förmlich spüren was sie erzählen. Ein Traum. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Geo

    AntwortenLöschen
  32. Hallo meine Liebe,

    eine wundervolle Tanzfläche mit so vielen schönen bunten Tänzern dahinter. Herrlich! Ich wünsche dir viel Freude damit.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  33. Jetzt versuche ich noch einmal. Mein Kommentar vorhin hat dazu geführt, dass mein Läppi gestreikt hat.
    Liebe Gesine, ich bin von deinem Projekt restlos begeistert. Was für eine tolle und geniale Idee. Liebe Grüße und schöne Adventstage - Andrea

    AntwortenLöschen
  34. Oh -in die Hände klatsch- ! Er ist fertig! Der Quilt ist fertig!!!
    Endlich darf man ihn bestaunen! Ich finde das so schön, wie Du die einzelnen Blöcke zum Tanzen gebracht hast! Und irgendwie finde ich es fast schon wieder schade, dass das 365-Tage-Projekt zu Ende geht....
    Aber halt, ich muss noch ans Binding :-)
    Superschön!!!

    Beste Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  35. liebe Gesine,
    ich bin einfach nur sprachlos!
    Unglaublich schön!!!!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  36. Als du begonnen hast diesen Quilt zu erdenken und zu gestalten wusste ich noch nicht mal, dass ich jemals an einer Nähmaschine sitzen würde ... und die Entstehung verschiedener Quilts habe ich mit Begeisterung verfolgt, so auch deinen - an ihm gefiel mir vor allem die wunderbare Idee. Ich beglückwünsche dich zu dieser lebendigen strahlenden Decke und wünsche dir allezeit viel Freude damit!!! LG Ingrid, die auch große Lust auf so ein Projekt im nächsten Jahr hat :-)

    AntwortenLöschen
  37. Ein Wahnsinns-Projekt! Ganz was tolles hast du da gezaubert!!!

    AntwortenLöschen
  38. Meine allerliebste Patchworkqueen,

    hurra, der Tanz ist eröffnet. Und was für einen ganz besonderen Ort Du für dieses Fest ausgewählt hast - absolut gigantisch.
    Ich freue mich riesig direkt neben Dir zu tanzen auf diesem Meisterwerk. Durch die Vielzahl der Stoffe und der dahinter stehenden Geschichten ist dieser Quilt etwas ganz besonderes und einzigartig. Die Streifen gefallen mir sehr gut.
    Ach, meine Liebe, ich freue mich so sehr mit Dir, dass Dein Jahresprojekt so wunderbar geworden ist. Wie immer ziehe ich meinen Nähhut vor Dir und schicke Dir ganz ganz viele liebe Liebhanbgrüße. Deine Anja.

    AntwortenLöschen
  39. liebste gesine!
    du siehst mich hier( wie wahrscheinlich alle anderen auch)sprachlos und bewundern sitzen. das ist so wunervoll geworden. die geschicht die dahinter steckt werde ich auch nicht vergessen, genauso wie du. ich freue mich, dass ich dabei sein durfte und ziehe meinen hut vor so viel hingabe und arbeit!
    du bist meine quiltkönigin:)))
    sei lieb gegrüßt
    claudia

    AntwortenLöschen
  40. Das ist so ein wahnsinnig toller, farbenfroher und einzigartiger Quilt mit Geschichte geworden! ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  41. Ein absoluter Traum!!! Und sie tanzen wirklich!!!! Vielen Dank für diesen Tanz, liebste Nachtelfe!!!
    Das hast Du soooo genial, toll gemacht. Sprachlos! Und die Mütze.... Der Wahnsinn!!!! Fühl Dch feste gedrückt!!! Liebste Grüße Ena
    PS: ich geh jetzt wieder die Bilder anschauen......

    AntwortenLöschen
  42. Ich schätze mich glücklich, einen klitzekleinen Beitrag zur. Decke geleistet zu haben. Sie ist ein ganz roßartiges, gelungenes Jahresprojekt!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Gesine,
    dein Quilt ist großartig geworden, so herrlich bunt und du hast ihn toll gequiltet!
    Ich freue mich auch ein bisschen dabei zu sein und ich bewundere sehr, deinen Einsatz
    für die Klinikmützen!
    Ich wünsche dir tausende gemütliche Kuschelstunden mit dem Quilt,
    den du genial fotografiert hast ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  44. Liebste Gesine,

    ich bin total aus dem Häuschen, begeistert, sprachlos... und... mir fehlen die Worte um das richtig auszudrücken. Deine Dancing Nines Quilt ist sooo schön geworden und ich freue mich, dass ich mittanzen darf... wie passend übrigens, dass du die Fotos im Ballettsaal gemacht hast :o) Ich werde mir jetzt noch mal die Bilder anschauen und davon träumen, dass mein 365-Tage Projekt auch irgendwann mal fertig wird :o)

    Herzliche Grüße und Gute Nacht
    Martina

    AntwortenLöschen
  45. Ein wunderbares Projekt!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein schönes besinnliches 3.Adventswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  46. Dein Quilt ist wirklich ein Traum und ein schönes Herzensprojekt!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Gesine,
    ich reihe mich gern ein in die lange Liste derjenigen, die Deinen Quilt loben. Er ist wunderschön geworden und ich freue mich, dass ich einen kleinen Beitrag dazu beitragen konnte. Ich habe es gern gemacht! Und die Erinnerungen in einem Buch festhalten, ist eine gute Idee, das plane ich von meinem Geburtstagsblogquit auch.
    Ich wünsche Dir viel Freude an Deinem Quilt.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  48. Ei, was soll ich noch sagen, was nicht schon gesagt wurde.... achso ja - meine Meinung vielleicht. Aber klar, dass die nicht von der der Anderen abweicht. Perfekt, perfekt, perfekt. So super sieht der Quilt aus, fröhlich tanzend die Blöcke. sanft von unschuldigem Weiß eingeleidet, tanzen sie im passenden Tanzsaal fröhlich für Jeden, der es sehen möchte und erfüllen auf deinen elfenhaften Wunsch hin auch noch einen so wichtigen Kinder fröhlicher machenden Zweck.
    Danke liebe Gesine, dass du so bist wie du bist und uns Teil haben lässt.
    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Gesine,
    ohhhhhhhhhhhhh....mir fehlen wieder mal die Worte, ja ich bin sprachlos, überwältigt.....und tief berührt! Der Quilt mit seiner Geschichte....wunder...wundervoll...... was bist du doch für ein zauberhafter Mensch mit so traumhaft, tiefsinnigen Ideen und Projekten! Ich kann dich nur bewundern!
    Schön das es dich gibt und sich unsere Wege in der grossen Welt des Internets gekreuzt haben!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  50. Herrlich, wunderbar! Ein WELTWEIT-QUILT! Sooo schön!
    `⋎´✫¸.•°*”˜˜”
    ..✫¸.•°*”˜˜”*°•.✫
    ☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ . 。
    /▌*˛˚ ░ ░ٌٌٌ░ Alles Liebe und herzliche (Vor-)Weihnachtsgrüße ░░ ░ ˚ . ✰ •
    / \ ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚
    Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Gesine,
    ich stoße, bei meiner Suche nach einem Quilt Projekt, erst heute auf Deinen Blog. Und dieser Quilt ist der Hammer!!! .... einfach traumhaft schön. Mir gefällt es sehr gut, dass die Blöcke durch das Weiß von einander getrennt sind, dass bringt eine gewisse Ruhe in die gesamte Farbenpracht. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Einkuscheln und ein schöne Weihnachtszeit.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  52. So ein schöner Quilt!!! Mit einer noch schöneren Geschichte :). Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein weiteres buntes kreatives Jahr. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  53. Dein Quilt ist so großartig geworden. So eine tolle Idee mit den Bloggerstoffen. Wunderschön und eine toller Erinnerung.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  54. Oh liebe Gesine, ich habe es ja heute erst entdeckt.
    Dein Quilt ist ja fertig, wow das sieht genial aus, so viele unterschiedliche Blöcke, die du schön harmonisch zusammen gefügt hast.

    Alles Liebe für dich und deine Familie und ein gesundes neues Jahr

    lg

    moni

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine