Dienstag, 4. November 2014

Oh Tannenbäumchen!

Jetzt ist es so weit!
Der Weihnachtszauber hat wieder begonnen
und nach einem kleinen Besuch im Bastelladen dauerte es nicht lange,
bis die Mädchen und ich es uns mit all den bunten Papieren
bei Kakau und Keksen gemütlich gemacht haben.


Entstanden sind diese kleinen Tannenbäumchen- Anhänger,
die es uns allen so was von angetan haben,
dass es ganz so aussieht, als ob wir damit in Großproduktion gehen müssen!


Du brauchst lediglich Steckdraht, Holzperlen, eine Zange
und 1cm breite bunte Papierstreifen
*die ich mithilfe des Rollschneiders geschnitten habe*


Mit der Zange wird an einem Ende des Drahtes eine kleine Schlaufe gebogen
und nun werden Perlen und Papierstreifen im Wechsel aufgefädelt,
um dem Bäumchen seine Form zu verleihen.

Dabei habe ich den Papierstreifen an den jeweiligen Stellen mit einer Nadel vorgepiekst,
an der er aufgefädelt werden soll.

Ist das Bäumchen fertig, wird der Draht wieder zu einer Schlaufe gebogen
und der Rest abgeknipst.



Die Kinder lieben es, wie sich die Tannenbäumchen drehen
und tanzen, wenn sie erst einmal aufgehängt sind.

Und ich schicke deren Bildchen derweil zur Weihnachtszauber- Linkparty

http://frechdachswelt.blogspot.de/p/weihnachtszauber-2014.html

und Anke´s Creadienstag!


vorfreudige Grüße
Gesine

Kommentare:

  1. Liebste Gesine,

    ach wie fein, du hast wider was gezaubert! Und diesmal sogar was, bei dem die Minielfen mitzaubern konnten! Und Kakao und Kekse als Bastelbegleitung klingen perfekt ...
    Eure Tannenbäumchen sind ganz entzückend geworden!!! ♥

    Danke für diese einfache und tolle Anleitung!!!

    Allerliebste Grüße und einen wunderschönen Dienstag!
    Helga

    PS: Du nimmst den Rollschneider auch für Papier??? :O

    PPS: Wo hast du denn jetzt schon den Tannenbaum her? Also den grünen behängten?

    PPS: Ist Weihnachten wirklich sooo nah? O_O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ooooh nein, du hast nicht "wider" was gezaubert, gegen was solltest du auch zaubern? So bist du nicht! Also kaufe ich ein "e" und freue mich darüber, dass du "wieder" gezaubert hast ... :o)))

      Löschen
  2. Liebe Gesine,

    das ist ja eine schöne Idee. Ich habe vom letzten Jahr noch ganz viele weihnachtliche Papierstreifen, da brauche ich ja nur noch Perlen...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. So eine coole Idee, die gehört geklaut ;-) Werde ich 100% mit meinen Jungs nachmachen, wenn Zange und Löcher machen dabei sind machen sie alles :-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gesine, was für eine feine, und wundervolle Idee! Die Bäumchen sind zauberhaft, wirklich entzückend.
    Lieben Dank für die tolle Anleitung, das basteln Fräulein und ich bestimmt nach!!! Nur Draht muss ich noch besorgen.
    Hmmm, hihi, mit Kakao und Keksen haben wir ja den gleichen Geschmack!
    Hach, so langsam muss ich auch mal ran an die Basteleien für den Advent.

    Herzallerliebste Grüße
    und Knuddeln natürlich auch
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Todsünde, Gesine, Todsünde! *kicher*

    Da bin ich auch direkt hängengeblieben... der Rollschneider und Papier? *lach*

    Aber ich muss dir natürlich zustimmen, dass das der beste Weg ist, saubere Streifen hinzubekommen.
    Und sie sind natürlich nicht nur sauber, sondern - wie gewohnt - absolut exakt!

    Bei dieser Bastelstunde wäre ich gerne dabeigewesen, also in echt, nicht nur virtuell! ;-)
    Virtuelle Kekse sind ja ganz nett, aber kein Ersatz für das Lachen und den Spaß, den es ganz sicher mit den Elfenkindern gemacht hat! ♥

    Wunderschöne Baumdeko habt ihr da zusammengezaubert, kein Wunder, dass ganz viele Mamas mit kleinen Kindern jetzt große Augen gemacht und die Idee abgespeichert haben.
    Basteln *SatanweichevonmirZeichenmach* und ich sind ja nun nicht so gute Freunde (die Elternbastelstunden für mich waren immer die schlimmste Folter für mich), aber ich sehe durchaus wie hübsch das werden kann, wenn man ein Händchen dafür hat!

    Daher wünsche ich euch auch für die nächsten Bastelnachmittage ganz viel Spaß und einen niemals endenden Vorrat an Kakao und Keksen! ;-)

    Liebste Dienstagsgrüße
    Sabine, die heute wieder an der Arbeitsfront antreten muss.

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen so hübsch aus! Ich hab die auch mal abgespeichert und schau mal ob ich auch ein paar basteln kann. So hübsch! ♥
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Toll deine Idee! Das werde ich mir merken, denn während der Vorweihnachtszeit kommt bestimmt das Patenmädchen vorbei ;-). Ich wünsche euch noch viel Freude in der Weihnachtswerkstatt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine ganz wundervolle Idee für eine kleine Bastelei, liebe Gesine. Ich hab zwar keine kleinen Kinder mehr, aber im Zweifelsfall mach ich sie alleine (manchmal überraschen mich meine Teenies aber noch...).
    Muss also auf jeden Fall auch abgespeichert werden!
    Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung!
    Die sehen einfach zu schön aus, um nicht nachgemacht zu werden!
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Tag!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine zauberhafte Idee!
    Danke dafür... werde ich bestimmt nachmachen... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine sehr schöne Idee, es müssen ja auch nicht immer Christbaumkugeln sein.
    Die Bäumchen gefallen mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gesine,

    die sehen zauberhaft aus, eine wunderschöne Idee, die ich mir mal speichern werde.
    Materialien wären immerhin schon im Haus vorrätig, da kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen.
    Liebes Elfchen, du bist sooo mega kreativ! *staun*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gesine
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir. Du hast ja wunderschöne Anhänger mit Deinen Elfenkindern gebastelt :-)
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gesine,
    wunderschön sind diese Bäumchen und eine tolle Idee zum Verbasteln von schönen Papierresten.
    Danke fürs Zeigen und liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee und schaut echt super aus :) Würde ich mir was aus Weihnachten machen, würde ich die Bäumchen glatt nachmachen ;) Aber so... Kein Tannenbäumchen, keine Deko...
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen klasse aus, tolle Idee mit Kids zu basteln. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gesine,

    du machste mir Angst, wenn du jetzt schon so viele Weihnachtsbäume machst, dann ist die Zeit, die ich bis vor kurzem noch für meine Weihnachtsproduktion hatte wohl langsam am schwinden :o(

    Deine Tannenbäume hingegen finde ich wunderschön und wenn ich nicht so viel um die Ohren hätte dann würde ich das auch mal probieren... naja, vielleicht klappt es ja noch bis Heilig Abend... so einen Tag vorher ;o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Ach sind die Tannenbäumchen niedlich! Eine sehr hübsche Idee. Vielleicht kann ich meine Bande ja auch dafür begeistern. Ich werde es ihnen auf jeden Fall mal zeigen. Danke!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Eine superschöne Idee. Das müsste auch mit Stoff gehen, wenn ich Vlisofix verwende. Wie lang und wie breit hast du die Streifen denn geschnitten?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  19. Die sehen super aus. Dann koch mal noch mehr Kakao, das Wetter ist eh nicht so toll, da könnt ihr ja wirklich in Großproduktion gehen. Der Baum wird sicher wunderschön werden :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich schon auf Fotos vom Baum freut

    AntwortenLöschen
  20. Oh je, jetzt geht es nun richtig los mit den Weihnachtswerkeleien .... schwierig bei dem herrlich warmen Wetter im Moment aber wenn ich deine Bäumchen sehe, die so hübsch anzuschauen sind, dann kommt das Weihnachtsgefühl langsam durch...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  21. Eine wunderschöne Idee! Da muss ich direkt mal überlegen, ob ich solche auch mache!
    Die gefallen mir total gut!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. eine wunderschöne, zauberhafte Idee!
    Die gefallen mir richtig gut.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  23. Super tolle Idee Gesine!
    Diese Tannenbäumchen sind einfach zauberhaft...
    GLG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gesine, was für eine wundervolle Idee! So einfach, aber extrem hübsch! Ganz herzlichen Dank für´s Zeigen.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  25. Eine süße Idee,
    die Bäumchen, das Basteln mit den Kindern und die Kekse zum Kakao!
    Es gibt solche Streifen auch schon fertig zu kaufen, für Fröbelsterne, Paperballs und Quilling.
    Da kannst du deinen Rollenschneider schonen.
    Oder man nimmt gleich einen nur für Papier... ;O)
    Meine erste Weihnachtsbastelidee ist auch schon in Arbeit.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gesine,
    das ist eine zauberhafte Bastelidee.
    Muss ich mir unbedingt merken
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  27. Na, da zieh ich doch glatt noch einmal die Weihnachtsspieluhr auf und gönne mir noch einen Weihnachtssüßi.
    Oh, bei Euch ist es ja schon richtig weihnachtlich. Was für eine zauberhafte Idee, liebe Gesine und schnell nachzubasteln. Vielen lieben Dank fürs Teilen der Anleitung. Ich bin gespannt, was noch alles in Eurer Weihnachtswerkstatt entsteht.

    Allerliebste Drück-Dich-Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  28. Die sind superklasse! Ich glaub die werd ich mit meinen beiden Mädchen auch mal machen. Klingt so, dass es auch schon kleine Mädchen hinbekommen...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Gesine,
    eine zauberhafte Bastelidee für Weihnachten! Da hattet ihr sicher viel Spass zusammen! In der Vorweihnachtszeit mit den Kindern zu basteln ist etwas ganz wundervolles!
    Herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. zauberhaft, deine Weihnachtsbäumchen !
    die Idee nehme ich mir mit, wenn ich darf

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  31. Wow, die Anhänger sehen klasse aus. Total einfach zu machen, aber richtig schön anzuschauen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Gesine,
    eure Bäume gefallen mir echt gut, ein schöner moderner Hingucker!
    Alles gute und viel Glück!!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  33. Ohhh, die Bäumchen sind ja niedlich!!! Tolle Idee!!! Ich bin ja nicht so die Bastelkönigin - ich kann nur ebooks kleben - aber die Bäumchen sind so hübsch, dass ich es doch eigentlich mal probieren müsste....
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine