Montag, 7. Juli 2014

Planänderung.


Manchmal kommt es anders, als man denkt.


Hallo ihr Lieben!

Als ich euch vor einer Woche von Rosi´s SchnabelinaHipBag Sew Along erzählt habe
und meine erste Stoff(vor)auswahl zeigte,
wusste ich bereits, dass die Zeit knapp werden würde.

Bei drei kleinen Kindern und so kurz vor den Ferien, überschlagen sich die Termine ja zumeist.
Mein Plan sah (wie so oft) schlicht und ergreifend Nachtschichten vor,
denn ich wollte mir das gemeinsame Nähen mit euch nicht entgehen lassen!

Nicht einkalkuliert hatte ich dabei jedoch die kleinen frechen Viren,
die meine Jüngste mit nach Hause gebracht und mir zur Aufzucht überlassen hatte.

Damit fiel ich abends erledigt auf´s Sofa und das nächtliche Nähen
sowie auch das Bestaunen all eurer fertigen Exemplare leider aus.
*schnief*

Das Nähen und Bestaunen werde ich nachholen ...
doch erst einmal muss meine SchnabelinaHipBag noch ein wenig warten,
denn zuvor will dringend ein ElfenkindGeburtstagsgeschenk genäht werden!

Ich hoffe also weiterhin inständig darauf, 
dass mein Antrag auf Tageszeitverlängerung bewilligt wird
und sage danke für euer Verständnis.


Mit dieser kleinen Vorschau auf die Geburtstagsüberraschung
sende ich euch herzliche Grüße und wünsche euch einen wundervollen Tag

eure Gesine

Kommentare:

  1. Liebe Elfe,
    wenn ich die Anträge bearbeiten würde, dann wärst du sicher eine der Ersten, die eine Genehmigung erteilt bekommen würde.... ;-)
    Ich wünsche dir gute Besserung und fröhliches Geburtstagsgeschenkwerkeln.... mit dem Blick auf Tröööööööööt den mampfenden Elefant...
    fröhliche Grüße
    der Fan

    AntwortenLöschen
  2. Ja, manchmal klappt einfach nicht, was man sich vornimmt. Nun war der Sew-Along ja auch sehr kurz, da hatte man ja keine Möglichkeit zwischendurch aufzuholen.
    Ich hoffe, dem kleinen Mädchen geht es wieder besser?
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Armes Gesinchen bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst?
    Och, du armes Häschen, komm her, ich drück dich mal ganz feste!

    Die Verlängerung der Tageszeit steht fest auf meinem Plan für die zweite Jahreshälfte, ich bin also dran...
    Vielleicht hast du mehr Zeit, wenn du nicht mehr dauernd auf Paketverfolgung starren musst...

    Alle lieben Wünsche, gute Besserung und viel Spaß beim Nähen
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gesine, bei mir sah das ganz ähnlich aus. Es geht eben nicht alles. Und auch meine SchnabelinaHipBag muss sich noch ein bisschen gedulden... Aber ich war Abends einfach auch viel zu müde... und schließlich soll ja auch was bei rauskommen... Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben... Der Geburtstagsgeschenkeinblick sieht sehr toll aus. Da bin ich dann auf das vollendete Geschenk gespannt. Dir wünsch ich noch gute Besserung und rück die Daumen für die Tageszeitverlängerung (wo kann ich die genau beantragen?)
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben ;-)
    ich wünsche dir gute besserung !
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, gute Besserung allen und erholt euch gut.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Armes Gesinchen, armes Elfenkind *überdieKöpfestreichel*, gute Besserung!!!!
    Die Bewilligung für die Tageszeitverlängerung ist schon lange durch!
    Ist die etwa auf dem langen Weg zwischen Oberbayern und dem hohen Norden verloren gegangen? *tststsimmerdieseBürokratie*
    Ich wünsche Dir/Euch/ihr eine schnelle gute Besserung!
    Allerliebste Grüße, Marlies
    P.S.: Bin schon sehr auf das zauberhafte elefantöse Ergebnis gespannt!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gesine,
    abgelehnt - leider wieder abgelehnt, zumindest hier in Thüringen. Das sind alles keine triftigen Gründe für eine Tageszeitverlängerung. Aber über eine fertige Schnabelina-Hüfttasche freut sich die Welt auch noch in 14 Tagen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gesine,

    oh, den Antrag sowie Angaben zur verantwortlichen Stelle schickst du mir rüber, nicht! Den allersüßesten Elefanten hast du da bereits in die Vorschau gesteckt.

    Allerliebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  10. Du hast bestimmt die falschen Gründe zur Verlängerung angegeben!
    Wenn Du die zur Erholung und Ausschlafen nutzen würdest, würde es bestimmt klappen!!!
    Aber es will ja keiner, dass die weltbeste Elfe nicht mehr zaubern, sondern nur noch matt in der Ecke liegen kann...
    Musst Du halt so nach und nach schaffen!
    Und der normale Nähwahnsinn läuft ja wirklich nicht weg!!!

    Ich wünsch Euch, dass ihr die lästigen Virchentierchen bald los seid und das Geburtstagsgeschenk rechtzeitig fertig ist!

    Allerliebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Oooh je, virenverseuchte kleine und große Elfen, das geht ja mal gar nicht ... gute Besserung euch allen!!! ♥

    Aber der HipBag wird es egal sein, wann sie sich in voller Schönheit der Welt präsentieren darf ... es gibt eben bedeutend Wichtigeres und Eiligeres zu erledigen - dabei hoffe ich, dass der süße Elefant keine Viren abbekommen hat, denn in so einen Elefanten passen bestimmt ganz schön viele rein ... allerdings sieht er nicht nur entzückend, sondern zum Glück auch pumperlgsund aus ... :o)))

    GLG und eine gesunde Woche
    Helga

    PS: Wenn der 24-Stunden-Tag nicht ausreicht, kann man noch die Nacht dazunehmen ... aber offensichtlich hast du auch das schon getan ... also weiß ich auch nicht weiter ... ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Die Verlängerung wurde dir noch nicht genehmigt? :-o
    Ist ja ungeheuerlich... Dabei kannst grad du doch ein paar Stündchen extra gut gebrauchen. ;-)

    Ich hoffe den Viren konnte der Gar ausgemacht werden und es erfreut sich wieder jeder bester Gesundheit?
    Falls nicht darf hier ein "Gute Besserung" eingeschoben werden. Wenn ja, diesen Abschnitt überspringen... ;-P

    Auf den Rest vom Fäntchen freue ich mich schon. :-)

    Bis Bald, Frau "Nachbarin"
    Liebe Grüße
    AnnL

    PS: Mal irgendwann ein Käffchen?

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,
    ja ja, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...oder so ähnlich ;-) Ich winke mal herüber aus dem Bakterienzüchterhaus...meine Mini hat eine Lungenentzündung mit nach Hause gebracht. Da kann man doch wirklich gut und gerne drauf verzichten, was? Also kann ich es nur zu gut verstehen, dass die Nähmaschine und alle diesbezüglichen Projekte da zur Nebensache werden.
    Geht es dem kleinen Elfenkind denn inzwischen wieder gut??

    Ich bin ja gespannt, was du da wieder wunderbares zauberst. Sieht auf jeden Fall schon richtig zum drauf los knuddeln und liebhaben aus!!

    Ganz liebe Grüße,
    Katrin

    PS: Ich will dir ja wirklich nicht die Illusion rauben, aber mein Antrag auf Verlängerung der Tageszeit wurde schon mehrmals abgelehnt...genau wie der Antrag auf Verlängerung der Nachtzeit (man will ja nicht wählerisch sein *kicher*) Ob wir uns wirklich damit abfinden sollen, dass der Tag nur 24h hat??? ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebest Gesine,

    das klingt ja gemein, so völlig unverhofft von Viren überfallen zu werden ist nicht schön. Ich hatte wenigstens nur das Zeitproblem und irgenwie habe ich es dann doch hinbekommen :o)
    Ich hoffe für dich, dass deinem Antrag bald stattgegeben wird, wenn ja, dann versuche ich es auch mal, bisher dachte ich immer das wäre in meinem Fall hoffnungslos, weil ich ab und an doch etwas verschwenderisch mit meiner Zeit umgehe...

    Das Elefäntchen ist wunderschön, bin mal gespannt, wie es fertig aussieht.

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Ja die liebe Zeit wo sie nur manchmal bleibt? Ich suche sie oft auch, das mit dem Antrag muss ich glaube ich auch mal versuchen:-)
    Bin auf dein Projekt mit dem süssen Elefanten gespannt.
    Ganz liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  16. So ist das Leben. Manchmal leider und manchmal zum Glück. Es läuft ja nicht weg und ich bin mir sicher, dass es irgendwann auch für dich eine HipBag geben wird und dann sind wir alle da um uns mit dir zu freuen. Bis dahin sind wir sehr gespannt was aus dem Elefanten schönes wird und was die Minielfe dazu sagt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  17. Oh, was für ein süßes Elefäntchen!!! Da wird sich jemand freuen.... ;-)
    Ich hoffe es geht dir schon besser und nächstes Mal bleibst mal einfach ganz ruhig und schreist nicht laut: "Zu mir!!!", wenn sich die freche Viren in deiner Nähe herumtreiben!
    Liebe Grüße und Gute Besserung,
    Betty

    AntwortenLöschen
  18. Ach, ich drück Dich mal ganz schnell und ich glaube jeder, der Kinder hat, weiß wie es ist. Planen ist nicht immer leicht.
    Und diese ganzen Termine noch in die letzte Woche vor den Ferien reinzustopfen, davon kann ich nur ein Lied singen. Ich rotiere grade so durch den Tag und versuche alles unter einen Hut zu bekommen. Freitag Mittag mache ich 3 Kreuze wenn die Ferien endlich anfangen, obwohl dann habe ich das volle Chaos wahrscheinlich erst recht ;-))

    Ich freue mich schon auf das fertige Geburtstagsprojekt und schicke Dir die liebsten Grüße!

    Michaela

    AntwortenLöschen
  19. Gute Besserung! Wenn der Antrag auf Tageszeitverlängerung bei Dir bewilligt wurde, bitte kurze Info an mich.
    Auch ich werde dann einen Antrag stellen! ;)

    Liebe Grüße
    Gabi
    omagabi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Da sagst du was... Bei mir kommt es auch öfter mal anders, als ich denke. :-) Ich hoffe, dass der süße Elefant die fiesen Viren allesamt mit seinen großen Ohren wegfegt und niedertrampelt, und bin sicher, dass ein einzigartig schönes Geschenk für das kleine Elfenkind entsteht. ♥ :-) Hoffentlich musst du nicht zu viele Nachtschichten einlegen, sondern kannst dich auch gesund schlafen. Allerliebste Grüße, Katharina :-*

    AntwortenLöschen
  21. Tageszeitverlängerung :-))) Der ist gut!

    Die HipBag steht bei mir auch ganz oben auf der to sew Liste, leider habe ich grade auch sooooviel um die Ohren… Tja, so is dat halt

    LG Saskia

    AntwortenLöschen
  22. Huhuuu Gesine!
    Ich hoff auch ganz ganz fest, dass Dein Antrag schnellstmöglich durchgeht, damit alles wieder besser läuft, und die Viren sich aus dem Staub machen!

    Ganz liebe Grüße
    (ich drück die Daumen, dass es aufwärts geht)
    Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Gesine,
    hoffe sehr, dass ihr schnellstmöglich genesen könnt und den Sommer genießen könnt, der am WE hoffentlich wieder Einzug nimmt.

    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gesine,
    Ich wünsche dir gute Besserung , erhol dich erst einmal gut und dann kannst du den HipBag immer noch nähen. Denn erst ist ja mal wichtig der Geburtstag deiner kleinen Elfe. Es wäre sehr schön wenn man die Tageszeit verlängern könnte. Außerdem werden die Kinder sooooooo schnell groß. Meine Jüngste geht jetzt für 5 Monate nach Kanada und die beiden Großen wohnen auch weit weg und dann ist es total ruhig zu Hause. Aber jede Zeit hat ihre Reize. Ich freue mich schon darauf wieder von dir zu hören..Fußball scheint ja schon für uns gut gelaufen zu sein.


    Laß dich drücken und liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  25. Oh je, ich hoffe es geht dir wieder gut! Die Vorschau sieht schonmal prima aus, da bin ich ja gespannt :). Und auf dein Schnabelina HipBag freue ich mich auch. Manchmal geht es nunmal nicht, wie geplant. Muss ja auch nicht, bisher ging es ja auch ohne. Und Hauptsache ist, du bist/wirst wieder gesund. Ganz viele liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  26. Ohh liebe Nachteule, da wünsche ich Euch gaaaanz gute Besserung und macht den blösden Virenviechern schnell den gar aus!
    Und die Zeitverlängerung... da mach ich mit!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine