Dienstag, 15. Juli 2014

Klappe die Zweite


Hallo ihr Lieben!

Meinen heutigen Post werde ich direkt mit einem kleinen Bilderrätsel beginnen!
*kicher*

Also, macht ihr den Spaß mit?
Was könnte das wohl sein?


Ich gebe euch gern ein paar Tipps:

Vor gut einem Jahr war es hier im Blog das erste Mal zu sehen
und während die Wenigsten von euch zu dieser Zeit schon bei mir gelesen haben,
schrieb Julia von Lillesol & Pelle unter diesen Post ihren ersten Kommentar bei mir
und nahm das Bild gleich mit zu Pinterest.


... damit hätte ich ja dann auch schon mal verraten,
dass es sich um einen ihrer wundervollen Schnitte handeln muss!
*lach*


Noch ein Bild gefällig?


Habt ihr es?


Es handelt sich um ihre Wickeltasche Willow. 

Und was ich jetzt ein Jahr nach dieser Tasche genäht habe ...


... ist ...


eine zweite Klappe!


Warum bloß? - fragt ihr?

Die Wickeltasche Willow hat eine abnehmbare Taschenklappe,
welche gleichzeitig die Wickelunterlage darstellt.

Die Erste, die Originalklappe, war der Besitzerin nun irgendwie abhanden gekommen (...)
und so durfte ich in die Ersatzteilproduktion gehen.

Das bedeutete unter anderem, über anderthalb Meter Schrägband anzunähen! 
*lach*
Aber ich habe mit Freude festgestellt,
dass ich inzwischen etwas mehr Übung darin zu haben scheine,
als noch vor einem Jahr beim Prototyp.

Nun ist Willow wieder komplett und deren Besitzerin froh.

Ich bin es ebenso
und wünsche euch einen wunderschönen Tag
eure
Gesine

Die jetzt mal zusehen muss, den Schuleinführungsquilt für ihre Tochter fertig zu nähen.
Dazu ein andermal mehr.


geteilt mit Anke´s Creadienstag

Kommentare:

  1. Du Liebe, was hat die Taschenträgerin für ein großes Glück, dass du da bist! Die Klappe ist so sauber und perfekt genäht, toll! Und die Decke für dein bald Schulkind wird bestimmt wieder was, dass mich vor Begeisterung rückwärts von Stuhl schmeißt! Also bitte vorwarnen, sonst liege ich hier mit Schnappatmung wie ein Käfer auf dem Rücken...

    Allerherzlichste, knuddelige Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebste aller Elfen! ♥

    Bevor ich zur Sache komme, musst du mir bitte erklären wie man denn bitteschön eine Taschenklappe verlieren kann?
    *lach*
    Sachen gibt's!
    Aber in der Tat! Wie gut, dass du zur Stelle bist, um 1,5 m Schrägband (absolute Horrorvision für mich - ich HASSE Schrägband und meide alle Anleitungen, in denen es vorkommt) zu verarbeiten.
    Und das in der Tat - wunderschön!

    Ein Glück, dass ich schon wach bin, solche Rätsel wären in der NAcht nichts für mich gewesen. ;-)

    Was den Quilt fürs große Elfenmädchen angeht ... schön langsam machen, ja?
    Es nützt dem Elfenkind nix, wenn der Quilt fertig ist, aber die Mama krank auf der Nase liegt... *strengguck*

    Bei Willow muss ich übrigens immer an den Film denken, DEN habe ich ja mal gerne geguckt!! *seufz*

    So, jetzt muss ich auch schon wieder los - heute wartet ein strammes Programm auf mich, wie auch den ganzen Rest der Woche.

    Liebste Grüße
    (bitte auch ausrichten - du weißt schon *zwinker*)

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke angekommen!!!!! :-)
      LG zurück
      Janine

      Löschen
    2. Wie schön!!! :-)

      P.S. Und sooo schöne Schuhe... *lach*

      Löschen
  3. Wie schön, dass du diese hübsche Willow noch mal zeigst! Ich kannte sie noch gar nicht. Ich bin ja erst später als Leserin zu dir gestoßen. Viele deiner alten Posts habe ich inzwischen "nachgelesen", aber diese tolle Wickeltasche ist mir bisher entgangen. Wie gut, dass du noch ein Stück vom Stoff hattest, um die verlorene Taschenklappe zu ersetzen. :-) Das Schrägband ist natürlich bewundernswert akkurat angenäht! :-)) Ja, da sind wir ja heute mit ganz ähnlichem Thema unterwegs. :-)) Ich grüße dich ganz lieb und wünsche dir einen wunderschönen Dienstag! ♥ Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gesine,

    deine Wickeltasche gefällt mir gut. Hab deinen Blog grad beim creadienstag entdeckt & fühle mich sehr wohl bei dir. Da komm ich gerne wieder :)


    Liebste Grüße
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gesine,

    na, das ist ja mal Glück gehabt, überhaupt dass du ein Jahr danach noch den Stoff nicht aufgebraucht hast. Solche Erfahrungen finde ich auch immer fein, wenn man deutlich spürt, dass man vorangekommen ist mit seinen Fähigkeiten.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schicke Wickeltasche! Und wie praktisch, dass man so ein verloren gegangenes Teil ersetzen kann ;) Wirklich ein schöner Hingucker diese Tasche!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Ersatzteilproduzentin...soso.... was du so alles für Jobs hast.... da staunt der Fan.... und freut sich die Wickeltaschenbesitzerin.... das ist ja mal klar....
    Der Fan freut sich auch, von dir zu hören...und die Tasche nochmal zu sehen... ;-)
    Es war doch etwas zuuuuu viel zu sehen, als ich einmal deinen Blog komplett angeschaut habe, um dass ich mich jetzt an alles erinnern könnte....*lach*
    fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Die Wickeltasche sehe ich jetzt auch zum ersten Mal ... es ist doch schön, wenn man deine tollen Werke doch noch mal irgendwann zu sehen bekommt ... :D
    Die Taschenklappe ist dir wirklich perfekt gelungen, vor allem das Schrägband ... toll!!! Wobei ich mich natürlich auch frage, wie man eine solch große Klappe verlieren kann ... O_O

    Und die Decke ... ooooooh sieht die schon gut aus, du Näh- und Quilt-Elfe du ... ♥

    GLG
    Helga

    PS: Bei dem Bilderrätsel vom 1. Foto dachte ich ja noch, der von dir gesuchte Begriff wäre "Blumenwiese" ... ich Dödel ich ... *g*

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gesine
    Ich glaub ich kann mich sogar noch an diese Wickeltasche erinnern ;)
    Die ersatzklappe ist toll geworden (Wie könnte es auch anders sein bei dir ;) )
    Ganz liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Du hast eine ganz tolle Wickeltasche genäht und deine Kundin kann glücklich sein, dass du noch von diesem tollen Stoff hast. Soviel Schrägband annähen ist schon bisschen eine Horrorvorstellung...
    bin auf den EinschulungsQuilt gespannt und freue mich darauf.
    ganz liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  11. Schrägband anzunähen erfordert auch bei mir noch viel Konzentration. Ich hoffe, dass es mir in einem Jahr wie dir heute geht!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  12. Die Tasche ist ja wunderschön!!! Mit Passionsblumen..., - die liebe ich!
    Vermutlich wurde Deiner Bekannten die Klappe geklaut, weil der Stoff so toll ist.. :o)
    Wie gut, dass die liebe Gesine nicht weit ist und noch was von dem Stoff vorrätig hatte...
    Ich habe mir natürlich gleich den Post mit er Tasche angeschaut: Auch innen ganz wunderbar und die Idee mit der Picknicktasche super. Vielleicht brauche ich so eine auch noch???
    Allerliebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Gesine,

    Wie Taschenklappe weg? Na toll, die hat sich der Dieb bestimmt eingerahmt und an die Wand genagelt.
    Cooler Hippie Look und so schön verspielt!
    Gut, das du keine Schrägbandphobie hast und deiner Freundin eine neue nähen konntest.
    Nun wünsche ich noch viel Freude und Erfolg beim quilten und fertigstellen und überhaupt nur das Beste.

    Herzlichste Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche ist wirklich schick, könnte ich glatt klauen.

    Und ich würde es vermutlich auch fertigbringen, die Klappe irgendwo liegenzulassen...

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  15. Klasse Tasche !!! Zum Glück hast du den Stoff noch .
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  16. Diese wunderschöne Tasche ohne Klappe wäre auch zu schade! Die Schrägband-Herausforderung hast du super gemeistert!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  17. Zugegeben, ich hatte erst an ein Sitzkissen gedacht und lese glaube ich wirklich noch nicht so lange bei dir mit :D Sieht total schön aus auch wenn ich mich frage, wie die verloren gehen konnte. Wie gut, dass du so schönen Ersatz liefern konntest :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich schon ungemein freut :D

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe echt an eine Decke gedacht! Schönes Wetter, grüne Wiese, Picknick auf einer wunderschönen Decke!!!
    Die Tasche ist ja toll! Ein Glück, dass Du sie wieder vollständig machen konntest!!!
    Wär wirklich schade, wenn sie nicht mehr verwendet werden könnte! Du bist ein richtiger Wickeltaschen-Doktor, Gesine :-))

    Ich grüß Dich ganz lieb
    Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das ist ja mal einen schönen Stoff!!! Ich dachte es wäre eine Decke oder eine Matte.... Schägband selber machen ist für mich viel zu mühsam, da kaufe ich es mir lieber fertig! ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gesine,

    ich kann mich all den Kommentaren nur anschließen: Was für ein Meisterwerk! Nicht nur die Farbkombination (hach - meine Schwäche für lila, Blümchen und Pünktchen), sondern die gesamte Tasche ist wirklich prima und wüsste man es nicht, dann hätte ich sofort gefragt: Wo kann man so tolle Wickeltaschen kaufen :-)
    Den Schnitt hatte ich auch schon ins Auge gefasst, gerade der Stauraum und die Wickelunterlage ist genial!

    Prima, dass Du die Wickeltasche noch "retten" konntest - nicht nur näh- sondern auch stofftechnisch.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gesine,
    das ist ja klasse, dass du noch Stoff hattest und du die verlorene Klappe ersetzen konntest. Da war sicher die Freude sehr groß. Die Tasche ist auch wunderschön und es wäre schade, wenn es fehlt und man sie nicht mehr für den Zweck wofür sie gedacht war zu gebrauchen. Echt Glück gehabt. Ich bin z. Z Nähmaschinen los und das ist komisch, irgendetwas fehlt. Ich habe meine gut verkauft und am Samstag kaufen wir eine Neue, habe sie mir schon ausgesucht und freue mich sehr darauf, darum gibt es jetzt eine kleine Pause für mich. Ich wünsche dir noch einen schönen lauen Sommerabend.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  22. Selbstgenähtes zu kaufen oder geschenkt zu bekommen bietet einfach soviele Vorteile!!!
    Schön, dass du für deine Freundin in "Ersatzteilproduktion" gegangen bist. Sie wird sich freuen - und noch schöner, dass die Wickeltasche weiter Wickeltasche bleiben kann - sie ist zu schön!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine