Donnerstag, 3. April 2014

under the sea

welchen ich für meine Tochter zum ersten Schwimmabzeichen genäht habe, 
hat etwas türkis-lila-Glitzer-Stoff übrig gelassen
...
nach Sabine Binenstich´s  E-Book (welches zwei Größen beinhaltet) genäht
brachten mich auf eine Idee!


"Der Regenbogenfisch" 
ist eins der Kunstwerke meiner Großen.

Seit der Kindergarten es im letzten Jahr "freigegeben" hat,
hängt es bei uns gerahmt an der Wand.



Und nun bekam er Gesellschaft von meinen beiden Seepferdchen.

Sie sind jeweils etwa 19 cm groß,
haben süße Knopfaugen und tanzen gern.

Ja wirklich! 
Ich sage euch, es war gar nicht einfach,
diese beiden Zappelpferdchen zu fotografieren ...


... was daran liegen mag, dass ich aus den beiden 
und kleinen Strandfunden vom letzten Spaziergang
ein Mobile gebastelt habe!

Die Unruhe ist an nur einem Faden mittig aufgehängt 
und so tanzen die Seepferdchen nicht nur um ihre eigene Achse sondern auch umeinander.

Es ist ein herrliches Spiel!
Und ich glaube dem Regenbogenfisch gefällt es auch.


Was meint ihr?


Ich wünsche euch einen fröhlich bunten RUMStag!
herzliche Grüße
eure Gesine

Kommentare:

  1. Das ist ja wie bei Ariel! Seepferde und Regenbogenfisch. So liebevoll wie alles von dir. Das schaut zu bezaubernd aus :) Tanzende Seepferdchen... Hach. Da kann es ja im Sommer nur schön werden, oder? Wenn tanzende Mücken gutes Wetter bedeuten, dann muss das noch besser sein ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja wahnsinnig toll<3 Der Stoff ist aber auch perfekt dafür!!!
    Ich glaube ich muss auch Seepferdchen für die Frühlingsdeko nähen;-)
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  4. Total süß sind die Seepferdchen! Sie passen richtig gut zum wunderschönen Regenbogenfisch. Kompliment an Deine "Große" für dieses tolle Bild!
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  5. Ach, liebe Gesine, die sind dir aber gut gelungen, so schön mit Glitzer... ideal für einen Vielmädchenhaushalt...
    soooooo schön, auch so schön gebastelt aus Fundstücken....
    Hach traumhaft, wie auch das Kunstwerk deiner Tochter, schon bewundernswert, was Kinder alles so schönes hinbekommen.
    Ganz herzliche und liebe Grüße
    der Fan

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön! Das darf ich gar nicht meinen Mädchen zeigen, denn die stehen völlig auf Wasser und Unterwasserwelten! Ist ja auch kein Wunder, wenn man zwischen den Meeren wohnt;-))
    Ich kann mir vorstellen was das für eine Arbeit war, ich hatte letztes Jahr auf einen Beutel nur ein Seepferdchen appliziert und das hat mich schon Nerven gekostet.
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Super, das passt toll zusammen! :-)
    Richtig klasse!
    Bei mir dauert das noch ne Weile mit Kindergartenkunstwerken, aber das erste Kringelbild von Klein-K hängt seit Dezember bei mir an der Kühlschranktür. Da war er 14 Monate und Papa hat ihm Buntstifte in die Hand gedrückt. ;-)
    Er muss mir später nochmal erklären, was das sein soll... *lach*

    Liebe Grüße
    AnnL :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hach Gesine!!
    Super toll hast du die beiden genäht und arrangiert!! Sehr passend zum Regenbogenfisch und deiner Deko!!
    Ich wünsch dir einen wundervollen neuen Tag!
    Liebste Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Stoff ruft je geradezu nach dem Regenbogenfisch- da kommen die Seepferdchen gerade richtig!
    Zusammen mit den Strandfunden eine wunderhübsche Dekoidee!

    Vielleicht lasse ich meines auch noch tanzen, im Moment sitzt es noch im (maritimen) Bad...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Die sind aber wunderschön geworden.
    Eine tolle Deko
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  11. schön schaut das aus - könnte ich mir auch gut in meinem bad vorstellen :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gesine,
    Deine Seepferdchen sind wunderschön geworden. Die Stoffauswahl klasse, dieser Glitzer.
    Toll dekoriert und das die tanzen gefällt mir. Ich finde diese Tierchen so filigran.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gesine,

    was für ein tolles Mobile und passt einfach perfekt zum Regenbogenfisch-Bild!
    Mit dem Stoff seid ihr ja jetzt ganz maritim ausgestattet - wenn auch etwas spät: Der Seepferdchen-Seesack ist ein wahrer Mädchentraum.
    Sowas hätte ich mir damals auch gewünscht - stattdessen gabs nur den "Standard"sportbeutel, die Badetasche oder den Rucksack fürs Hallen-/Freibad :-)

    Viele liebe Grüße & einen schönen Tag wünscht Dir
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Die Seepferdchen ind wunderschön, die muss ich mir merken, wenn ich demnächst sommerlich, was bei mir maritim heißt, dekorieren werde.
    und so aufgehangen sind sie ein tolles Mobile.
    Klasse Idee!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Tanzende Seepferdchen -wie wundervoll!

    Und noch wundervoller, dass sie dem wunderschönen Regenbogenfisch jetzt Gesellschaft leisten, ich meine erkennen zu können, dass er gerade ganz glücklich mit der Schwanzflosse geschlagen hat. :-)

    Was für ein toller Stoff, wirklich wie geschaffen für die kleinen Meeresbewohner! ♥

    Die gucken aber auch sowas von lieb, da muss man sich ja verlieben!
    Was sagen denn die Mädels dazu?

    Das hat wahrscheinlich fast so was Meditatives wie ein Aquarium, wenn du den beiden beim Tanzen zusiehst. ;-)

    Viel Spaß beim Tanz der Seepferdchen und einen wunderbaren Tag
    wünscht dir
    dein Sabinchen! ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gesine,
    wunderschön, sowohl der gemalte Fisch, als auch die Seepferdchen. Du hast immer so tolle Ideen, einfach klasse und ich glaube, es macht unheimlich viel Spaß, den beiden beim Tanzen zuzusehen. Der Schnitt wäre auch etwas für ein Angelspiel, welches ich Katharina irgendwann einmal nähen möchte. Da muss ich gleich mal gucken gehen.
    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag. Viola

    AntwortenLöschen
  17. Ach, Gesine, was die die süß! Der Stoff wurde doch extra als Seepferdchenstoff konzipiert, oder? Genial!

    Und Dein Töchterchen: Hut ab, was für ein Gemälde! Da erkennt man dann doch auch das Mädchen. Auf den Bildern meiner Jungs waren fast ausschließlich Drachen zu sehen :-)

    Eine wunderschöne maritime Ecke hast Du da kreiert! Wunderwunderschön!

    Liebe Grüße sendet und einen sonnigen Tag wünscht Dir!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  18. Ach, wie toll. Das passt ja alles perfekt zusammen.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  19. Ein wunderschönes Ensemble! Man muss die Dinge nur ins rechte Licht setzten... Toll!!!!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gesine - sooo schön sehen die aus ♥... ich bin ja ganz verzückt. Wenn ich dein wunderschönes Mobile sehe, fällt mir ein: Ich hatte mir letztes Jahr doch auch eins gemacht und irgendwo weggepackt, als es Herbst und Winter wurde. Ich muss gleich mal suchen gehen.
    Wunderschön... die Ecke, die Deko, das Bild, die Seepferdchen... ganz toll!
    Darf ich die in der Kundengalerie und so zeigen?
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Ohhh, den Regenbogenfisch mag ich auch sehr.....toll sieht der aus bei euch....und die Seepferdchen dazu.....echt total niedlich! Gefällt mir!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  22. Wie wunderschööööööööööööön .....bin ganz verzaubert....ich liebe deine Seepferdchen,sind die süss.
    Und auch die Bilder sind ja auch sooooo toll.Meine Tochter malt auch,was ich überhaupt nicht kann,lach.
    Schön das wir uns gefunden haben....hat auch endlich mit dem Anmelden geklappt,freu.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  23. Sehr toll!!! Wunderschöner Stoff und super arrangiert.

    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  24. Eine wunderschöne Idee, und so tolle Kunstwerke... Beide!!!
    Wie die Mutter so die Tochter, oder :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gesine,

    was für ein fantastisch gemaltes Bild!!! Ich bin echt beeindruckt. Dem würde ich auch einen Ehrenplatz geben und dann noch die Ergänzung. Richtig klasse, richtig persönlich, genau so wie ich es mag.

    Allerliebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gesine,

    ich bin auch mal wieder da und wie ich sehe, komme ich gerade richtig.
    Herrlich sehen Deine Seepferdchen aus und das Bild ist wunderschön.
    Das macht Lust und gute Laune auf den Sommer.
    Ihr Zwei könnt richtig gut werkeln - klasse. Weiter so !!

    Liebe Grüßchen an Euch Beide

    Die Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Gesine,

    Das Bild ist zurecht hinter Glas geschützt! Wunderschön und dann noch dieses Windspiel, was soll man da noch sagen?! Ein Traum und mich würde es nicht wundern, wenn es bald mehr solcher Windspiele im Bloggerland zu finden gibt.

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  28. Klasse Gesine!
    Deine Seepferdchen sind super, und das Bild dazu - wunderschön!
    Ich hab übrigens Dein Kuchenrezept ausprobiert! Der war echt lecker :-)

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Liebes Elfchen,

    die sind ja wirklich herzallerliebst die beiden.
    Meine Tochter hatte Regenbogenfisch mal als Kuscheltier.
    Der Stoff Deiner Seepferdchen kommt dem sehr nahe.
    Fehlen nur noch die Glitzerschuppen ;o)
    Apropos, haben Seepferdchen denn überhaupt schuppen.....?

    Knuddeldrücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschön! ♥ Da habt ihr beide eine wunderbar maritime Atmosphäre geschaffen. Also doch lieber Ostsee statt Hawaii? ;-)) Ach, ich freu mich... Herzallerliebste Grüße, Katharina




    AntwortenLöschen
  31. Der Regenbogenfisch hat den Ehrenplatz auf jeden Fall verdient und die süßen Seepferdchen dazu machen das Ganze zu einem tollem Hingucker!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  32. Wow!!! Wie schön! Die Idee und deine Umsetzung sind einfach fabelhaft! Und deiner Tochter natürlich alles Gute zum Seepferdchen! Da kann sie ganz stolz auf sich sein! Ganz liebe Grüße... Michaela

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Gesine,

    deinen Seepferdchen sind wunderschön und ich glaube sie gefallen dem Regenbogenfisch sehr gut und er fühlt sich nun nicht mehr so alleine :o)

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  34. Sehr schön!!!!
    Und das Bild ist wunderbar!!!
    Gefällt mir Super!!!
    Glg Ena

    AntwortenLöschen
  35. Die Seeepferdchen sind wunderschön.... sie haben so eine süße drollige Form.... und deine "Große" folgt schon deine Schritte, sie ist eine Künstlerin! Wunderschön der Regenbogenfisch!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  36. Ich finde Deine ganze Komposition hinreißend und allerliebst.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  37. Da hast du dir aber eine wunderschöne Ecke eingerichtet!! Die Seepferdchen sind ja zuckersüß!!
    Das Bild deiner Tochter ist ja der Hammer...echt toll!!
    Passt alles super zusammen!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Gesine ich kann mich den Vorrednerinnen nur anschließen geniale Idee daraus ein Mobilet zu basteln...mein Großer wünscht sich ein Unterwasserweltzimmer...msl sehen...ob ich auch soein schönes Mobilet machen kann ;-)

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine