Dienstag, 7. Januar 2014

Quiltfieber

Hallo ihr Lieben!

Habt herzlichen Dank für eure sagenhafte Resonanz auf meinen mysteriösen Jahresauftakt!


Dort berichtete ich euch von den
ersten beiden Etappen meines Mystery Quilts,
zu sehen rechts im Bild.


Zeitgleich erschien bereits der dritte Teil der Anleitung

und so habe ich mich
nach einem Tag Patchwork- Pause
gleich wieder ans Werk gewagt.


Dieses Mal galt es,
aus 252 Einzelteilen
12 Blöcke zu nähen.

Die großen Quadrate
wurden alle diagonal geviertet,

um sie zu neuen Quadraten
wieder zusammen zu setzen.
 Die so entstandenen Stoffstückchen,

mussten jedoch alle
noch einmal
auf das exakte Maß
zurecht geschnitten werden,
damit sie gemeinsam
mit den kleinen Quadraten
zu diesem Neuner- Block
werden konnten.

Jeweils 6 davon
in einer Reihe
an die kurzen Seiten des Quilts genäht,

ergeben nun dieses Bild ...

Wie es wohl weiter gehen wird?
Der nächste Teil der Anleitung erscheint erst Anfang Februar ...

Also, was nun?


*Wer ahnt es schon?*


Ich rufe: "Uli! Ich bin dabei!",
bei deinem 365 Tage Projekt !


Also, hier der Plan für mein Dancing- Niners- Quilt
nach einer Anleitung von Quiltville.

Die Neuner- Blöcke möchte ich aus Stoffen aktueller Projekte,
Lieblingsstöffchen (z.B. vom aussortierten Hemd des Liebsten)
oder aus der Restekiste nähen.

Bonnie K. Hunter
Wie ich die Neuner- Blöcke nun zum tanzen kriege?

... durch zwei Seitenstreifen (im linken Bild hellblau dargestellt)
und drehen der entstandenen Blöcke.

Für diese Streifen habe ich bereits
einen cremefarbenen Baumwollstoff
mit zarten silbrig glänzenden Pusteblumenschirmchen ausgewählt,
damit alle bunten Neuner- Blöcke gut zur Geltung kommen.



Quiltville.blogspot.de
Von Januar bis Oktober
werde ich pro Monat vier solcher Blöcke nähen
und aus den verwendeten Stoffen,
die kleinen Randstreifen zuschneiden.

Im November werde ich meine tanzenden Neuner
zum Top verbinden
und den Rahmen drum herum nähen.

So bleibt im Dezember Zeit
für Quilten und Binding.


Also, ich werde dann mal aus meinen Mystery Stoffen den ersten tanzenden Neuner
*allein dieser Name ... ♥ hach*
nähen gehen ...

aber freilich nicht, ohne euch vorher ganz liebe Grüße zu senden
und einen wundervollen Tag zu wünschen!

herzlichst, eure Gesine

P.S. nachträglich verlinkt zu den Montagsmachern

Kommentare:

  1. Guten Abend du verrückte Nudel!! ;-)
    So langsam aber sicher gehen mir hier echt die Superlative für dein Arbeitspensum aus!! Schläfst du eigentlich auch manchmal? Also so richtig meine ich, im Bett...nicht mit dem Rollschneider in der Hand auf der grünen Matte.
    Man oh man, während ich noch so vor mich hin grübele, bei welchem Quiltprojekt ich mit machen möchte, zauberst du schon den nächsten aus dem Hut.
    Ich bin ja schon arg gespannt, wie der Mystery-Quilt am Ende aussehen wird und der tanzende Neuner hat es mir schon jetzt angetan.
    So, ich gehe jetzt mal mein Buch der superlativen Superlative suchen, damit ich hier das nächste Mal wieder mit gebührendem Wortschatz auflaufen kann. Tsss....du kannst überhaupt gar nicht von dieser Welt sein....ich bin mir da immer sicherer!!! Jawohl!!
    Ich drück dich ganz doll,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wie geil sieht das denn bitte aus?! :O Jetzt wollte ich dich gerade überreden kommen - als Rache für den Adventskalender ;) - und nun machst du es von dir aus. Da muss ich mir was neues ausdenken :D Dein Plan ist der Wahnsinn und ich bin verliebt in das Muster. Hach. Wie das wohl werden wird ich bin so neugierig :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gesine... du haust mich echt um! Meine Güte bist du fleißig! Das werden ja sensationell schöne Decken!
    Da bin ich ich ja mächtig gespannt wie es weiter geht... aber dafür werde ich wohl kaum die richtigen Worte finden, bei so viel Mühe, Herzblut und Arbeit...

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. wahnsinnig schön wird deine decke - begeisterung pur!
    ich bin jetzt schon aufs endergebnis gespannt :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und so viele Arbeit, das ist ja wahsinnig! Die Geduld hätte ich nicht :)
    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nachbarin! :-) ... Wer hätte das gedacht, dass ich mal beim gleichen Patchworkprojekt wie die große Patchworkkönigin Gesine mitmache!? Okay, du machst den Tanzenden Neuner, ich den bunten Flickenteppich aus trägen Quadraten.*lach* ... Dein Mystery-Quilt hat wieder tolle Fortschritte gemacht, und auf deinen 365-Tage-Quilt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen. Das Muster sieht sensationell schön aus. Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was fuer ein Start in das neue Jahr. Ich bewundere deine farbenfrohe Decke und die tollen Farben. Dein Post springt beim Creadienstag direkt ins Auge.

    Viel Spass beim weiter puzzeln :)

    Liebe Gruesse,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. So eine blutige Nähanfängerin wie ich ist leicht zu beeindrucken, aber Deine Decke ist ja wohl auch für jeden Profi der Hammer. Mir wird es eh ewig ein Rätsel bleiben, wo man die Geduld für einen Quilt hernimmt. Und dann noch die tolle Ausführung! Großartig!
    Liebe Grüße + ein frohes Neues Jahr!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Wow - Gesine, dass ist es jetzt dein Ernst! Zwei solcher fantastischen Quilts. Da kann ich mich gar nicht mehr abwenden von und ich muss doch arbeiten. Oh, ich bin sooo verliebt in die beiden und deine Künste. Ich liebe Quilts aber auch so sehr. Wahrscheinlich nähe ich auch einen nach dem anderen - so ich es denn hinbekomme. Aber erst mal optimisch. A propos - kann man bei dir auch für eine Woche Intensivkurs für Quilts vorbeischauen - einfach wow ... siehste ich komme wirklich nicht mehr weg davon .... oh je wie schön.

    Habe du einen ganz besonders tollen Tag,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  10. Was soll ich denn dazu noch sagen?

    Schlimm genug, dass du diesen sagenhaften Mystery-Quilt machst, der mich alleine schon aufgrund der Anzahl von Einzelteilen entsetzt...

    Nein, jetzt setzt du auch noch einen drauf und machst NOCH einen Quilt???! *umfallt*

    Bist du als Kind in Elfenstaub gefallen, oder so?
    Du weißt schon, wie Obelix in den Zaubertrank??

    Oder...?
    Sitzt du mit deinen Kindern am Quilt? An jeder Ecke eine Elfe? Hihi - jetzt habe ich Kopfkino!! :-)

    Auf alle Fälle bin ich sooo gespannt auf dein Ergebnis bzw. auf die Ergebnisse und werde alles genau verfolgen, ob das auch mit rechten Dingen zugeht... ;-)

    Allerliebste Grüße
    Sabine (ich liege übrigens immer noch auf dem Boden - könntest mir ja auch mal hochhelfen!! *motz*)

    AntwortenLöschen
  11. Wie genial ist das denn bitte?! Du macht mich fertig! Unglaublich!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo?! Hat dein Tag mehr Stunden als meiner?????
    Wenn ich das so sehe, bin ich nochmal so stolz ein echtes Patchwork-Unikat-Herz von dir mein eigen zu nennen ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  13. Ach und ich dachte alle machen mal wirklich nix an den Feiertagen und fangen dann 2014 wieder gaaaanz langsam an... Nee, du musst mal wieder aus der Reihe tanzen ;-) *lach*
    Mir fehlen echt die Worte bei deinen beiden tollen Vorhaben. Sag mal, hast du überhaupt Platz für so viele Quilts nachher? Also bevor einer einfach so in der Ecke liegt... meine Sofadecke würde sich über Gesellschaft freuen ;-)
    ICh bin schwer beeindruckt und gespannt, wie es weitergeht.
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  14. Boah, puh....schnauf.....ich bin sprachlos....und das passiert selten genug! Das ist ja irre.....wow....tiefsten Respekt! Sollte ich das mit dem genauen nähen mal hin bekommen, würde ich gerne auch mal so was nähen!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gesine,

    deine beiden neuen Vorhaben sehen einfach klasse aus...der Zweite könnte mich auch reizen, daraus zB. einen Hemdenquilt zu nähen...bin nun gespannt wie es hier bei dir weiter geht;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  16. Wow, ich bin mehr als baff.
    Dein Quilt sieht jetzt schon richtig genial aus. Wow. Wow. Wow.
    Weiter so :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebstes Gesinchen,

    ich antworte Dir jetzt mal hier, weil Du weißt ja, die Renovierungsfront und ich kann im Moment nicht so wie ich gerne möchte.....
    Wie oft noch schlafen? Ich kann es Dir nicht sagen: "Du bist die Frau der Zahlen!" ;-)
    Sag Du es mir, wie oft noch, ich bin gaaaanz sicher Du weißt es ;*

    Dein Mystery gefällt mir total gut und ich bin sparchlos, das Du Dir gleich noch einen von der lieben
    Bonnie Hunter zulegen willst. Sie hat schon wirklich tolle Ideen ♥
    Ich bin sicher Du wirst es perfekt umsetzen ;D
    Aber sag, alles aus alten Hemden? Echt? So viele hast Du/ihr?

    Und Schatzi, ja Du weißt doch... mit Dir nähe ich immer wieder gerne *umarm*

    Was meinen braunen Stoff betrifft... tjaaaaa.... schaun wir mal, es wird sich eine Lösung auftun.
    Ich sehe das wie Du schon sagst. es sind ja genug brauntöne vorhanden ;o)

    Dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Wow, Dein Quilt verschlägt mir echt die Sprache, es ist so wunderschön, nach der Vollendung wir es Traumhaft aussehen.. Es muss schon eine Wahnsinns arbeit sein aber es gelohnt lohnt sich wirklich. Ein zweites hast Du auch in Arbeit *schnappatmung* Ich traue mich an so eine Arbeit nicht ran.

    lG

    moni

    AntwortenLöschen
  19. Puh, jetzt bin ich echt sprachlos, 2 Quilts gleichzeitig???? Und es sind ja nicht nur einfach ein paar Quadrate aneinander genäht, ne so richtig mit Muster! Einfach nur Wahnsinn!!!! Ich bin sehr auf die Endergebnisse gespannt.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  20. Wahnsinn !!!!!
    Da kann man nur noch mit Glubschaugen zuschauen :-)
    Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht...
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Eines Tages wirst Du eine Riesenquilt nähen und damit Dein Reich umhüllen ala Christo *lach*
    Denn irgendwie wirst Du es schaffen, auch diese Projekte noch zu toppen!!! *kopfschüttel*
    Auch wenn man sich das gar nicht vorstellen kann...
    Wenn Du mal nicht weißt, was Du machen sollst, hätte ich da noch ein, zwei Sachen zum Reparieren und Flicken ;o)
    Viel Ausdauer und Durchhaltevermögen wünsche ich Dir, und Spaß dabei!

    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  22. Das Teil ist der absolute Wahnsinn!!!
    Unglaublich, die Arbeit... ich bin echt sprachlos!
    Supersupertoll ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Gesine, dazu kann ich nix mehr schreiben.... haut mich um....! ;-)
    Im "normalen" Leben bin ich ja wirklich ein Zahlenmensch, aber beim nähen erschrecken mich Deine ganz furchtbar!!!!
    Hut ab, das ist ja .... neee, Marathon reicht da nicht.... IRONMAN! Wenn Du das schaffst - und eigentlich habe ich da so gar keine Zweifel - nenn ich Dich Mrs. Iron-Näh-Woman-2014! Das steht mal fest!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  24. Liebste Patchwork-Queen,

    da warst Du aber wieder ordentlich fleißig und man kann schon gut erkennen, was für ein schöner und einzigartiger Quilt entstehen wird - ach was - sorry - ZWEI!!!! wundervolle Quilts. Verrate mir doch bitte Dein Geheimnis: Hat Dein Tag vielleicht 48 Stunden oder brauchst Du keinen Schlaf mehr, weil Du ein Patent entwickelt hast?
    Das Muster des zweiten Quilts sieht auch super aus. Bin sehr gespannt wie es weitergeht und wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Nähen.
    Übrigends ist heute der erste Teil der Stofflieferung für meine erste kleine Baby-Patchworkdecke gekommen - mir kribbelt es bereits in den Fingern...

    Ganz viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Ihr Lieben, lasst euch sagen, ICH bin sprachlos bei all euren ... Worten !!!
    habt tausend Dank dafür ♥ IHR seid fantastisch!
    zusammenfassend ist zu sagen, mein Tag hat 24 Stunden, die vielen kleinen bunten Stoffteilchen bereiten mir gearde sehr viel Freude und das Lob für die Muster geht an Ania (irres Licht) und Bonnie (Quiltville).
    eure Gesine

    AntwortenLöschen
  26. Wow. Da hast du dir ja richtig viel vorgenommen. Das vorhandene Projekt sieht schon klasse aus, wobei ich sagen muss, dass mir dein neues Vorhaben noch einen Ticken besser gefällt. Bin echt mal gespannt auf das Ergebnis.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Gesine,
    ich kann es nur noch einmal sagen/schreiben: Dein Mysterie sieht traumhaft aus, die beiden Farben hätte ich selbst niemals gewählt - sind nicht meine Farben - aber ich beneide Dich schon jetzt glühend um diesen tollen Mysterie. Und die tanzenden Neunerblöcke sind eine tolle Idee, das wird am Ende ein Quilt, der Dein ganzes Jahr zusammenfasst. Toll.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  28. Die Farben sind der Wahnsinn! :)

    Schön, dass du zu unserer neuen Linky gefunden hast :) Wäre schön, wenn du noch auf die Linky-Seite verweisen könntest.

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine