Sonntag, 8. Dezember 2013

der zweite Advent



Hallo ihr Lieben,

für heute kann ich sagen,
er bringt leckere Plätzchen, 
ein geheimnisvolles Türchen 
und eine zuckersüße kleine Weihnachtselfe daher.

Aber seht selbst ...


 Das Rezept für diese
Mandel- Marzipan- Plätzchen
möchte ich gern mit euch teilen.


ihr braucht dafür:
  • 175 g weiche Butter
  • 300 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei, 1 Eigelb
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 350 g Mehl, 1 Prise Salz
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • geschälte Mandeln
  • Puderzucker

 und so geht´s:
  • Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ei, Eigelb und abgeriebene Zitronenschale zugeben und unterrühren. Mehl und Salz mischen und unter den Teig rühren.
  • Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen, jeweils eine Vertiefung hinein drücken und einen kleinen Marzipanwürfel in die Vertiefung legen, mit Teig umhüllen und leicht flach drücken.
  • Kugeln mit Sicherheitsabstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Jeweils eine Mandel darauf leicht andrücken und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad 15 Minuten backen.
  • Heraus nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.



 Und weil heute der zweite Advent ist,
wartet da ja auch noch ein geheimnisvolles Türchen auf euch ...

 

das zweite Türchen des Weihnachtszauber- Adventskalenders!


Und so soll auch heute wieder das Los entscheiden,
welcher Teilnehmer das Türchen öffnen darf.

Mit dem zweiten Türchen am zweiten Advent 
macht sich nun auch die zweite kleine Weihnachtselfe ans Werk ...


erstmal nachzählen
...
jaa
...
tatsächlich
...
unglaublich
...
aber doch
...
es sind
226
wundervolle
Weihnachtszaubereien
im Stiefel!



 
 Die Nummer 114,
hinter der sich die liebe Nadia verbirgt,
darf das Türchen öffnen!

Also dann mal los!


*knister,knister*
*knack*



Das nächste Türchen darf am nächsten Adventssonntag geöffnet werden.

Ich wünsche euch einen wundervollen zweiten Advent
 und sende euch herzliche Grüße!

Gesine


Vielen Dank an die liebe Michaela, die dieses Türchen um die Glückspilz- Applikation bereichert hat.
Geteilt mit Weihnachtszauber, Crealopee Christmas sowie Sewing SaSu.


Bald, bald, bald


Nachtrag 16 Uhr: heute Morgen noch 114, ist Nadia nun auf 113 gerutscht. Dies liegt daran, dass ein Eintrag, der in der Reihenfolge davor stand, aufgrund eines nicht mehr funkrionierenden Links gelöscht (und weiter hinten wieder neu eingetragen) wurde. Das Türchen bleibt freilich trotzdem ihres.

Kommentare:

  1. liebe gesine,
    ich wünsche auch dir einen zauberhaften 2.advent und freue mich, dass dir mein kleid bis jetzt gefällt ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist so herrlich, was du machst; und diese WEihnachtszauberelfe; einfach großartig! Habt einen schlnen Tag,
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank fürs Rezept. Das wird definitiv nachgebacken.

    Einen schönen zweiten Advent.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und dir wünsche ich einen schönen 2. Advent.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Gesine,

    sag bloß, diese verführerisch lecker aussehenden Mandel-Marzipan-Plätzchen unter der Blogcouch sind auch wieder für mich!? ♥ Du bist so lieb! ... Ich finde ja alleine den Teller schon immer zum Anbeißen. :-)

    Der Gewinnerin gratuliere ich ganz herzlich und wünsche ihr, dir, den süßen Weihnachtselfen und all deinen Lesern einen schönen 2. Advent!

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe,

    auf die Kekse habe ich mich seit gestern Abend gefreut!!! Außerdem einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!! Wunderhübsches Geschenk zum zweiten Advent!!

    Sehr müde, aber desto liebevollere Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Du bist schlicht und ganz einfach: ein GOLDSCHATZ!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gesine,

    Auch Dir und Deiner Familie einen schönen zweiten Advent und die Plätzchen sehen sooo lecker aus. In diesem Jahr hatte ich noch keine Minute Zeit zum Backen, aber dieses Rezept muss ich ausprobieren.

    Der Gewinnerin herzlichen Glückwunsch!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gesine
    Danke dir für das tolle Rezept, das klingt wirklich lecker! Jetzt brauch ich eigentlich nur noch die Zeit um das nachzubacken :-) Und danke, dass ich das zweite Türchen des Adventskalenders öffnen darf! Darüber freu ich mich sehr! Ich wünsch dir und deinen lieben einen ganz tollen zweiten Advent und auch ansonsten noch eine schöne Vor-Weihnachtszeit! Alles Liebe, Nadia

    AntwortenLöschen
  10. Die Weihnachtselfe ist so so goldig, schöne Fotos!
    Herzlichen Glückwunsch der glücklichen Gewinnerin, es macht Spaß dabei zu sein!
    Das Rezept hört sich lecker an, vielen Dank für`s Teilen.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  11. Mmmmmhhhhh! Die Plätzchen sehen so lecker aus!!! Vielen Dank für das Rezept!!!
    Liebe Grüße
    Anke (die auch gleich als neuer Leser bleibt!!!)

    AntwortenLöschen
  12. Genau mein Keksgeschmack!!! Muss ich unbedingt nachbacken!!! Mmmmh! Dank dir für dieses tolle Rezept!
    LG!

    AntwortenLöschen
  13. Oooooh, die lieben Elfchen haben Kekse gebacken...
    hmm.... die schmecken bestimmt richtig lecker ;)
    Die bunten Napolitaner und Kugeln erinnern mich an meine eigene Kindheit ♥

    Knuddelgrüße euch Beiden
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Gesine, das machst Du total bezaubernd schön hier. Selbst wenn ich schon müde bin schaue ich immer nochmal gerne in Deinem Blog vorbei was Du wieder wundervolles gezaubert hast umrahmt von Schneeflocken die durchs Bild flattern wird mir da ganz weihnachtlich zumute. Es grüßt Dich lieb Deine Michaela

    AntwortenLöschen
  15. Die Plätzchen sehen unglaublich lecker aus. Ich hoffen, dass ich es schaffe die zu backen. Sonst eben im Januar. Weihnachten ist so schön, dass darf ruhig länger dauern. Vielleicht habe ich die Deko dann komplett und ich kann alles richtig entspannt genießen :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Mmmmh - Marzipan-Mandel-Plätzchen, super lecker! Die sind den Zutaten zu urteilen ganz nach meinem Geschmack :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Lecker, lecker klingt das Rezept.
    kommt auf die Liste für den nächsten Chrömlitag ;)
    Ja, Zopfmehl gibt es, bei uns im Coop ;) weiss aber nicht wie das in Deutschland ist ;)
    Ganz ganz liebe GRüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gesine
    Grosse Augen hab ich gemacht als ich dein Adventspäckchen erhalten habe! Im ganzen Vorweihnachtstrubel hab ich überhaupt nicht mehr darüber nachgedacht und hab mich dann riesig gefreut, als ich es im Briefkasten gefunden habe! Ich danke dir von Herzen und wünsche dir und deinen lieben eine schöne Weihnachtszeit!
    (Ich hab dir auf meinem Blog einen Beitrag gewidmet: http://www.deschdanja.ch/kreativ-blog/85-adventsueberraschung)
    Alles Liebe
    Nadia

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine