Dienstag, 5. November 2013

Kinderlächeln

Am heutigen Creadienstag dreht sich bei mir alles um die lieben Kleinen,
um Mützen, den guten Zweck und einen weiteren Loop ...

Also ihr Lieben,
los geht es mit den Mützen!


Es sind (wieder) sieben Stück an der Zahl
und damit landen wir auch schon direkt beim guten Zweck!

Denn sie sind alle für Madita und ihr Klinik- Mützen- Projekt.

Alle wichtigen Informationen dazu findet ihr hier.

Ich werde an dieser Stelle lediglich Madita zitieren:
"Macht mit und schenkt kranken Kindern ein Lächeln!
Jede Mütze zählt!"
 


Nun sprach in in der Einleitung von einem weiteren Loop ...

Ja, ich habe euch vor einer Woche bereits einen Loop gezeigt, 
dieser war mein erstes Häkelwerk 
und ich war überwältigt von all euren lieben Worten dazu.
Habt nochmals herzlichen Dank.

Da ich weniger Wolle verbraucht, als nach den Angaben der Anleitung gekauft habe,
konnte ich nun auch meine große Tochter mit einem Loop glücklich machen.


Dafür habe ich 11 Maschen pro Reihe gehäkelt,
bis das Knäuel alle war.
Diese Länge passte nicht nur perfekt in zwei Runden um Mausi´s Hals
sondern auch noch zu ihrer Herbstkind-Jacke.
Und damit bin nun auch ich glücklich.


Ich grüße euch ganz lieb,
eure Gesine

Kommentare:

  1. Liebe Gesine,
    es ist wirklich toll, wie du dich für das Klinikprojekt einsetzt. ♥ Mit deinen tollen Beanies zauberst du ganz sicher ganz vielen Kindern nicht nur ein Lächeln, sondern ein dickes Lachen ins Gesicht :-)
    Der Loop für deine kleine Dame schaut wirklich klasse aus und ist ja wohl der beste Beweis dafür, dass du das Häkeltrauma aber sowas von hinter dir gelassen hast ;-)) Was für ein Glück!!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. ganz große klasse - so viele mützen :-)
    der loop ist sehr schön geworden

    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen meine Allerliebste,

    ich finde dich sooo super lieb, dass du so viele Mützen machst!!!! Ich finde das so einen guten, tollen Zweck. Das war auch der Grund, warum ich mich im Laufe des Jahre an mindestens ein Kleidungsstück wagen möchte, damit ich sowas auch tatkräftig unterstützen kann.

    Dann - wow - so schnell den zweiten Loop fertig! Und so super sieht er aus. Was hast du für eine hübsche große "Mausi". Außerdem hat die eine fantastische Jacke...

    Jetzt spring ich erst mal unter die Dusche....früh...

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie versprochen - eine riesen Portion Erholung für dich, dann vergisst du die Anstrengungen des Tages im Flug!!!

      Drücker,
      Viktoria

      Löschen
    2. Hallo Viktoria,

      ja, da hast Du wirklich recht.
      Unsere Gesine ist echt ne ganz liebe!
      Ob sie gesehen hat das ihr Blümchen mitgebracht habe???

      *knudelleuchmal*
      Nicoel

      Löschen
  4. Das sind tolle Mützen geworden; jetzt ,uss ich aber auch mal ran, danke fürs Erinnern! Und der Loop ist auch wieder klasse; auch Danke fürs Erinnern...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Genial geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja toll! Superschöne Mützen, die Kinder glücklich machen werden und so ein genialer Schal! Der steht deiner Süßen klasse!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ja, juhu! :-)

    Gesine, ich freue mich - zwei Zauberprojekte an einem Tag! *strahl*

    Schon der zweite Schwung Mützen - das ist so toll! *knuddeldrück*
    Ich muss auch wieder ran - hier wartet auch ncoh Kinderjersey... ;-)

    Und dann der tolle Loop!
    Ich bin schwer begeistert, wie schnell du in die Häkelmaterie hineingefunden hast! :-)

    Als nächstes sind jetzt Mützen dran, die ebenfalls zu Loop und Herbstkindjacke (fürs entzückende Elfentochterkind) passen.

    Ich bin schon gespannt! :-)
    Wann kommt denn das Foto mit der ganzen Elfenfamilie im Loop-Look? *zwinker*

    Liebste Dienstagsgrüße

    von deinem Sabinchen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Waaaaaaahnsinn!!!! Du bist klasse!
    Vielen lieben Dank. Ich freue mich riesig, dassdu mit so viel Eifer dabei bist.

    Der Loop ist klasse. Ich bin überrascht, wie gut sowas aussehen kann, wenn man keine Erfahrung hat. Das motiviert.
    Das Wolldascherl würde ich auch total gerne haben, weiß aber bisher nicht, wofür. Ich glaube, ich muss dringend mal anfangen zu häkeln und/oder zu stricken. ;-)

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  9. Schwupps, und hier bin ich. :-) Es ist wirklich fantastisch, dass wir heute beide mit Klinik-Mützen aufkreuzen. Da können wir Hand in Hand noch mal richtig Werbung für Maditas Projekt machen. Dabei ist das ja schon der zweite Schwung bei dir. Wirklich toll, liebe Gesine. Ich glaube, 14 Wendeöffnungen wären für "unsere Sabine" der Alptraum schlechthin. *lach* Und ehrlich: Drum reißen würde ich mich auch nicht. Deshalb Respekt für dein Engagement, liebste Gesine. Und Glückwunsch auch zum zweiten Loop! Wow, wenn jetzt nicht bald das Häkelnadelmäppchen kommt, weiß ich auch nicht. :-) Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Total schöne Mützen vor allem für so ein tolles Projekt.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Es gibt Menschen auf die kann man immer zählen...Deine Mützen sind klasse geworden.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  12. Das ist sooo nett, dass ihr das macht. Süße Mützen sind da entstanden.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Klasse Idee, und super das Ihr das macht

    Lg Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Der Schal deiner Maus ist super schön geworden - steht ihr richtig gut und natürlich perfekt zur Jacke :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  15. Ein paar Mützen werde ich dieses Jahr sicherlich auch noch nähen :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gesine, süße Mützen und ein tolled Projekt!!! ...und den Schal habe ich auch schon gestrickt :) , auch für`s Tochterkind!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  17. Sooo schöne Mützen für ein super Projekt. Toll dass du das machst! Und dein Loop ist super geworden.TOLL !
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Mützen und noch dazu für ein super Projekt! Wirklich schön, dass du das machst!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  19. Süße Mützen für ein tolles Projekt - alle Achtung!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gesine,
    Kinderlächeln ist immer schön. Doch heute möchte ich ein Lächeln in Dein Gesicht zaubern:

    Hiermit nominiere ich Dich für den Best Blog Award.
    http://lieblingsstueck4me.blogspot.de/2013/11/mein-erster-award.html

    Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist. Ein muss ist es natürlich nicht.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine