Dienstag, 29. Oktober 2013

Häkelloop Nr. 1

Mit diesem Bild und dieser Anleitung hat es begonnen, mein besonderes Wagnis

Denn die Vorstellung solch einen herrlich kuschligen Loop mein Eigen nennen zu dürfen,
hat mich nach einigen kalten und windigen Herbstmorgen dazu gebracht,
es mit dem Häkeln aufzunehmen, 
welches mir bis dahin eher ein Graus war!

Dank eures guten Zuspruchs, drei Knäuel Wolle und einer achter Nadel
habe ich es geschafft!

Nun bin ich froh und glücklich über meinen ersten gehäkelten Loop!

Drops Andes, türkis

Während sich am Anfang meine Finger noch gegen die Bewegungen des Häkelns zu wehren schienen, ging es irgendwann ganz plötzlich ganz leicht ... und später sogar ganz schnell.
*Ja, ich bin selbst erstaunt!*



Drops Andes, cerise
Und ich gestehe, ich habe sogar den zweiten Loop 
voller Zuversicht bereits begonnen, 
während der Erste noch nicht mal ganz fertig war ...

Denn ich hatte mein Wolldascherl im "Mamitaxi" deponiert, 
um die Wartezeiten, 
beispielsweise während eines Ballettauftrittes meiner Großen, 
sinnvoll zu überbrücken.


Hiermit erkläre ich mein Häkeltrauma als überwunden!
Und frage euch direkt nach Empfehlungen für weitere anfängerfreundliche Projekte.

Euch allen einen wunderschönen Creadienstag
und viele liebe Grüße, 
Gesine

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Gesine,
    sehr kuschelig eingepackt bist du heute und dann auch noch in einer traumhaft schönen Farbe *bewunder und staun*
    Du hattest ein Häkeltrauma? Wie gut, dass es überwunden ist! :-))
    Gestern habe ich auch nach Wolle gestöbert, um mir einen Loop zu stricken. Häkeln hatte ich noch gar nicht in Betracht gezogen, seit eben schon ;-) Mir ist da nämlich ein superkuscheliger Loop über den Weg gelaufen...also streng genommen hing er an einem Ständer...aber 30€ schienen mir dann doch übertrieben! Deswegen "Selbst ist die Frau!"
    Sei ganz lieb gegrüßt und habe einen wundervollen Tag,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. schön ist der geworden! ganz einfach wäre ein schal aus doppelstäbchen, und wenn du ihn breit genug machst, kannst du ihn auch zur bolerojacke umfunktionieren :-) dafür dann nur die enden zusammenhäkeln und an zwei stellen, um löcher für die arme zu kriegen, viel spaß ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen Loop hast du gezaubert. Danke fürs teilen. Ein Wolldascherl habe ich auch genäht und weitere sind in Arbeit. Bin jetzt schon süchtig danach. Deins gefällt mir ausgesprochen gut. Viel Freude beim Häkeln weiterer Projekte wünscht

    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  4. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Super- und eine ganz tolle Farbe !
    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, Crochet Girl!

    Hey, du hast es geschafft! *hüpf*

    Häkeltrauma überwunden! Häkeltempo gesteigert! Und sogar schon einen zweiten Loop begonnen...
    Wow! Ich bin sehr begeistert und verleihe dir hiermit ganz offiziell die goldene Häkelnadel am Bande. ;-)

    Jetzt gibt's auch für mich keine Ausrede mehr. Heute noch bestelle ich Wolle und morgen fange ich an...

    "Morgen"... la la la ... Morgen bin ich wieder dabei, morgen sind die Ausreden vorbei. " Wenn du Lust auf ein kleines Ohrwürmchen hast ;-), hör' mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=Uhv6HMve1RE ... Vielleicht haben wir neben all den heute festgestellten Gemeinsamkeiten... hihi... auch einen gemeinsamen Musikgeschmack. :-)

    Es grüßt dich ganz lieb
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön! Der Schal ist ja klasse! Der sieht so schön kuschelig aus und der zweite wird bestimmt genau so schön!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ja, was bist du ein vielseitiges Naturtalent! EIn wahres Meisterstück ist er geworden und der zweite schon in Arbeit! Wow - riesen Begeisterung hier auf der anderen Seite des Bildschirm. Außerdem genau passend zum Sturm hier bei uns!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  9. Deine Überwindung hat sich doch gelohnt!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein gaaanz toller Loop geworden!

    Schön, dassDu nun auch bei mir liest - sagt Deine neue Leserin! :-)

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Ich beneide dich ... der Loop ist soooo schön geworden... ich kann nicht häkeln und nicht stricken... aber meine Mami kann das ganz gut... die kann ich immer mal wieder beauftragen ;)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Du hast dein Häkeltrauma überwunden und suchst nun neue Ideen, weil du Häkelsüchtig bist? Dann komm doch mal bei uns vorbei http://haekelliebe.blogspot.de/ ;)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. So ein schönes Blau! Und Häkeln ist tatsächlich ein idealer Wartezeitverkürzer ;-) Bin gespannt auf weitere Häkelergebnisse, jetzt, nachdem das Trauma überwunden ist.
    LG!
    kik

    AntwortenLöschen
  14. Ja, JA, JAAAAA!

    Du bist fertig - hurra!

    Ich wusste doch, dass du das kannst - Gesine Elfenohr! ;-)
    Offiziell gepimpt als Häkel-Expertin!

    Habe ich dir zuviel versprochen?
    Ist doch eine tolle Anleitung, geht schnell und einfach und sieht - wie man deutlich erkennen kann - einfach toll aus! :-)

    Wunderschöne, fröhliche Farben hast du dir ausgesucht, da macht das Häkeln gleich nochmal so viel Spaß, oder?

    Ich bin jedenfalls arg begeistert und nun machst du dir auch noch die passende Mütze dazu! Ganz einfach! :-)
    Wobei, eine Mütze... mit DEN Ohren? Schwierig, schwierig... *duckundweg*

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Oh super, das würde ich auch gerne können, komme nur gerade nicht dazu.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Klasse dein Loop - da hätte ich auch noch einen zweiten angefangen ;)

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
  17. Hey, Glückwunsch zu deinem überwundenem Trauma! Der Loop sieht toll aus! Den wollte ich auch noch unbedingt machen, aber es geht auf Weihnachten zu und ich bin schon froh, wenn ich hier alle Projekte zeitig schaffe... Zum Frühling dann vielleicht...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gesine,
    danke für das Kompliment zur Eichhörnchentasche. Mami war ganz aus dem Häuschen!
    Wie schön Deine Häkelergebnisse aussehen! Ich kann das leider gar nicht.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  19. BOah ist der schön geworden. Hab gestern auch einen Loop angefangen zu häkeln, aber ich glaub der kann nicht mithalten... Ich muss mir die anleitung mal genauer angucken. So schön. Danke fürs Teilen!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Hej Gesine,
    na, da haste dich aber ins Zeug gelegt. Und schön isser auch noch dazu geworden. Ach Mensch, wenn nicht soo viele andere Proejekte warten würden, ich könnt galtt auch noch *auf die Finger hau*
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  21. Dieser Loop steht auch noch auf meiner Wunschliste, aber es sind noch zu viele angefangene Objekte im Orbit! :o)
    Und das mit dem Häkelzeugs in der Handtasche kann ich nur zu gut nachempfinden.
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  22. Der ist ja toll! Ich will sofort auch häkeln lernen/können! *staun*
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  23. Oh was sieht der toll aus. Ich glaube ich muss auch :D Wenn du eine tolle Mütze gefunden hast, dann gibt mir Bescheid :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  24. Deine Überwindung hat sich echt gelohnt. Der Loop schaut toll aus und die Farbe ist wirklich schön! Aber ich warne dich: wenn man mal mit dem Häkeln anfängt, dann nimmt es kein Ende mehr! Hab selber auch erst vor ein paar Monaten wieder damit angefangen - ich spreche aus Erfahrung! ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  25. Ein wunderschöner Loop hast du da gehäkelt und der nächste wird auch ganz toll. Häkeln ist wirklich nicht schwer und kann fast zur Sucht werden, da man es im Grunde fast überall machen kann.
    Bin gespannt auf weitere Projekte :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  26. Der sieht toll aus und ganz kuschelig - dennoch hoffe ich auf ein wenig angenehmere Temperaturen :-)
    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Habe grad über den Freutag deinen Blog entdeckt, mit "meinem" Loop - ist ja wunderschön in türkis!! Ich glaub, ich brauch auch noch so einen :) Danke für's verlinken! Alles Liebe, Nina

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine