Freitag, 25. Oktober 2013

Der gute Zweck zum Freutag!

Waaas?

Fragt jetzt hier wirklich jemand, was Mützen mit dem Freutag zu tun haben sollen?
...
Dem sei gesagt: Jede Menge!


Es ist eine Freude, dass es Menschen wie die liebe Madita gibt, die sich für Andere einsetzen!
Es ist eine Freude, Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!
Und es ist mir eine Freude, das Klinik- Mützen- Projekt zu unterstützen!


Mehr darüber könnt ihr bei Madita lesen,
(bei ihr gibt es auch das E-Book zur Mütze)
dies ist ein fortlaufendes Projekt, welches von ständiger Unterstützung lebt!

Für meinen ersten, und sicher nicht letzten, Beitrag habe ich 7 Mützen genäht.
Die Anleitung enthält drei Größen.

Und als ich die Mützchen fertig in den Händen hielt, die kleinste Größe betrachtete und sah, wie klein sie sind, erinnerte ich mich an meine Kinder, als sie ebenso klein waren. Bei diesem Gedanken lief es mir eiskalt den Rücken hinunter. So kleine Menschen und schon so krank.


Also ihr Lieben, um es mit Madita´s Worten zu sagen:
"Macht mit und schenkt kranken Kindern ein Lächeln!
Jede Mütze zählt!"
Bitte.


Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende,
herzliche Grüße
eure Gesine




Nachtrag am Freutag zur Mittagszeit: 

Ja, heute ist Freutag! Habe ich euch am letzten Freutag noch davon erzählt, dass ich bei der lieben Jeanette gewonnen habe, so flatterte die zuckersüße kleine Eule soeben durch die Tür herein! 
Sozusagen standesgemäß am Freutag und im Stoffmarkttütchen  
*hihi* so hab ich auch was vom Stoffmarkt! *zwinker* 
Nochmal vielen lieben Dank und herzliche Grüße!


Kommentare:

  1. Wunderschöne Mützen und wie toll, daß du das großartige Projekt unterstützt hast!

    Ein ganz bezauberndes Wochenende und herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. großartig!

    lg und ein schönes we
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Du hast völlig recht, Gesine - sooo kleine Menschen und schon mit solch einer schrecklichen Krankheit geschlagen... :-(

    Für die Familien ein einziger Horrortrip!

    Deshalb finde ich Maditas Idee so schön und freue mich riesig, dass so viel mitmachen.
    Auch da hast du wieder recht, es ist ein laufendes Projekt - leider, denn immer wieder kommen neue Kinder dazu - denen die Farbtupfer der bunten Mützen hoffentlich ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern.

    Lass' dich mal drücken, liebe Gesine! *knuddel*
    Sieben Stück, da wird sich Madita sicher freuen.

    Liebste Freutagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückwunsch noch zur süßen Eule - die hat bei dir ja ein schönes Zuhause gefunden! :-)

      Löschen
    2. ... und wird schon heiß geliebt.
      Sie heißt "mein Baby" und wird verwöhnt und behütet.

      Löschen
  4. Ein wunderschönes Freu hast du da!!!
    LG!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Mützen hast du da genäht, bestimmt werden sie viel Freude bereiten. Klasse das du das Projekt auch unterstützt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Mützen! Mein Paketchen füllt sich auch langsam... Super das du auch mitmachst!
    Viele Grüße
    Nina von kiddikids

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde diese Aktion großartig!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  8. Hi Gesine,
    Toll, dass Du das machst !!!

    Sag´mal, ist die Eule schon angeflattert?
    Gib´mir bitte Bescheid, dass ich weiß, dass sie ausgeliefert wurde....
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  9. Ach, ich finde dieses Projekt soooo unglaublich toll und deswegen dich natürlich noch mal wieder umwerfender, weil du mitmachst. Beim Blick auf die Anleitung traue mich derzeit noch nicht richtig ran an dieses Kleidungsstück. Aber bis nächstes Jahr habe ich genug Übung (so, die Hoffnung). Dann bin ich dabei.

    Aber dieses Jahr bist du mein Held - eine großartige Freude, die du da verschenkst.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sieht nur auf den ersten Blick so aus.
      Tatsächlich sind die Mützen nicht nur schnell, sondern auch ganz einfach zu nähen.
      Als Wendemütze mit zwei verschiedenen Stoffen genäht, sind es insgesamt nur 4 Nähte und eine Wendeöffnung, die von Hand geschlossen werden muss.
      Einfacher geht es kaum... ;-)

      Trau' dich! :-)

      Löschen
    2. Sehe ich auch so. Hab hier auch schon Mützen von blutigen Anfängern liegen. Du wärst nicht alleine damit. Müssen nicht perfekt sein. Falls du die Wendeöffnung (noch) nicht schaffst, kannst du die auch gerne offen lassen und mich darauf hinweisen. Dann mache ich das gerne für dich. ;-)

      Liebe Grüße
      Madita

      Löschen
  10. Tolle Mützen! Für mich ist es auch ein Freutag, meine Mützen sind gerade unterwegs zu Madita.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse. DAAAAAAAAAAAAAAANKE.

      Liebe Grüße
      Madita

      Löschen
  11. Wow, welch eine Ehre. Es freut mich total. DAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE.
    Du stehst jetzt auch in meinem Freutag. ;-)

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  12. Da ist doch bei allen die Freude groß! Ein tolles Projekt für einen traurigen Anlass... Schön, dass auch Du dabei bist!

    Ein wunderschönes Wochenende und liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gesine, dir ist schon klar, dass du heute für alle Zeiten mein Herz erobert hast!? ♥ Vielen lieben Dank für das wundervolle Geschenk, das heute wie durch Zauberhand in meinen Briefkasten gelangt ist. Ich bin ganz gerührt und freue mich soo sehr. Fühl dich gaaanz feste gedrückt! ... Natürlich sind die Mützchen auch ganz wunderbar, aber du wirst verstehen, dass ich heute nur Augen für Elfenflügelchen habe. Hach, was für ein toller Freutag!!! Ich bin mir sicher, die Kinder werden sich mindestens genauso freuen wie ich. Du bist einfach selbst eine Elfe! ... Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Mensch, toll das Du dabei mitmachst! Und ja, ich finde auch, dass man sich jeden Tag klar machen sollte,
    dass es nicht selbstverständlich ist gesunde Kinder zu haben.
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  15. Boah...klasse!! Ich bin begeistert von den tollen Mützen!
    Und die Eule ist auch superklasse! Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  16. Wahnsinnig tolle Mützen :)
    Und toll, dass du extra einen Beitrag zum Projekt verfasst :)
    Ich freu mich ;)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gesine,
    was für ein wunderbarer Freutag. Der hat mir jetzt wirklich ein Lächeln ins Gesicht und Gemüt gezaubert. Ich finde es so wundervoll, dass du bei diesem Projekt mitmachst. Ich selber unterstütze auch ab und an (und sollte es auch dringend bald mal wieder tun) einen Verein, der krebskranken Kindern und ihren Familien ein bisschen Farbe in der Alltag bringen möchte und finde es so schön, dass man mit wenig Aufwand große Freude schaffen kann.
    Du bist heute der allerschönste Freutag-Freuer, mit Abstand. Ich glaube, in Wirklichkeit bist du doch eine kleine Elfe, stimmt's?? ;-)
    Ich drück dich ganz fest zurück,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  18. Das Projekt ist wirklich klasse und ich würde so gerne, aber meine doofe Maschine weigert sich Jersey zu nähen. Was auch immer das soll. Wenn ich mal keinen so großen Baumwollstapel auf dem Tisch liegen habe wird sie eingeschickt und dann mache ich auch (wieder) mit :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  19. So kann man mit ganz kleinen und einfachen Mitteln anderen Menschen eine große Freude bereiten.
    Eine wirklich tolle Sache, wie ich finde.
    An wen kann man sich wenden, wenn man auch Mützen spenden möchte?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, schau nochmal im Post ... dort ist der Link zu Madita gelegt (hinter ihrem Namen, dem Bild und hinter "E-Book"). Bei ihr findest du alle weiteren Informationen. viele liebe Grüße, Gesine
      p.s. leider bist du ein "no-reply-Blogger" so konnte ich dir dies nicht direkt zuschicken ...

      Löschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine