Donnerstag, 5. September 2013

Bag´n Bag

Jawohl, ich bin bekennende Vertreterin der Ansicht, "Taschen hat man (bzw. frau) nie genug!"

Und so liegt die Idee ja nahe, auch mal eine Tasche für die Tasche(n) zu nähen 
... Eine Bag´n Bag eben.

In diesem kleinen aber feinen Ordnungshalter haben alle wichtigen Begleiter
(von der Parkkarte über das Handy ... bis zur Geldbörse)
ihren gemütlichen Stammplatz und wandern beim Wechsel der Handtasche ...
*schwups* einfach in die Nächste!
(Und so kann sich auf diesem Weg auch niemand mehr heimlich aus dem Staub machen ... so hoffe ich)





Meine Bag´n Bag misst 17 x 24 cm.
Zwei Reißverschlusstaschen und mehrere Außen- und Innenfächer bieten jede Menge Stauraum.

Da sie mir eben erst unter dem Nähmaschinenfüßchen hervor gesprungen ist,
muss der Praxistest erst noch erfolgen ...

aber jetzt geht es schon einmal ab damit zu


Genäht nach einer Anleitung von Nähkultur.


Kommentare:

  1. Schön und praktisch. Was will Frau denn noch mehr? Auf die Erfahrungen damit bin ich gespannt. Ich packe ja immer alles um, damit es schneller geht ist der Kleinkram aber in einem kleinen Täschchen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich überlege noch drauf rum, vielleicht Kamp Snaps oben an den Innenseiten anzubringen, damit man sie auch zuknipsen kann ...

      Löschen
  2. Super praktisch sowas. Immer den ganzen Kleinkram umräumen ist echt lästig. ute Idee!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eben, eben, ... ich hoffe auf Zeitgewinn am Morgen ;o)
      es ist eh schon immer so eine Sache, bis die Mädchen und ich dann alle mal so weit sind ...

      Löschen
  3. Auf jeden Fall super umgesetzt. :-)

    Und sieht gut aus!

    Ich bezweifle allerdings, dass sich das für mich eignet, da ich nicht nur die Taschen, sondern auch die Taschengrößen gerne variiere, dann müsste ich mir schon welche in verschiedenen Größen machen... ;-)

    Liebe Nachtgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe Sabine :o)
      immerhin sind wir ja heute beide im gleichen Thema der "Ordnungshüter" geblieben, nicht wahr ... ;o)

      Löschen
  4. Eine tolle Idee, da spart man sich bei gleichgroßen Taschen die ganze Umpackerei! Schöne Stoffe und so wahnsinnig ordentlich genäht! Toll!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir,
      vor allem, weil ich wirklich kein großer Fan davon bin, garstiges Schrägband anzunähen ... *grr*

      Löschen
  5. Hach, das würde meiner Anna schon gefallen, so ein Stammplätzchen an Strand und Meer... Darf ich dich fragen, wie groß dein schöner Ordnungshüter geworden ist? Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Mensch! ... vor lauter Grummel über diese ... Anleitung hab ich das glatt vergessen zu schreiben. Entschuldige.
      Meine Bag´n Bag ist 24x17 cm groß. Hat man das Patent einmal durchschaut, lässt sie sich spielend leicht auf jede andere Größe bringen.
      viele Grüße
      Gesine

      Löschen
    2. Danke schön für den Nachtrag! Hab mich auch sehr über deinen Kommentar zu meiner Anna gefreut. :-) Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  6. Schön! Ich hatte mir auch mal eine genäht (frei Schnauze allerdings), aber die hab ich inzwischen umfunktioniert (ist mein Stickgarn drin). Ich nähe nämlich ganz viele Taschen, aber wechseln tu ich eher selten.
    LG JUdy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich habe zwar meist eine aktuelle Lieblingstasche, wechsle aber auch gern mal spontan, wenn eine Andere besser zum Outfit passt ;o)
      liebe Grüße

      Löschen
  7. Das ist eine tolle Idee! So bleibt wirklich Ordnung in der Tasche. Und das Design ist ja absolut sommer- und strandtauglich ;-) Gibt es dann auch eine winterliche Ausführung?

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm ... oder im Winter einfach von Sommer und Strand träumen ... und lieber noch mehr Taschen nähen? ;o)
      liebe Grüße
      Gesine

      Löschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine