Dienstag, 30. Juli 2013

ein Seesack für Jungs!

Kaum war der Beitrag vom "Seepferdchen- Seesack" veröffentlicht, erreichte mich umgehend die Frage, ob sich so ein Seesack nicht auch für Jungs nähen ließe?!

Voller Mut (so als dreifache Mädchenmama) und auch voller Begeisterung über den Schnitt des "Multifunktionssack Pelle" machte ich mich ans Werk!

Am besten schaut ihr selbst!


Und, was sagt ihr? Cool genug für coole Jungs?


Dieses Mal sind die Träger in ihrer Länge verstellbar,


auch die Ringschlaufen sind aus Gurtband gearbeitet
und zwischen mittlerem und oberem Taschenteil befindet sich eine blaue Paspel.


Im Inneren ist zwischen Trennteil und Taschenwand ein Band samt Karabinerhaken für den passenden Schnüsselanhänger eingenäht


und der Taschenboden besteht aus einem schmutz- und feuchtigkeitsabweisenden Taschenstoff mit gummierter Rückseite.

Vlieseline S320 erwies sich als die perfekt geeignete Bügeleinlage, 
da sie formbeständig und doch leicht und flexibel ist.

1 Kommentar:

  1. Dies ist der wundervollste, cool genialste Seesack den wir uns je hätten vorstellen können. Mein Sohn ist total glücklich und nimmt ihn nicht mehr von den Schultern. Eine wunderschöne Näharbeit mit Klasse Stoffen! Ganz ganz dickes Kompliment liebe Gesine!!! Das hast Du wirklich mehr wie Super umgesetzt. Ich bin mindestens (wenn nicht noch mehr) so glücklich wie mein Kind. GLG Michaela

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine