Freitag, 3. Mai 2013

Let`s quilt!

In meinem Umfeld gibt es einige Nähbegeisterte und einige Male habe ich schon gehört: 
"Echt toll so ein Quilt ... 
aber das dauert mir alles zu lange, an maximal zwei Abenden muss das fertig sein!".

 Richtig, so ein Quilt braucht bis zur Vollendung ein wenig Zeit ... meist mehr als zwei Abende aber dafür entsteht ein Unikat, welches länger hält, als beispielsweise ein Sommerkleidchen, 
das zwar schnell genäht ist, dafür aber im nächsten Jahr schon nicht mehr passt. 
Gut, vielleicht wird es dann weiter gegeben ... 
aber so ein Quilt begleitet euch mitunter ein Leben lang. 

Die Decken, die ich für meine Töchter genäht  habe, sind zu wahren Familienschätzen geworden. 
Die Mädchen schwören auf die Zauberkräfte ihrer Kuscheldecken. 
Sie sind unentbehrlich, bringen gute Träume, Wohlbefinden und Besserung bei Krankheit.
Meine große Tochter würde es so sagen: "Das gibt es nur einmal auf der Welt, genau wie Dich."  
Und genau das ist es! 
Jedes Quilt ist besonders und hat eine Geschichte.


Auf dem linken Bild seht ihr das erste Quilt, welches ich genäht habe, auf der rechten Seite ein Späteres. Beide sind leichte Decken, bei denen zwischen den Vorder- und Rückseiten aus Baumwolle ein dünnes Volumenvlies liegt. Die Ideen kommen mit der Entdeckung der Stoffe. Wie man sehen kann, habe ich offensichtlich eine kleine Schwäche für Panele mit bunten Bildchen drauf.

Die Vorderseite kann, wie auf dem linken Bild zu sehen, einzigst aus einem Panel bestehen oder wie bei "Minnie" eine Patchworkarbeit aus unzähligen Einzelteilen sein. Stoffauswahl, Zusammenstellung der Farben, Größe ... alles bleibt euch selbst und eurer Kreativität überlassen.
Links eine kleine Babydecke, rechts eine Kuscheldecke mit der Größe eines Bettüberwurfs, beide mit Teddyplüsch als Rückseite.

Also nur Mut! :) Er wird sicher belohnt!
Mit "Minnie" zeige ich euch bald, wie es weiter geht... 
von den Einzelteilen der Vorderseite, bis hin zum fertigen Quilt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine