Montag, 20. Mai 2013

Das Apfeltäschlein

Es ist geschafft! 
Das Apfeltäschlein ist fertig.

Obwohl ich eine dreifache Mädchenmama bin, habe ich wohl noch nie so rosa und rüschig genäht!?
...
Aber meine Große ist auch noch nie ohne Mama in den Urlaub gefahren. 
...
Dieses Täschlein soll sie bald auf ihrer Reise begleiten.

Mit den Maßen 19 x 14 cm ist es handlich und bietet dennoch Platz für das Wichtigste.


Aus einer zuckersüßen Sommerlaune heraus wurde mein Modell etwas aufwendiger, aufgerüschter gestaltet, als die Vorlage, welche im Buch "Sommerfrische" von acufactum zu sehen ist.
Zum ersten Mal habe ich eine Stickerei als Applikation verwendet. Deren Fertigung nahm wohl die längste Zeit des Projektes in Anspruch. Hierfür habe ich ein weiches und feines Stickleinen verwendet, welches sich gut weiter verarbeiten ließ. Appliziert habe ich dann wie gewohnt mit Klebevlies und engem Zick- Zack- Stich.
Das Apfeltäschlein ist mit dünnem Volumenvlies und dem grün- weiß- gestreiften Stoff gefüttert
und wird mit einem lockeren Knoten der "Blätterbänder" geschlossen.

Kommentare:

  1. Herzallerliebst! zuckersüß und *räusper* apfelsaftig hihi... schick schick! Tolle Arbeit ! Jessie

    AntwortenLöschen
  2. Danke :)
    Meine Große hat sich riesig darüber gefreut,
    hat es im Urlaub viel mit sich getragen
    und verkündet "das hat meine Mama für mich genäht, weil sie mich ganz doll lieb hat" :)
    Volltreffer.

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine