Mittwoch, 24. April 2013

Ein Täschchen mit Taschenbügel

Ein Täschchen mit Taschenbügel habe ich bisher noch nicht genäht.

Einen witzigen Taschenbügel hätte ich da schon ...
doch wie geht es weiter?

Eine Anleitung gab es nicht dazu,
keine Anleitung, welche sich in meinem Fundus befindet, 
passt genau zu diesem Bügel
...

An dieser Stelle sende ich viele Grüße an Ina!
Sie hat mich gerettet,
denn hier liefert sie eine perfekte Anleitung
wie man einen Schnitt passend zum Bügel entwerfen kann.
Dabei bleiben einem Optionen wie "mit oder ohne Boden", 
"viel oder wenig Volumen" und Höhe der Tasche offen.

 Alles was man benötigt, ist 
  • einen Bügel
  • Bleistift und Geodreieck
  • und Papier in passender Größe
...und das ist größer als ich dachte, denn ich musste fröhlich ankleben :)

So sieht das Ganze bis jetzt aus:


Auf Ina´s Seite ist ebenso zu erfahren,
wie man so ein Täschchen näht und den Bügel befestigt.

Doch vorher will noch der passende Stoff gefunden werden.
Ich halte euch auf dem Laufenden ...

Kommentare:

  1. Ich bin sehr gespannt. Hier liegen auch noch 3 Bügel rum...

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch gespannt! :)
    Soll ich jetzt den Probelauf machen?

    AntwortenLöschen

Habt herzlichen Dank ♥ für eure lieben Worte!
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine